• Aktualisierte Forenregeln

    Eine kleine Änderung hat es im Bereich Forenregeln unter Abschnitt 2 gegeben, wo wir nun explizit darauf verweisen, dass Forenkommentare in unserer Heftrubrik Leserbriefe landen können.

    Forenregeln


    Vielen Dank
  • Kritk / Fragen / Anregungen zu Artikeln

    Wenn ihr Kritik, Fragen oder Anregungen zu unseren Artikeln habt, dann könnt ihr diese nun in das entsprechende Forum packen. Vor allem Fehler in Artikeln gehören da rein, damit sie dort besser gesehen und bearbeitet werden können.

    Bitte beachtet dort den Eingangspost, der vorgibt, wie der Thread zu benutzen ist: Danke!

Deus Ex: Universe - Eine Trilogie im Stil von Mass Effect?

Matthias Dammes

Redakteur
Mitglied seit
15.12.2010
Beiträge
11.248
Reaktionspunkte
7.005
Jetzt ist Deine Meinung zu Deus Ex: Universe - Eine Trilogie im Stil von Mass Effect? gefragt.


Bitte beachtet: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert.


arrow_right.gif
Zum Artikel: Deus Ex: Universe - Eine Trilogie im Stil von Mass Effect?
 
Wenn es als Ganzes mindestens genauso episch und gut verzahnt sein wird wie ME, dann gerne. :)
 
beim ersten Lesen der Überschrift dachte ich ja erst, der Matthias erzählt Blödsinn, weil die Deus Ex Trilogie ist ja überhaupt nicht wie ME :B
Aber nja, es wäre schon echt toll weil OH SPOILER! die Enden bei Deus Ex eh nicht wirklich eine Bewandniss haben und mehr oder weniger Fake sind, weil auch wenn man mehrere Möglichkeiten hat, die Story vom dem Titel der Zeitlich danach spielt (was technischbedingt bei 3->1 besonders fies ist) macht eh ihr eigenen Ding
Und weil jetzt ein richtiger Spoiler kommt:

Ich glaube ja nicht wirklich das Adam in einem Nachfolger mitspielen wird, da ich irgendwo doch zu der Fraktion gehöre wo nach Option 4 bei HR die Canonische ist, zumindest ... gewisse Teile davon

Aber wenn da jetzt ein Teil kommt wo auch die Entscheidungen am Ende übernommen wäre das echt ein Fortschritt
Wobei ich ja eh gerne ein Teil hätte der nach Teil 2 spielt
 
Bin mal gespannt. Da scheint sich ein nächstes großes Projekt anzubahnen. Und wenn es so ist wie bei ME, daß man seinen Charakter incl. aller vorangegangenen Entscheidungen, dem Storyverlauf u.s.w. übernehmen kann (und die Story hier vorher sinnvolle und divergierende Möglichkeiten bietet, darauf Einfluß zu nehmen, könnte Deus Ex Universe was ganz großes werden.
 
Geile Sache :top:

Schon HR war in der ersten Form ein 100h Spiel und wurde dann später auf 35~ h reduziert.
Oh mann... hoffentlich verkacken sie die Deus Ex Marke nicht..
 
Wenn die Qualität weiter so gut ist, dann hab ich nichts dagegen. Mir hat Deus Ex Human Revolution nämlich ziemlich gut gefallen. Das war mal eine der Spielemarken, die sie gut in die "neue Zeit" transportiert haben. Das geht ja leider sonst oft schief.
 
Wenn die Qualität weiter so gut ist, dann hab ich nichts dagegen. Mir hat Deus Ex Human Revolution nämlich ziemlich gut gefallen. Das war mal eine der Spielemarken, die sie gut in die "neue Zeit" transportiert haben. Das geht ja leider sonst oft schief.

ja, ich mein spontan fällt mir außer Tropico und Fallout nicht viel ein wo ein neues Team dran arbeitet
die Titel die vom Nachfolgerstudio gemacht werden kann man mal ausklammern wie bei Fallout New Vegas
 
Zurück