• Aktualisierte Forenregeln

    Keine Angst, niemand kauft eine Waschmaschine! Und im Grunde sind keine großen Neuerungen dazu gekommen, sondern nur Sachen ergänzt worden, an die sich die Moderation sowieso laut internen Absprachen hält. Die Forenregeln sind an den betreffenden Punkten nur etwas klarer formuliert. Änderung gab es unter dem Punkt 1.2 Meinungsfreiheit und 4.6 Spam und neu dazu gekommen ist 1.3 Verhaltensregeln, wo es im Grunde nur darum geht, höflich zu bleiben.

    Forenregeln

    Das bezieht sich nach wie vor nicht auf Neckereien und soll vor allem verhindern, dass Diskussionen zum Schauplatz von Streitigkeiten werden.
    Vielen Dank
  • Kritk / Fragen / Anregungen zu Artikeln

    Wenn ihr Kritik, Fragen oder Anregungen zu unseren Artikeln habt, dann könnt ihr diese nun in das entsprechende Forum packen. Vor allem Fehler in Artikeln gehören da rein, damit sie dort besser gesehen und bearbeitet werden können.

    Bitte beachtet dort den Eingangspost, der vorgibt, wie der Thread zu benutzen ist: Danke!

Destiny 2: Steam-Umzug macht PC zur meistgespielten Version des Shooters

Icetii

Mitglied
Mitglied seit
21.04.2016
Beiträge
1.257
Reaktionspunkte
45
Jetzt ist Deine Meinung zu Destiny 2: Steam-Umzug macht PC zur meistgespielten Version des Shooters gefragt.


Bitte beachtet: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert.


lastpost-right.png
Zum Artikel: Destiny 2: Steam-Umzug macht PC zur meistgespielten Version des Shooters
 

Traceelord

Mitglied
Mitglied seit
08.10.2011
Beiträge
51
Reaktionspunkte
2
Hat wohl mehr damit zu tun das es F2P ist und nicht weils jetzt auf Steam ist.
 

Batze

Registrierter Benutzer
Mitglied seit
03.09.2001
Beiträge
17.073
Reaktionspunkte
4.734
Hat wohl mehr damit zu tun das es F2P ist und nicht weils jetzt auf Steam ist.

F2P war es auch schon bei Blizzard und hatte da Großen Zuspruch. Das es jetzt auf Steam ist finde ich persönlcih Mega scheiße, meine ganze FL aus dem battle.net ist nicht mehr da. Da konnte man auch mitten im Spiel wunderbar chatten, sehen wer On ist usw. Der Chat von Steam ist doch der letzte Dreck, Ingame geht da gar nichts, man muss immer aus dem Spiel rausgehen. Na das sind so die tollen Features die die Steam Fans ja so toll finden. Schrott ist das und Hinterweltlich.
 

TheBobnextDoor

Mitglied
Mitglied seit
05.04.2013
Beiträge
3.098
Reaktionspunkte
1.254
Also ich kann im Spiel Chat, Freundesliste, Communityhub,... öffnen und das ohne aus dem Spiel herauszugehen. :finger:
 

S4m3n

Mitglied
Mitglied seit
27.06.2018
Beiträge
8
Reaktionspunkte
1
F2P war es auch schon bei Blizzard und hatte da Großen Zuspruch. Das es jetzt auf Steam ist finde ich persönlcih Mega scheiße, meine ganze FL aus dem battle.net ist nicht mehr da. Da konnte man auch mitten im Spiel wunderbar chatten, sehen wer On ist usw. Der Chat von Steam ist doch der letzte Dreck, Ingame geht da gar nichts, man muss immer aus dem Spiel rausgehen. Na das sind so die tollen Features die die Steam Fans ja so toll finden. Schrott ist das und Hinterweltlich.

Komisch...ich musste noch nie ein Spiel auf Steam verlassen um chatten zu können. %)
 

zMike

Mitglied
Mitglied seit
06.03.2015
Beiträge
259
Reaktionspunkte
45
Aktiviere dir einfach das "Ingame Steam Overlay" dann kannst du mit Shift+Tab ohne das Game zu verlassen den Steam Chat nutzen. War im Battlenet nicht wirklich anders oder besser.
 

Batze

Registrierter Benutzer
Mitglied seit
03.09.2001
Beiträge
17.073
Reaktionspunkte
4.734
Aktiviere dir einfach das "Ingame Steam Overlay" dann kannst du mit Shift+Tab ohne das Game zu verlassen den Steam Chat nutzen. War im Battlenet nicht wirklich anders oder besser.

Also im B.net musste ich gar nix drücken, der Chat war einfach da und immer einsehbar.
 

zMike

Mitglied
Mitglied seit
06.03.2015
Beiträge
259
Reaktionspunkte
45
Welchen Chat meinst du denn ? Im Battlenet Client oder Ingame Destiny ? Das ist doch alles beim alten geblieben.
 

AdamJenson

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
03.08.2018
Beiträge
518
Reaktionspunkte
162
F2P war es auch schon bei Blizzard und hatte da Großen Zuspruch. Das es jetzt auf Steam ist finde ich persönlcih Mega scheiße, meine ganze FL aus dem battle.net ist nicht mehr da. Da konnte man auch mitten im Spiel wunderbar chatten, sehen wer On ist usw. Der Chat von Steam ist doch der letzte Dreck, Ingame geht da gar nichts, man muss immer aus dem Spiel rausgehen. Na das sind so die tollen Features die die Steam Fans ja so toll finden. Schrott ist das und Hinterweltlich.

Bei Battle net war es noch nicht F2P sondern man musste es erst kaufen.Es wurde nur mal eine Weile gratis angeboten im Battle net aber nicht dauerhaft.Zu deinem Chat Problem: Drücke im Spiel mal Shift und Tab gleichzeitig dann wird dein Chat sich öffnen im Steam Overlay.Und hättest du dich mal ein wenig mit Steam beschäftigt dann würdest du wissen das es weitaus mehr Komfortfunktionen hat als das Battle net. ;)
 

sealofdarkness

Mitglied
Mitglied seit
10.08.2008
Beiträge
476
Reaktionspunkte
173
Wenn ich Batze jetzt richtig verstanden habe, kann man bei Battle.net per simplen Tastendruck das Chatfenster öffnen und mit allen Freunden chatten, die gerade irgendwo im Battle.net online sind, ohne, dass die das gleiche Spiel spielen.

Wie viele schon sagten muss man bei Steam gleich ein komplettes overlay öffnen und seine einzelnen Kontakte anwählen. Dabei muss man zwangsläufig das Spiel in den Hintergrund verlagern, während es wohl bei Battle.net Spielen in-game möglich ist mit allen seinen Kontakten zu chatten.

Richtig?
 

Batze

Registrierter Benutzer
Mitglied seit
03.09.2001
Beiträge
17.073
Reaktionspunkte
4.734
Wenn ich Batze jetzt richtig verstanden habe, kann man bei Battle.net per simplen Tastendruck das Chatfenster öffnen und mit allen Freunden chatten, die gerade irgendwo im Battle.net online sind, ohne, dass die das gleiche Spiel spielen.

Wie viele schon sagten muss man bei Steam gleich ein komplettes overlay öffnen und seine einzelnen Kontakte anwählen. Dabei muss man zwangsläufig das Spiel in den Hintergrund verlagern, während es wohl bei Battle.net Spielen in-game möglich ist mit allen seinen Kontakten zu chatten.

Richtig?

Etwas Falsch, aber doch richtig,
bei battle.net musst du gar nichts extra öffnen, das Chatfenster ist einfach da. Je nach Spiel unten Links oder unten rechts. z.B. bei wow kannst du mit jedem chatten der in deiner Fl ist, unten Links. in WoW gibt es sogar zig Chat AddOns die das alles noch mal hervorheben. Alle sind da vorhanden. Mit einfachem Klick kannst du sehen wer alles Online ist, glaube O war das. Das gleiche bei Diablo 3. Meldet sich einer deiner Freunde oder geht gerade Online und will mit dir Quatschen siehst du das sofort im Chatfenster. Ist bei allen Blizzard Spielen so und voll integriert. Extra Klicks brauchst du nur nur um eine Übersicht zu bekommen wer gerade On ist. Irgendwelche anderen Tasten braucht du nicht. Kann dir jeder hier bestätigen der Blizzi Spiele zockt. Sowas Umständliches wie Overlay ist da nicht nötig. Der Chat ist in allen Blizzard Spielen fest Integriert. Egal welches du spielst. Ich kann von Diablo aus mit meinen WoW Kumpels chatten und umgekehrt , oder auch von Starcraft 2 aus und brauche das Spiel auch nicht unterbrechen usw. Spielt alles keine Rolle.
Das ist eben der riesige Unterschied zu Steam Overlay. Da kann ich gleich irgendein Chatprogramm starten, wäre das gleiche.
 

1xok

Mitglied
Mitglied seit
05.06.2016
Beiträge
1.521
Reaktionspunkte
486
Ist bei allen Blizzard Spielen so und voll integriert. Extra Klicks brauchst du nur nur um eine Übersicht zu bekommen wer gerade On ist. Irgendwelche anderen Tasten braucht du nicht. Kann dir jeder hier bestätigen der Blizzi Spiele zockt.

Ist bei Valve Spielen nicht anders. Kenne niemanden, der in CSGO den Overlay zum Chaten nutzt. CSGO hat natürlich seinen eigenen Chat.

Der Overlay-Chat ist für Spiele gedacht, die keinen eigenen Chat haben. Ich meine, was soll Valve denn machen? Sie können ja schlecht die Spiele anderer Hersteller anpassen. Sollte klar sein. Und wenn bei Destiny 2 nach dem Umzug Funktionen fehlen, dann musst Du Dich mit Beschwerden an den Hersteller wenden. Das Overlay kann keine ins Spiel eingebauten Funktionen ersetzen und ist auch nie dafür gedacht gewesen.
 

LarryMcFly

Mitglied
Mitglied seit
10.04.2019
Beiträge
1.414
Reaktionspunkte
1.180
Etwas Falsch, aber doch richtig,
bei battle.net musst du gar nichts extra öffnen, das Chatfenster ist einfach da. Je nach Spiel unten Links oder unten rechts. z.B. bei wow kannst du mit jedem chatten der in deiner Fl ist, unten Links. in WoW gibt es sogar zig Chat AddOns die das alles noch mal hervorheben. Alle sind da vorhanden. Mit einfachem Klick kannst du sehen wer alles Online ist, glaube O war das. Das gleiche bei Diablo 3. Meldet sich einer deiner Freunde oder geht gerade Online und will mit dir Quatschen siehst du das sofort im Chatfenster. Ist bei allen Blizzard Spielen so und voll integriert.

Interessant.
Für mich meine kleine persönliche Horrorvorstellung, daß ich jederzeit im Spiel angechattet werden kann und ich mir das angucken muß, auch wenn ich einfach mal nur ne Runde allein zocken will.
Bei Steam habe ich zumindest die Möglichkeit alle Benachrichtigungenpopups etc. auzuschalten, so daß ich erst mit dem Beenden des Spiels oder Nutzung des Overlays im Spiel sehen kann, wer mich angeschrieben hat und warum.
Habe schon seit Ewigkeiten den Battlenet Launcher nicht angefeuert - wie ist das bei Battle.net, gibts da eine Option wie man so etwas dort auch nach meinen Wünschen anpassen kann?
 

Bonkic

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
06.09.2002
Beiträge
36.038
Reaktionspunkte
7.566
steam weigert sich bei mir standhaft das letzte ~ gb von destiny 2 runterzuladen... :S
 

Batze

Registrierter Benutzer
Mitglied seit
03.09.2001
Beiträge
17.073
Reaktionspunkte
4.734
Interessant.
Für mich meine kleine persönliche Horrorvorstellung, daß ich jederzeit im Spiel angechattet werden kann und ich mir das angucken muß, auch wenn ich einfach mal nur ne Runde allein zocken will.
Bei Steam habe ich zumindest die Möglichkeit alle Benachrichtigungenpopups etc. auzuschalten, so daß ich erst mit dem Beenden des Spiels oder Nutzung des Overlays im Spiel sehen kann, wer mich angeschrieben hat und warum.
Habe schon seit Ewigkeiten den Battlenet Launcher nicht angefeuert - wie ist das bei Battle.net, gibts da eine Option wie man so etwas dort auch nach meinen Wünschen anpassen kann?

Ähm Sorry, du kannst natürlich im battle.net auch alles Stumm schalten, so das dich niemand, auch deine gesamte FL nicht sieht. Sorry, hatte ich vergessen zu erwähnen.
 

AdamJenson

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
03.08.2018
Beiträge
518
Reaktionspunkte
162
Interessant.
Für mich meine kleine persönliche Horrorvorstellung, daß ich jederzeit im Spiel angechattet werden kann und ich mir das angucken muß, auch wenn ich einfach mal nur ne Runde allein zocken will.
Bei Steam habe ich zumindest die Möglichkeit alle Benachrichtigungenpopups etc. auzuschalten, so daß ich erst mit dem Beenden des Spiels oder Nutzung des Overlays im Spiel sehen kann, wer mich angeschrieben hat und warum.
Habe schon seit Ewigkeiten den Battlenet Launcher nicht angefeuert - wie ist das bei Battle.net, gibts da eine Option wie man so etwas dort auch nach meinen Wünschen anpassen kann?

Deswegen habe ich bei Steam eingestellt das er sich gar nicht erst bei Freunde anmeldet weil ich lieber in Ruhe spielen will .Würde mich tierisch nerven wenn mich beim zocken ständig jemand anschreibt.So denken meine Steam Freunde immer das ich offline bin und ich kann ungestört spielen. :-D
 

LarryMcFly

Mitglied
Mitglied seit
10.04.2019
Beiträge
1.414
Reaktionspunkte
1.180
Deswegen habe ich bei Steam eingestellt das er sich gar nicht erst bei Freunde anmeldet weil ich lieber in Ruhe spielen will .Würde mich tierisch nerven wenn mich beim zocken ständig jemand anschreibt.So denken meine Steam Freunde immer das ich offline bin und ich kann ungestört spielen. :-D

Ne so "hart" brauche ich das nicht, ich habe kein Problem damit, daß mich meine Freunde anschreiben.
Nur ist nicht jede Nachricht so wichtig, daß ich sie sofort lesen bzw. direkt darauf antworten muß - das kann ich dann im Anschluß an das Spiel erledigen.
Wie gesagt, mit meinen Einstellungen bekomme ich während des Spiels nichts mit, wenn ich das nicht will.
 

Jakkelien

Mitglied
Mitglied seit
08.12.2007
Beiträge
656
Reaktionspunkte
218
Deswegen habe ich bei Steam eingestellt das er sich gar nicht erst bei Freunde anmeldet weil ich lieber in Ruhe spielen will .Würde mich tierisch nerven wenn mich beim zocken ständig jemand anschreibt.So denken meine Steam Freunde immer das ich offline bin und ich kann ungestört spielen. :-D
Und dann "verrät" dich deine Spielhistorie :P
 

Drohtwaschl

Mitglied
Mitglied seit
08.03.2010
Beiträge
725
Reaktionspunkte
109
Ja gut wäre aber auch traurig wenns selbst gratis keiner spielen will..... Finds halt nur eine Frechheit gegenüber denen die die Vollversion schwer bezahlt haben.
 

McDrake

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
21.483
Reaktionspunkte
6.351
Ja gut wäre aber auch traurig wenns selbst gratis keiner spielen will..... Finds halt nur eine Frechheit gegenüber denen die die Vollversion schwer bezahlt haben.

Die F2P ist doch nur bis zu nem bestimmten Level, oder hat sich da was geändert?
Oder hat das mit den, bei mir, nicht gekauften Addons zu tun?
 

sauerlandboy79

Mitglied
Mitglied seit
01.02.2002
Beiträge
27.540
Reaktionspunkte
7.770
Oben Unten