• Aktualisierte Forenregeln

    Eine kleine Änderung hat es im Bereich Forenregeln unter Abschnitt 2 gegeben, wo wir nun explizit darauf verweisen, dass Forenkommentare in unserer Heftrubrik Leserbriefe landen können.

    Forenregeln


    Vielen Dank
  • Kritk / Fragen / Anregungen zu Artikeln

    Wenn ihr Kritik, Fragen oder Anregungen zu unseren Artikeln habt, dann könnt ihr diese nun in das entsprechende Forum packen. Vor allem Fehler in Artikeln gehören da rein, damit sie dort besser gesehen und bearbeitet werden können.

    Bitte beachtet dort den Eingangspost, der vorgibt, wie der Thread zu benutzen ist: Danke!

Desaströse Zahlen: Fast niemand spielt eines der größten Xbox-Spiele 2024 durch

akalukas

Gelegenheitsspieler/in
Mitglied seit
01.08.2022
Beiträge
384
Reaktionspunkte
8
Website
filmfreitag.de
So sehr ich das Spiel auch lobpreise, es ist halt nun mal eine Art spielbarer Film und das liegt bei weitem nicht jedem. Dazu die unbequeme Thematik und schon hat man ein sicher sehr intensives Spiel, aber eben auch eines, das den Mainstream nicht anspricht.

Mich würden aber mal die generellen Spielerzahlen des Spiels im Gamepass interessieren.
 
So sehr ich das Spiel auch lobpreise, es ist halt nun mal eine Art spielbarer Film und das liegt bei weitem nicht jedem. Dazu die unbequeme Thematik und schon hat man ein sicher sehr intensives Spiel, aber eben auch eines, das den Mainstream nicht anspricht.

Mich würden aber mal die generellen Spielerzahlen des Spiels im Gamepass interessieren.

Eben nicht jeden sprechen Spiele wie H2, Elden Ring und Dark Souls an. Und von einem Fail des Gamepasses zu sprechen ist voll daneben, was auch die Abo zahlen bestätigen. Ebenfalls haben die meisten GP Ultimate was auch PC mit einschließt wovon man bei Sony für mehr Geld monatlich fürs teure Premium nur träumen kann.Das Gamepass also sehr erfolgreich ist bestätigt auch die Bemühungen von Sony auf den Zug mit Premium und Extra aufzuspringen, was jedoch zur Zeit kläglich scheitert, da die Qualität und Quantität nicht mit dem Gamepass mithalten kann. Im letzten halben Jahr hat Sony mehr als 30 Top Titel wieder aus dem Angebot entfernt und durch Schrott ersetzt oder durch games die seit mehreren Monaten schon im Ganepass waren. Keine Ahnung warum der Author des Artikels also zu diesen komischen Schlussfolgerungen kommt ohne diese durch Fakten zu belegen. Microsoft hat durchaus das Geld dafür entgegen Sony die sich bereits mit VR2 heftig ins Minus gebracht haben und das Extra und Premium nicht ankommen weil die Qualität nicht stimmt und daher der Prozent Anteil aller PSN Nutzer weniger als 30 ist, ist auch kein Geheimnis was Statistiken gefragter Nutzer ergeben.
 
Ich hoffe, Microsoft sieht, was sich im Game Pass gut zockt. Es sind eben nicht zwangsläufig die großen Titel, sondern auch Manor Lords, Stardew Valley, High Rush, Against the Storm usw...
 
Ich habe es am Anfang ca. 10 Minuten gespielt und hat auch sehr spaß gemacht und dann kam plötzlich vor dem Schief so ein Typ den man gleich am Anfang besiegen muss und der schenkt dir nur so ein das es schlimmer nicht geht. Ich war so weit das ich mir dachte ok dann Kill mich halt aber das lässt das Game auch nicht zu und nach ca. 15 Minuten Kampf habe ich es auf gegeben und das wars auch für mich mit dem Spiel. Schade am Anfang hat es spaß gemacht und die Grafik war auch toll aber der Schwierigkeitsgrad ist enorm. Denke das es nicht nur mir so gegangen ist.
 
Ich vermute das man mitlesen muss wenn man Englisch nicht fliesend kann ist auch mit ein Grund
 
Es ist einfach langweilig, man läuft nur verletzt durch die Gegend und killt paar Gegner. Da ist ja starfield besser hahaha
 
Mich hat der erste Teil schon null angesprochen, war mir zu melancholisch und ich spiele halt ungern ein Spiel, das sich wie ein Psycho Film anfühlt. Dann schaue ich lieber das Lets Play dazu als selber zu spielen.
Und warum bringen die nen zweiten Teil raus? Wollte man sich von der Demo des ersten Teils absetzen oder ist das Spiel wirklich so gut gewesen?
 
Ich habe es am Anfang ca. 10 Minuten gespielt und hat auch sehr spaß gemacht und dann kam plötzlich vor dem Schief so ein Typ den man gleich am Anfang besiegen muss und der schenkt dir nur so ein das es schlimmer nicht geht. Ich war so weit das ich mir dachte ok dann Kill mich halt aber das lässt das Game auch nicht zu und nach ca. 15 Minuten Kampf habe ich es auf gegeben und das wars auch für mich mit dem Spiel. Schade am Anfang hat es spaß gemacht und die Grafik war auch toll aber der Schwierigkeitsgrad ist enorm. Denke das es nicht nur mir so gegangen ist.
Ganz ehrlich, ich Spiele überhaupt nicht gern Souls Like Games da ich kein Bock habe ständig zu sterben. Aber wenn dir das schon zu schwer ist, was spielst du dann überhaupt? Tetris und Super Mario? Ich hab keine Minute gebraucht um zu kapieren wann man Blockt und wie man seine Deckung durchbricht...
 
Zurück