• Aktualisierte Forenregeln

    Eine kleine Änderung hat es im Bereich Forenregeln unter Abschnitt 2 gegeben, wo wir nun explizit darauf verweisen, dass Forenkommentare in unserer Heftrubrik Leserbriefe landen können.

    Forenregeln


    Vielen Dank
  • Kritk / Fragen / Anregungen zu Artikeln

    Wenn ihr Kritik, Fragen oder Anregungen zu unseren Artikeln habt, dann könnt ihr diese nun in das entsprechende Forum packen. Vor allem Fehler in Artikeln gehören da rein, damit sie dort besser gesehen und bearbeitet werden können.

    Bitte beachtet dort den Eingangspost, der vorgibt, wie der Thread zu benutzen ist: Danke!

Diablo Immortal: Neuer Patch entschärft einen großen Kritikpunkt

Felix Schuetz

Redakteur
Teammitglied
Mitglied seit
04.05.2005
Beiträge
2.771
Reaktionspunkte
757

Jan8419

Anfänger/in
Mitglied seit
11.11.2021
Beiträge
65
Reaktionspunkte
22
Solange man immer noch den ganzen kram im MP spielen muss verzichte ich doch gerne drauf.
 

Jakkelien

Hobby-Spieler/in
Mitglied seit
08.12.2007
Beiträge
824
Reaktionspunkte
290
Wer denkt, seine Spieler von Beginn an abzuzocken, wird von mir keinen Beifall auf Besserung bekommen.
Ich bin diese Masche leid. Erst wird die Grenze mit 2 Schritten übertreten und dann machen sie einen Schritt zurück. Ist ja jetzt "besser".
Eine zweite Chance gibt es in diesem Fall einfach nicht.
 
Mitglied seit
13.04.2013
Beiträge
1
Reaktionspunkte
0
Keine Ahnung was ihr da labert aber 'Und Kreuzritter können dank "Spähender Himmel" nun ihr Talent "Richturteil" in einen kontinuierlichen Lichtstrahl umwandeln, den ihr anschließend frei bewegen dürft."

Das. Ging schon vor dem neuen patch?!
 

Worrel

Spiele-Guru
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
24.138
Reaktionspunkte
9.695
Blizzard geht hier einen Schritt auf Free2Play-Spieler zu.
Wenn man zB bei Heroes of the Storm auf einer Skala von 1 -10 bei 9 recht nah am F2p Spieler ist, mit Immortal 1.0 bei 1-2 lag und jetzt nach dem "auf die F2P Spieler zugehen" vielleicht bei 3 landet, ist das immer noch ein riesen Haufen Bockmist, der auch dann nicht zum Schokoladenpudding wird, wenn man den Raum mal lüftet oder Schokoladen Parfüm versprüht.
 

Superkuh

Spiele-Novize/Novizin
Mitglied seit
01.02.2016
Beiträge
130
Reaktionspunkte
118
@Worrel Dafür gibt es von mir von ganzem Herzen ein Muh :-D
 
Zuletzt bearbeitet:

Zocker2001

Stille/r Leser/in
Mitglied seit
25.10.2001
Beiträge
10
Reaktionspunkte
0
Also dieses "einen Schritt auf F2P zugehen" ist eher "einen Schritt auf F2P zugehen, in die Eier treten und wieder ab auf die alte Position". An der Situation ändert sich wenig bis gar nicht und potentiell schmerzt es einfach nur wenn man sich ausreichend auf dieses Spiel einlässt. :-D

Wie beschrieben muss man, um an so ein Emblen heran zu kommen, eine Truppenplünderung machen. Solange man aber nicht eine Gruppe von 8 Personen ist die sich kennt, ist dieses Truppenfeature eher ultra anstrengend bis nervig und für die Tonne.

Für die Fa-Runen hat man beim Juwelier die Möglichkeit auch höherrangige legendäre Edelsteine zu kraften. Ich seh bisher nicht den Mehrwert die für so ein Emblem einzutauschen nur um den dann voraussichtlich unnützen Klunker auf dem Marktplatz zu verkaufen um dann etwas Platin zu bekommen mit dem man tendenziell eh nichts anfangen kann.

Abgesehen davon ist es das Ältestenportal (vergleichbar mit Nephalemportal in D3) in dem man die Embleme einsetzen kann, Herausforderungsportal ist das andere (vergleichbar mit dem großen Nephalemportal in D3). Aber das kann man am frühen Morgen auch durcheinander bringen... ich schiebe es auf mangelnden Koffeinnachschub ;)
 
Oben Unten