Destiny: Aus Fairnessgründen kein Cross Play

MaxFalkenstern

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
06.06.2009
Beiträge
877
Reaktionspunkte
316
Ort
Nürnberg
Jetzt ist Deine Meinung zu Destiny: Aus Fairnessgründen kein Cross Play gefragt.


Bitte beachtet: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert.


Zum Artikel: Destiny: Aus Fairnessgründen kein Cross Play
 

UKSheep

Neuer Benutzer
Mitglied seit
12.12.2012
Beiträge
16
Reaktionspunkte
3
Ort
Berlin
LoL?

Ich hatte nun vermuten zwischen Konsolen und der evtl. erscheinenden PC Version wird es so etwas nicht geben...

Aber selbst unter den Konsolen gibt es "Vorteile? Obwohl das Eingabegerät fast gleich ist? :D

Zumal fast jeder der auf Konsolen spielt mir erklären will es würde kaum keinen unterschied zwischen einem Controller und Maus + Tastatur geben... :D

Herrlich...
 
Zuletzt bearbeitet:

Vegeto91

Neuer Benutzer
Mitglied seit
13.08.2011
Beiträge
8
Reaktionspunkte
0
Immer diese Menschen die einfach mal dumm drauf Los labern

Herrlich :D

Ich habe noch nie jemanden schreiben sehen der sagt das es kaum unterschieden Zwischen Maus+Tastatur und einem Gamepad gibt.
Der erste bist du ;)

Aber das sind wir ja gewöhnt von Menschen die sich nur einen PC leisten können,
doch ich hab zum glück beides und lache deswegen so Menschen wie dich aus die
Konsoleros nieder machen wollen, weil ihr einfach lächerlich seit,,
und das ist....

Herrlich :D :D

und denk mal nach, es gibt bei Konsolen auch Unterschiede, vlt kann mann mit dem Xbox Controller besser lenken, oder vlt ist auch der ps3Kontroller präziser
oder auch eine Ps4 hat mehr Leistung wie eine ps3, und mit Maus und Tastatur ist man sowieso überlegen aber dafür ist ein Game Pad gemütlicher,
aber solche Menschen wie du sind einfach.... Herrlich :D :D :D

Hauptsache die anderen fertig machen... Lächerlich ;)
 

Angeldust

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
1.778
Reaktionspunkte
103
Sowas von dämlich die Begründung. Kein Crossplay fällt in der Regel bei Maus+Tasta vs. Controller an.

Die beiden Controller der Konsolen sind quasi identisch mal von der Haptik abgesehen.
 

Shurchil

Benutzer
Mitglied seit
15.12.2013
Beiträge
95
Reaktionspunkte
10
Herrlich :D :D :D

Was möchte der Autor uns damit sagen?
Aber das sind wir ja gewöhnt von Menschen die sich nur einen PC leisten können,
doch ich hab zum glück beides und lache deswegen so Menschen wie dich aus die
Konsoleros nieder machen wollen, weil ihr einfach lächerlich seit,,
und das ist....


Hör auf zu weinen. Jeder macht mal einen Fehler. Bei der nächsten Konsolengeneration bist du schlauer und schmeißt das gute Geld nicht zum Fenster, für bereits bei Release veraltete, überholte Hardware, raus - ich glaube an dich. ;)

Jetzt mal ernsthaft: Du regst dich über Menschen auf die pauschalisieren, klassifizieren und diskriminieren aber haust selber Sätze raus wie
Menschen die sich nur einen PC leisten können

Jeder, der keine Konsole hat, kann sich keine leisten? Jeder der keine Konsole hat, ist ein armer Schlucker? Oh je du hast recht - nur die anderen sind böse und labern Müll. :D

Komm mal runter von deinem hohen Ross und freu dich doch einfach, dass du dir A) beides leisten kannst und B) an beidem deine Freude hast.

Make love - not Hater -und Fanboy-Gelaber.
 

Chaz0r

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
06.08.2006
Beiträge
526
Reaktionspunkte
103
Naja, der einzige Unterschied muss ja nicht in den Controllern liegen. Es wär ja genau so möglich, dass eine Konsole weniger FPS hat. Wenn es auf A flüssiger läuft als auf B, dann kann das bei nem Shooter schon ne Menge aus machen.

@Shurchil:

Veraltete Hardware stimmt in meinen Augen nur bedingt. Klar gibt es PCs mit deutlich besserer Hardware. Dennoch werden PS4 und Xbox One die Konsolen sein, auf die optimiert wird und vorgeben was technisch passiert ist.
Ich vermute mal Exklusivtitel für den PC, die ne moderne PC Hardware ausreizen, wird es wieder verhältnis mäßig wenig geben.

Veraltete Hardware? Vielleicht. Aber eben auch die Hardware, die alles vorgeben wird und auf die optimiert wird.
 

Enisra

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
01.08.2007
Beiträge
32.193
Reaktionspunkte
3.739
Veraltete Hardware? Vielleicht. Aber eben auch die Hardware, die alles vorgeben wird und auf die optimiert wird.

in Anbetracht das die APUs auf der Aktuellen Jaguar Technologie basieren, ist das nichts weiter als das übliche Hatermantra wenn man keine Intelligenten Argumente gegen Konsolen aufbieten kann, es ist nicht das erste mal das der die Welt damit langweilt
 

Worrel

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
22.067
Reaktionspunkte
8.413
Ich habe noch nie jemanden schreiben sehen der sagt das es kaum unterschieden Zwischen Maus+Tastatur und einem Gamepad gibt.
Der erste bist du ;)
Dann hast du wohl mit anderen Leuten gesprochen als das englische Schaf.

Aber das sind wir ja gewöhnt von Menschen die sich nur einen PC leisten können,
doch ich hab zum glück beides und lache deswegen so Menschen wie dich aus die
Konsoleros nieder machen wollen, weil ihr einfach lächerlich seit,,
und das ist....
... ziemlich exakt das, was du weiter oben angeprangert hast:
Immer diese Menschen die einfach mal dumm drauf Los labern

1. kann man durchaus der Meinung sein, daß man kein zweites "Spielgerät" braucht: Ich hab einen PC als Gerät zum Spielen und will gar kein weiteres. (Zumal das bei mir exakt an den selben Monitor, vor dem exakt derselbe Stuhl steht angeschlossen würde)

2. Du lachst andere Menschen aus, weil du mehr Geld hast? Das ist aber ein sehr feiner Zug von dir und läßt dich überhaupt nicht unsympathisch erscheinen.

3. Wieso ist es "niedermachen", wenn man seine Vermutungen und gehörte Erfahrungen aus der Bedienbarkeit von Konsolen äußert?
Und wenn das schon "niedermachen" ist, was ist dann "lache deswegen so Menschen wie dich aus" oder ein kollektives "weil ihr einfach lächerlich seit" (btw: seit-seid.de ;))

Hauptsache die anderen fertig machen... Lächerlich ;)
Da sind wir uns von der Aussage her einig - bloß nicht von demjenigen, auf den sie sich bezieht. :finger:
 

Angeldust

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
1.778
Reaktionspunkte
103
Naja, der einzige Unterschied muss ja nicht in den Controllern liegen. Es wär ja genau so möglich, dass eine Konsole weniger FPS hat. Wenn es auf A flüssiger läuft als auf B, dann kann das bei nem Shooter schon ne Menge aus machen.

Mit der Begründung kannst du jeden PC-Multiplayer streichen^^

Einmal nachdenken und dann überlegen wie schwachsinnig das tatsächlich ist.
 

Chaz0r

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
06.08.2006
Beiträge
526
Reaktionspunkte
103
Mit der Begründung kannst du jeden PC-Multiplayer streichen^^.

Im Grunde ist das ja auch so. Hat jemand in nem Shooter konstant 60FPS und jemand anderes gerade so 30, dann ist derjenige mit 30FPS sichtlich im Nachteil.

Gerade hier sehe ich einen Vorteil der Konsolen. Es sind eben geschlossene Systeme, wo man jeden Spieler eben gleich behandeln kann.
 

LOX-TT

Senior Community Officer
Teammitglied
Mitglied seit
24.07.2004
Beiträge
9.461
Reaktionspunkte
4.240
Ort
Im schönen Franken
Aber selbst unter den Konsolen gibt es "Vorteile? Obwohl das Eingabegerät fast gleich ist? :D

Die beiden Controller der Konsolen sind quasi identisch mal von der Haptik abgesehen.

Lest mal den Artikel genau in nicht nur die Überschrift und kurz überfliegen ;) die Controller sind nicht der Grund ...

Naja, der einzige Unterschied muss ja nicht in den Controllern liegen. Es wär ja genau so möglich, dass eine Konsole weniger FPS hat. Wenn es auf A flüssiger läuft als auf B, dann kann das bei nem Shooter schon ne Menge aus machen.

... das ist der Grund. Aber auch nicht so wie du es meinst, es geht nicht um Cross zwischen PS4 und One sondern um Last-Gen und Curent-Gen Crossplay und das auf die selben Hersteller bezogen (also PS3+PS4 bzw. 360+One, nicht 360+PS4)
 
Oben Unten