• Aktualisierte Forenregeln

    Keine Angst, niemand kauft eine Waschmaschine! Und im Grunde sind keine großen Neuerungen dazu gekommen, sondern nur Sachen ergänzt worden, an die sich die Moderation sowieso laut internen Absprachen hält. Die Forenregeln sind an den betreffenden Punkten nur etwas klarer formuliert. Änderung gab es unter dem Punkt 1.2 Meinungsfreiheit und 4.6 Spam und neu dazu gekommen ist 1.3 Verhaltensregeln, wo es im Grunde nur darum geht, höflich zu bleiben.

    Forenregeln

    Das bezieht sich nach wie vor nicht auf Neckereien und soll vor allem verhindern, dass Diskussionen zum Schauplatz von Streitigkeiten werden.
    Vielen Dank
  • Kritk / Fragen / Anregungen zu Artikeln

    Wenn ihr Kritik, Fragen oder Anregungen zu unseren Artikeln habt, dann könnt ihr diese nun in das entsprechende Forum packen. Vor allem Fehler in Artikeln gehören da rein, damit sie dort besser gesehen und bearbeitet werden können.

    Bitte beachtet dort den Eingangspost, der vorgibt, wie der Thread zu benutzen ist: Danke!

Die Sims 4 über Origin 48 Stunden lang gratis spielbar

MaxFalkenstern

Mitglied
Mitglied seit
06.06.2009
Beiträge
876
Reaktionspunkte
316
Website
www.pcgames.de
Jetzt ist Deine Meinung zu Die Sims 4 über Origin 48 Stunden lang gratis spielbar gefragt.


Bitte beachtet: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert.


arrow_right.gif
Zum Artikel: Die Sims 4 über Origin 48 Stunden lang gratis spielbar
 
A

Apocaliptica

Gast
haha! nein danke. das spiel ist so schlecht, dass ich es mir nicht mal auf "nicht legalem" wege beschaffen würde.
 

Wynn

Mitglied
Mitglied seit
26.08.2012
Beiträge
7.400
Reaktionspunkte
2.656
Vieleicht 2016 wenn es als Bundle gibt und alle dlcs drinne sind ;)

Ich vermisse Sims 1 wo die Community noch Möbel selbst gebastelt hat und man sie nicht als Dlc kaufen musste ;)
 

Emke

Mitglied
Mitglied seit
06.07.2010
Beiträge
1.651
Reaktionspunkte
175
Ich habe es mir damals im Weihnachtsdeal geholt, nach 4 Stunden Spielzeit habe ich dann die Garantie in Anspruch genommen. Ich bin ein Sims Fan, aber der 4. Teil kommt nicht mal Ansatzweise an den dritten heran. Man kann es sich zwar jetzt ansehen, aber viele die Sims 3 besitzen werden mit Sims 4 nicht so glücklich werden.
 

huenni87

Mitglied
Mitglied seit
10.07.2014
Beiträge
953
Reaktionspunkte
253
Mich konnte es im Vergleich zum 3. Teil auch nicht zum Kauf überreden. Die 48 Std. nehm ich aber mit und schaue ob meine Bedenken gerechtfertigt sind.
 

Eruanne

Mitglied
Mitglied seit
23.01.2015
Beiträge
41
Reaktionspunkte
18
Hm bisher hört man nicht so viel Gutes bzw. eben keine wirkliche Verbesserung zum Dritten Teil. Mich hat der Start von Die Sims 4 tatsächlich auch dazu angeregt die Sims 3 noch mal zu spielen. :-D

Wegen der vielen Erweiterungen, die zwar kein Muss sind man sie aber der Vollständigkeithalber doch schon gerne hätte, ist mir dieses Spiel in der Gesamtheit einfach zu teuer inzwischen. Das 48h-Angebot ist zwar nett, aber lohnt sich für mich nicht.
 

Cityboy

Mitglied
Mitglied seit
30.06.2008
Beiträge
873
Reaktionspunkte
66
Ohm... ne Danke. Kommt mir nicht ins Haus. Bin mit Sims 3 gut bediennt,.. zumall mir da noch so einige Addons noch fehlen. Würd mir die ja kaufen... aber die Preise sind dafür Teilweise unterirdisch. Und Sims 4 kauf ich mir nicht vor 2018. Definitiv. Braucht kein Mensch.
 

battschack

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
18.08.2010
Beiträge
1.619
Reaktionspunkte
133
Wow Pcgames muss man echt mal loben...

Was ist los?

Habt ihr was gesoffen?

Ändert mal titel um in Die Sims 4 Kostenlos, so das man denkt das es für immer kostenlos ist. So wie immer halt. Oder bin ich noch am träumen?
 

MichaelG

Mitglied
Mitglied seit
04.06.2001
Beiträge
27.990
Reaktionspunkte
7.450
Ich lese für 48 h gratis spielbar. Nix mit für immer. Und wenn man logisch denken kann, weiß man daß EA keine Spiele verschenkt die gerade mal wenige Monate alt sind.
 
Zuletzt bearbeitet:

Googlehupf

Mitglied
Mitglied seit
17.03.2008
Beiträge
46
Reaktionspunkte
7
Ich lese für 48 h gratis spielbar. Nix mit für immer. Und wenn man logisch denken kann, wri§ man daß EA keine Spiele verschenkt die gerade mal wenige Monate alt sind.
Ich glaube, das war eine Anspielung darauf, dass die Überschrift nicht so reißerisch ist, wie sonst des öfteren...
 
A

Apocaliptica

Gast
Nicht gespielt, aber beurteilen können, dass es schlecht sei.
Das sind mir die richtigen.

Wir leben im Jahre 2015, da sollte es auch bei euch Redakteuren angekommen sein, dess es Youtube und Twitch gibt, wo man anderen beim Spielen zuschauen und sich so sehr leicht seine eigene Meinung bilden kann.
Ich hab den Vorgangen ausgiebig gespielt und kann somit sehr wohl beurteilen, was gut und was schlecht ist.
Ein Auffrischungskurs in "Digitale Medien" wäre für "Sie" nicht schlecht ;)
 

McDrake

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
21.496
Reaktionspunkte
6.360
Wir leben im Jahre 2015, da sollte es auch bei euch Redakteuren angekommen sein, dess es Youtube und Twitch gibt, wo man anderen beim Spielen zuschauen und sich so sehr leicht seine eigene Meinung bilden kann.
Ich hab den Vorgangen ausgiebig gespielt und kann somit sehr wohl beurteilen, was gut und was schlecht ist.
Ein Auffrischungskurs in "Digitale Medien" wäre für "Sie" nicht schlecht ;)

Ich kann mir einfach nach wie vor nicht vorstellen, dass letsplay&co ein Speilerlebnis wirklich rüberbringen können.
 

Matthias Dammes

Redakteur
Mitglied seit
15.12.2010
Beiträge
9.921
Reaktionspunkte
6.159
Website
twitter.com
Ich kann mir einfach nach wie vor nicht vorstellen, dass letsplay&co ein Speilerlebnis wirklich rüberbringen können.

Genau das.
Ich kenne sehr wohl Let's Plays und Twitch, schau selbst ab und zu welche.
Aber das eigene Spielerlebnis ist doch immernoch etwas ganz anderes.
Zumal man bei solchen Videos/Streams auch unterbewusst von der Meinung des Kommentars beeinflusst wird.
Sich ein eigenes Bild zu mache, ist immernoch unschlagbar.
 

golani79

Mitglied
Mitglied seit
07.09.2001
Beiträge
10.773
Reaktionspunkte
2.716
Zumal man bei solchen Videos/Streams auch unterbewusst von der Meinung des Kommentars beeinflusst wird.
Sich ein eigenes Bild zu mache, ist immernoch unschlagbar.

Es gibt ja auch Let´s Plays ohne Kommentare - natürlich ist es nochmal was anderes, das Spiel selbst zu spielen, aber ich denke schon, dass man sich ein relativ gutes Bild machen kann, ob einem das Spiel zusagt oder nicht.
 

LOX-TT

Senior Community Officer
Teammitglied
Mitglied seit
24.07.2004
Beiträge
10.380
Reaktionspunkte
4.705
Zwischen jemanden zuschauen und selbst spielen liegen meiner Meinung nach Welten, auch wenn das erlebte natürlich gleich ist, das Gefühl ist viel intensiver und direkter wenn man aktiv daran teilnimmt, eben weil man Einfluss aufs geschehen hat. Als Zuschauer ist man passiv, das ist wie TV/DVD kucken, nur halt ein Spiel statt Film. Daher seh ich es genau wie McDrake und Matthias :) nur wer selbst Hand (längere Zeit) an ein Spiel anlegt kann es wirklich bewerten/beurteilen

Es gibt ja auch Let´s Plays ohne Kommentare - natürlich ist es nochmal was anderes, das Spiel selbst zu spielen, aber ich denke schon, dass man sich ein relativ gutes Bild machen kann, ob einem das Spiel zusagt oder nicht.

Man kann so eventuell feststellen ob einen die Charaktere sympatisch sind, die Grafik gefällt und einen die Story interessiert, aber vom Gameplay bewerten würde ich ganz klar sagen "nicht wirklich" ;)
 

McDrake

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
21.496
Reaktionspunkte
6.360
Man kann so eventuell feststellen ob einen die Charaktere sympatisch sind, die Grafik gefällt und einen die Story interessiert, aber vom Gameplay bewerten würde ich ganz klar sagen "nicht wirklich" ;)

Wie früher schon mal geschrieben, wäre ein Extrembeispiel, ein komplexer Fulgsimulatur.
Hier ein Letsplay zu schauen, wäre doch vollkommen überflüssig. Den das Gefühl, das man hat, wenn man den Vogel in der Luft hat und evlt sogar noch eine Runde fliegen kann, ist doch mit einem Video gar nicht rüber zu bringen.
 

golani79

Mitglied
Mitglied seit
07.09.2001
Beiträge
10.773
Reaktionspunkte
2.716
Man kann so eventuell feststellen ob einen die Charaktere sympatisch sind, die Grafik gefällt und einen die Story interessiert, aber vom Gameplay bewerten würde ich ganz klar sagen "nicht wirklich" ;)

Hab ich auch nicht gesagt, dass man das Gameplay so direkt beurteilen könnte - aber man kann sich halt ein allgemeines Bild machen.
Weiß ja nicht, wie es euch geht, aber bei mir ist es schon so, dass ich aufgrund von Berichten / Videos sagen kann, ob das was für mich wäre oder nicht - wenn ich von dem Gezeigten allein schon eine Abneigung dagegen habe, dann wirds das Gameplay auch nicht mehr rausreißen.

Und bzgl. komplexer Flugsimulationen - wenn man sich ein bissl auskennt, kann man auch da einigermaßen beurteilen, wie - was - wo.
MS Flight Simulator X ist von den Systemen her recht komplex aufgebaut, aber das Flightmodel ist in den Vanilla Flugzeugen einfach grausam - wenn man in den Videos sieht, dass diverse Manöver möglich sind, ohne in einen Stall / Spin / whatever zu geraten, kann man schon mal davon ausgehen, dass das Flugmodell nicht wirklich gut simuliert ist.
Ist man auf der Suche nach einer Flugsim, die auch das Flugmodell gut simuliert, weiß man dann eigentlich schon, dass diese Sim wohl nicht wirklich passend dafür ist.
 
Oben Unten