Der PC Games-Podcast 267 mit The Evil Within, Legend of Grimrock 2 und Borderlands: The Pre-Sequel

PeterBathge

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
23.02.2009
Beiträge
3.651
Reaktionspunkte
1.902
Website
www.gamestar.de
Jetzt ist Deine Meinung zu Der PC Games-Podcast 267 mit The Evil Within, Legend of Grimrock 2 und Borderlands: The Pre-Sequel gefragt.


Bitte beachtet: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert.


arrow_right.gif
Zum Artikel: Der PC Games-Podcast 267 mit The Evil Within, Legend of Grimrock 2 und Borderlands: The Pre-Sequel
 

krabby1208

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
02.08.2008
Beiträge
117
Reaktionspunkte
2
Frage immer noch nicht beantwortet? Ha stelle ich sie einfach so lange, bis ihr die beantwortet :P
Die Frage bezieht sich auf Synchronsprecher in Videospielen. Abgesehen von Nora Tschirner in Tomb Raider, fallen euch noch andere Spiele ein, in denen berühmte deutsche Schauspieler Rollen als Synchronsprecher übernommen haben? Also das man die Stimme von George Clooney, oder Daniel Craig, oder ähnlichen hört, dass hat man ja öfters, aber abgesehen davon?
 

ToniRicardelli

Benutzer
Mitglied seit
24.04.2010
Beiträge
92
Reaktionspunkte
2
Dabei hat doch alles so gut angefangen... und dann hört ihr einfach auf Fragen zu beantworten. Das Reinplatzen der beiden letzten Kollegen mitten in der Beantwortung meiner Frage zu Quantum Break fand ich ja schon ziemlich frech. "Wird Quantum Break wie Alan Wake 2? -Ja -Pallim Pallim -Nein -Hiiiiiiii" Was denn nun?! Ich stell hier nochmal all meine unbeantworteten und die neuen Fragen. Es sind insgesamt 11 Stück… naja ihr wolltet es ja so ^^ Falls ihr auswählen wollt, dann nehmt bitte nur die obersten 6, die anderen können warten. Falls ihr jedoch genug Zeit haben solltet alle zu beantworten dann wäre das schön!

1. Ich liebäugele mit einem mini PC den ich an meinen Fernseher anschließen kann und quasi wie eine Konsole nutze. Gibt es diese PCs auch so gut aufgerüstet wie ein moderner Gaming PC und vor allem (ganz wichtig!) passiv gekühlt bzw. flüsterleise (falls Lüfter unumgänglich) bei Vollast? Wonach muss ich da googlen (Hersteller, Bauart des PCs, Teile)? Mit wie hohen Kosten muss ich da rechnen? Wie schaut es bei solchen mini PCs mit der Aufrüstbarkeit der Grafikkarten aus? Ich glaube Matti hätte gesagt, dass er so einen PC hat, fragt den doch mal bitte was er da so drauf zocken kann, wie viels gekostet hat etc. Ich würde gerne die neusten Spiele in sehr hohen Einstellungen spielen wollen. PS4 oder Xbox One kommt für mich nicht in Frage, da ich auch meine alten PC Spiele aufm Fernseher spielen möchte.
2. Eine außergewöhnliche Frage: Habt ihr auch Probleme Matti Sandquist zu verstehen? Ich habe die Vermutung, dass es an seinem Akzent liegt – sofern er überhaupt einen hat. Ich tue mich jedenfalls leider sehr schwer ihn zu verstehen und muss mich immer stark konzentrieren wenn er spricht. Ist euch das auch aufgefallen? Oder liegt das daran, dass er vielleicht weiter weg oder zu nah vor dem Mikro sitzt? Tut mir wirklich sehr Leid Matti, du bist mir sonst sehr sympathisch, aber ein Podcasts ohne dich lassen sich für mich leichter hören.
3. Wie gut läuft The Evil Within auf der Xbox360/PS3? Gibt es VSynch Probleme oder Ruckler? Im Netz gibt’s noch nichts dazu.
4. Inwiefern wird Quantum Break in die Richtung von Alan Wake gehen (Grusel, Atmosphäre, Spannung)?
5. Ich hab wie schon unter dem letzten Podcast geschrieben Mass Effect 2 für den PC (Downloadtitel von Origin). Leider ist meine Hardware nicht kompatibel… super. Sowas gibt’s auch nur bei Videospielen, hab noch nie gehört, dass die Verkäuferin an der Käsetheke NACH dem Kauf zu mir sagt: „Tut mir leid, aber ihr Kühlschrank ist nicht mit dem Gauda kompatibel.“ F***er … egal Kundenzufriedenheit ist überbewertet. Es ruckelt sehr stark und macht nur wenig Freude. Habt ihr irgendwelche Tipps für mich? Im Internet gibt es widersprüchliche Aussagen was die Lösungen angeht. Origin und Internet auszuschalten hilft nicht. Wie ist die PS3 Version, gibts da Tearing, Kantenglättung, Ruckler?
6. Sim City 5 Städte der Zukunft DLC für 10€ lohnt sich das? Die Menschen der Zukunft haben nicht zufälligerweise größere Städte (Maps) oder :-D? Glaubt ihr, dass Maxis sehr bald ein Sim City 6 mit vielen Verbesserungen bringen wird? Ich glaube ja nicht an noch ein kostenloses Update für Sim City 5.



The Walking Dead Season 2 (Vorsicht Spoiler bei Frage 7!):
7. Wen habt ihr am Ende getötet / Wie gut hat euch das Ende gefallen? Bei mir ging Clementine alleine mit Baby unterm Arm auf eine Zombiehorde zu, fand ich unbefriedigend. Ich hätts wesentlich besser gefunden wenn sie mit dem Rückblick im Wohnwagen aufgehört hätten. Somit hätten sie in Teil 3 weiter mit Lee machen können und Episode 2 war alles nur ein Alptraum.
8. Was erwartet ihr von Staffel 3 inhaltlich, wo soll die Reise eurer Meinung nach hingehen? Ich fänds cool wenns wieder Richtung Heimat in Clems altes Haus/Stadt ginge.
9. Was erwartet ihr von Staffel 3 spielerisch? Für mich wäre es wichtig gut geschriebene Charaktere zu haben, keine Logiklücken wie, dass alle immer Clem (12 Jahre alt) fragen was sie tun sollen oder sie bei Gefahr vorschicken.
10. Glaubt ihr auch, dass die Aufteilung der Spiele in Episoden den Spielen schadet? Ich hatte so das Gefühl, es gab immer bessere oder schlechtere Episoden. wäre es nicht besser, wenn sie sich auf ein Spiel konzentrieren würden und es als ganzes veröffentlichen? Wie Alan Wake bspw. das war ja auch in Episoden unterteilt, kam aber als ganzes.
11. Ich fand TWD Staffel 2 spieltechnisch zu anspruchslos. Wieso muss ich nach dem Ende einer Zwischensequenz auf den Eingang eines Zeltes klicken und dann nochmal das Zelt öffnen, nur damit dann die nächste Zwischensequenz abläuft. Auch von den "Rätseln" hätte ich mir mehr erhofft. Des Weiteren ist mir sehr negativ die Laufanimation von Clementine aufgefallen, sie läuft wie ein Roboter, das raubt Stimmung. Auch hat es teilweise geruckelt wie Sau auf meinem PC, mal davon abgesehen, dass manche Sprachdateien nicht abgespielt wurden und es Clipping-Fehler gab. Was mich aber am meisten gestört hat war neben der Laufanimation die Kameraführung und die sehr begrenzten Levelabstriche. Ständig wechselt die Perspektive und ich hangel mich nur von einer unsichtbaren Wand zur nächsten und auch die Steuerung wechselt mit. Mal ist D nach Rechts, dann nach Unten usw. Ich fand das nicht gut. Aber genauso wie ihr, ich hab zusammen mit Clementine geheult, geflucht und gelacht... und bin froh die Staffel 2 gespielt zu haben.
 
Zuletzt bearbeitet:

ToniRicardelli

Benutzer
Mitglied seit
24.04.2010
Beiträge
92
Reaktionspunkte
2

Tut mir leid, war nicht so gemeint. Hab nicht drüber nachgedacht. Wollte nur eigentlich genau das gleiche schreiben wie mein Vorgänger (Stelle die Fragen so lange bis ihr sie beantwortet) aber da er das schon hatte musste was anderes her. War auf jeden Fall nicht so gemeint wie ihr/du es aufgenommen habt/hast.
 

FelixSchuetz

Redakteur
Mitglied seit
04.05.2005
Beiträge
2.496
Reaktionspunkte
606
Tut mir leid, war nicht so gemeint. Hab nicht drüber nachgedacht. Wollte nur eigentlich genau das gleiche schreiben wie mein Vorgänger (Stelle die Fragen so lange bis ihr sie beantwortet) aber da er das schon hatte musste was anderes her. War auf jeden Fall nicht so gemeint wie ihr/du es aufgenommen habt/hast.
Ist schon gut. Die Sache ist nur: Wir können einfach keine 11 Fragen beantworten. Das wäre selbst während des Sommerlochs zuviel.

Wir versuchen natürlich beim nächsten Mal etwas mehr Fragen mitzunehmen. Fragen zu The Walking Dead, die zwangsläufig zu Spoilern führen würden (z.B. zum Ende von Staffel 2) werden wir aber nicht besprechen, das wäre gemein all jenen gegenüber, die das noch spielen wollen. Hast du gesehen, dass wir zu dem Thema ein Podcast-Special hatten?
 

FelixSchuetz

Redakteur
Mitglied seit
04.05.2005
Beiträge
2.496
Reaktionspunkte
606
Ist schon gut. Die Sache ist nur: Wir können einfach keine 11 Fragen beantworten. Das wäre selbst während des Sommerlochs zuviel.

Wir versuchen natürlich beim nächsten Mal etwas mehr Fragen mitzunehmen. Fragen zu The Walking Dead, die zwangsläufig zu Spoilern führen würden (z.B. zum Ende von Staffel 2) werden wir aber nicht besprechen, das wäre gemein all jenen gegenüber, die das noch spielen wollen. Hast du gesehen, dass wir zu dem Thema ein Podcast-Special hatten?

Ach ja: Matti hat imho keinen Akzent. (Ich muss es wissen: Wir zanken fast täglich über irgendwelche Spiele oder Filme. Selten einer Meinung, trotzdem interessant.) Wenn er für dich undeutlich rüberkommt, liegt das wohl eher an der Lautstärke - Matti drückt sich nämlich grundsätzlich etwas ruhiger aus als z.B. Wolfgang oder ich. Wir sitzen aber meist im gleichen Abstand zum Mikrofon. Würde daher sagen, wir platzieren den Finnen das nächste Mal einfach näher am Aufnahmegerät - und du lässt uns dann bitte wissen, ob du ihn besser verstehst. ;)
 

ToniRicardelli

Benutzer
Mitglied seit
24.04.2010
Beiträge
92
Reaktionspunkte
2
Ist schon gut. Die Sache ist nur: Wir können einfach keine 11 Fragen beantworten. Das wäre selbst während des Sommerlochs zuviel.

Okay. Ja, nehmt die die ihr nehmen wollt oder sehr schnell beantworten könnt ;)

Hast du gesehen, dass wir zu dem Thema ein Podcast-Special hatten?

Oh, da ist mir wohl beim Kopieren durch die Lappen gegangen. Ja den habe ich gehört (vielen Dank dafür, war ein super Podcast!) Daher rühren auch die Fragen, das sind alles Fragen zu Sachen die ihr in dem Special Podcast nicht besprochen hattet. ;) Ich verstehe, dass ihr sie nicht beantworten könnt. Ich hatte gedacht ihr sagt dann einfach "All die Leute die nicht gespoilert werden wollen 5min vorspulen." oder sowas in der Art. Somit könntet ihr die Fragen diskutieren und dennoch niemanden spoilern. Ich denke, dass sind Sachen die vllt. nicht nur mich interessieren.
 
Zuletzt bearbeitet:

ToniRicardelli

Benutzer
Mitglied seit
24.04.2010
Beiträge
92
Reaktionspunkte
2
Ach ja: Matti hat imho keinen Akzent. (Ich muss es wissen: Wir zanken fast täglich über irgendwelche Spiele oder Filme. Selten einer Meinung, trotzdem interessant.) Wenn er für dich undeutlich rüberkommt, liegt das wohl eher an der Lautstärke - Matti drückt sich nämlich grundsätzlich etwas ruhiger aus als z.B. Wolfgang oder ich. Wir sitzen aber meist im gleichen Abstand zum Mikrofon. Würde daher sagen, wir platzieren den Finnen das nächste Mal einfach näher am Aufnahmegerät - und du lässt uns dann bitte wissen, ob du ihn besser verstehst. ;)

Ach was, ist ja lustig, dass ihr euch garnicht so grün seit. Hätt ich nicht gedacht :-D
Okay, machen wir so! Falls ich ihn das nächste Mal deutlichst verstehen kann geh ich einfach davon aus, dass er das Mikro verschluckt hat :P Ne Spaß beiseite, macht das wirklich mal. Würde mich interessieren ob es daran lag! :)
Übrigens: Das "Palim Palim" vom Wolfgang war so laut, dass ich mich erschrocken in meiner Wohnung umgedreht habe und dachte da kommt jemand rein :-D
 

FelixSchuetz

Redakteur
Mitglied seit
04.05.2005
Beiträge
2.496
Reaktionspunkte
606
Ich hatte gedacht ihr sagt dann einfach "All die Leute die nicht gespoilert werden wollen 5min vorspulen." oder sowas in der Art. Somit könntet ihr die Fragen diskutieren und dennoch niemanden spoilern. Ich denke, dass sind Sachen die vllt. nicht nur mich interessieren.
Nee. :) Im normalen Podcast können wir wirklich keine Spoiler zu The Walking Dead raushauen. Dafür war das Special da. Sollte es irgendwann wieder eine Gelegenheit geben, explizit nur über TWD zu plaudern, machen wir das gern. Aber für die normalen Podcasts wollen wir derartige Spoiler lieber vermeiden - immerhin gibt's viele Leute (mich eingeschlossen), die den Kram noch spielen müssen. ;)
 

ToniRicardelli

Benutzer
Mitglied seit
24.04.2010
Beiträge
92
Reaktionspunkte
2
Nee. :) Im normalen Podcast können wir wirklich keine Spoiler zu The Walking Dead raushauen. Dafür war das Special da. Sollte es irgendwann wieder eine Gelegenheit geben, explizit nur über TWD zu plaudern, machen wir das gern. Aber für die normalen Podcasts wollen wir derartige Spoiler lieber vermeiden - immerhin gibt's viele Leute (mich eingeschlossen), die den Kram noch spielen müssen. ;)

Weil du das gerade ansprichst: Ich hatte garnicht an den Spoiler in Frage 7 gedacht! Hoffe dich hats jetzt nicht erwischt. Wie kann ich das verdecken? Wenn ich auf erweiterte Bearbeitung klicke habe ich keine Möglichkeit einen verlinkten Inhalt einzufügen oder einen Spoiler zu markieren so wie früher. :/ Ist das komplett bei der Überarbeitung der Website rausgeflogen oder wie mache ich das? Ich würd das schon noch gern so nachbearbeiten, dass da niemand der drüber liest gespoilt wird.


Wir sind uns durchaus hin und wieder grün. Sehen nur ab und zu rot. Wenn wir nicht gerade blau sind.

*lach* Super Antwort! :-D Bei euch kann ich mir das richtig gut vorstellen, ihr seit bestimmt ne lustige Truppe. :)
 

Scytale89

Benutzer
Mitglied seit
24.03.2013
Beiträge
54
Reaktionspunkte
8
Howdy! Guten Morgen, liebes Podcast Team!

Da meine Frage letzte Woche nicht dran kam, hier noch mal gestellt: Wie ist der PC-Port von The Evil Within? Bestimmt habt ihr von dem erzwungenen 30 FPS Lock und den Cinema-Scope Balken gehört; wie steht ihr zu dieser technischen ("künstlerischen") Reglementierung? Außerdem erinnern mich die empfohlenen Systemanforderungen an ein Doom 3, dessen Ultra-Texturen von keiner beim Release auf dem Markt verfügbaren Grafikkarte dargestellt werden konnten. 3 GB VRam sind etwas happig, können wir da auf etwaige Optimierungs-Patches hoffen? Vor allem, da The Evil Within kaum neue Maßstäbe setzt wie ein Doom 3 bei trotzdem frechen Systemanforderungen.
 

Starfox0200

Benutzer
Mitglied seit
16.12.2010
Beiträge
51
Reaktionspunkte
2
Hallihallo liebes Podcastteam,

Toller Podcast so wie immer! Danke, dass ihr euch jede Woche aufrafft, um einen Podcast zu produzieren!

Hier meine Hörerfragen:
1. Kann es sein, dass zur Zeit viele Spiele zuerst gehypt werden und sich danach als Schlappe herausstellen? Woran liegt das? Warum ist zur Zeit fast alles (Indie ausgenommen) murks? Bsp. Destiny, Mordors Schatten, Alien Isolation, etc.
2. Was war der letzte richtig gut Tripple A Titel?
3. Ist die Zeit der MMO's (Mit Abomodel) vorbei? TESO, SWTOR, und und und... Alle scheitern an zu geringem High-Level-Kontent. Warum lernen die Entwickler nicht daraus? Kann ein Abomodel überhaupt noch funktionieren funktionieren?
4. Könnt ihr einem alten Supreme Commander-Fan Planetary Anhilation empfehlen?
5. Was könnt ihr schon zu Civilization Beyond Earth sagen?
6. Kommt bald wieder ein Spiel mit Warhammer 40k-Lizenz? Ich bin selbst ein großer Fan, des Sci-Fi-Universums.
7. Was ist jetzt eigentlich mit Blitzards Titan? Wisst ihr, warum das Projekt dicht gemacht wurde? Ist das jetzt nicht ein Riesen finanzieller Flop für Blizzard?

Liebe Grüße

Starfox0200
 

RiSiNGxSuN

Neuer Benutzer
Mitglied seit
03.06.2013
Beiträge
16
Reaktionspunkte
2
Hallöööööööööö hab da mal ne Frage:

Da ihr öfters mal über The Witcher sprecht und es in den Himmel lobt würde mich einfach mal interessieren wer von euch sich wirklich mit The Witcher auskennt.
Damit meine ich wer auch wirklich die Bücher kennt (Kurzgeschichten,Romane) da ich diese in denn letzten Wochen verschlungen habe.

Und jetzt setzte ich mal ein krasses Statement meinerseits, ich bin der Meinung das man The Witcher 3 nicht spielen sollte solange man die Bücher nicht gelesen hat da TW3 auf die Bücher aufbaut und nicht auf die Videospielvorgänger.
Die Videospiele beschäftigen sich ja eigentlich gar nicht mit der Witcher Handlung also die Geschichte rund um Ciri die die eigentliche Hauptperson der Bücher ist.

Würde mich mal interessieren wie ihr dazu steht und ob ihr so eine drastische aussage meinerseits nachempfinden könnt.

Mfg die aufgehende Sonne. ^^
 

ToniRicardelli

Benutzer
Mitglied seit
24.04.2010
Beiträge
92
Reaktionspunkte
2
Howdy! Guten Morgen, liebes Podcast Team!

Da meine Frage letzte Woche nicht dran kam, hier noch mal gestellt: Wie ist der PC-Port von The Evil Within? Bestimmt habt ihr von dem erzwungenen 30 FPS Lock und den Cinema-Scope Balken gehört; wie steht ihr zu dieser technischen ("künstlerischen") Reglementierung?


Es wird keine erzwungenen 30 FPS geben. Die Entwickler haben (oder werden bald) ein Tool veröffentlicht, welches es ermöglicht mit egal wie vielen FPS zu spielen. Die schwarzen Balken, welchen einen filmischen Touch erzeugen sollen kannst du ausstellen. Reglementierung, dein Ernst? Gut, ich geh mich demnächst im Kino beschweren, dass die alle Filme nur in 30 FPS und mit schwarzen Balken abspielen.
 

ToniRicardelli

Benutzer
Mitglied seit
24.04.2010
Beiträge
92
Reaktionspunkte
2
Hallihallo liebes Podcastteam,

Toller Podcast so wie immer! Danke, dass ihr euch jede Woche aufrafft, um einen Podcast zu produzieren!

Hier meine Hörerfragen:
1. Kann es sein, dass zur Zeit viele Spiele zuerst gehypt werden und sich danach als Schlappe herausstellen? Woran liegt das? Warum ist zur Zeit fast alles (Indie ausgenommen) murks? Bsp. Destiny, Mordors Schatten, Alien Isolation, etc.
2. Was war der letzte richtig gut Tripple A Titel?
3. Ist die Zeit der MMO's (Mit Abomodel) vorbei? TESO, SWTOR, und und und... Alle scheitern an zu geringem High-Level-Kontent. Warum lernen die Entwickler nicht daraus? Kann ein Abomodel überhaupt noch funktionieren funktionieren?
4. Könnt ihr einem alten Supreme Commander-Fan Planetary Anhilation empfehlen?
5. Was könnt ihr schon zu Civilization Beyond Earth sagen?
6. Kommt bald wieder ein Spiel mit Warhammer 40k-Lizenz? Ich bin selbst ein großer Fan, des Sci-Fi-Universums.
7. Was ist jetzt eigentlich mit Blitzards Titan? Wisst ihr, warum das Projekt dicht gemacht wurde? Ist das jetzt nicht ein Riesen finanzieller Flop für Blizzard?

Liebe Grüße

Starfox0200

1. Bei Indie Spielen gibt es ja wohl auch mehr als genug Murks.
2. Call Of Duty Ghosts, ist vllt. nicht jedermanns Geschmack, aber man kann den Erfolg nicht abstreiten. Abseits davon war es für mich The Last Of Us und GTA 5, auch wenn ich letzteres als zweit schwächsten Teil der GTA Serie ansehe.
4. JA!
7. Nein, wie kommst du denn darauf? Die machen doch jetzt richtig Gewinn mit dem Einstampfen von Projekten :-D . Natürlich ist das Ding n riesiges Geldloch. Aber lieber spät als nie Fehler erkennen und Gegenmaßnahmen einleiten. Ich vermute aber, dass sich Blizzard EINEN Fehlschlag in der Größe erlauben kann. Außerdem haben sie durch das ganze Geld was sie da rein gesteckt haben bestimmt auch wieder steuerliche Vorteile bezogen und natürlich auch Erfahrung gesammelt. Das darf man nicht vergessen, dennoch wiegt das eine nicht das andere auf, das ist auch den Verantwortlichen klar. ;)
 

Enisra

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
01.08.2007
Beiträge
32.522
Reaktionspunkte
3.808
Ach ja, fragen (im zweifelsfall könnt ihr den Toni vorziehen, sind eh universale):

Es ist schon manchmal seltsam, manche Titel ziehen etliche Klone und Me Too Titel nachsich, wie WoW oder GTA, andere bleiben einzelne Leuchtfeuer die trotz des Erfolgs einzigartig bleiben, wie z.B. ein Mass Effect.
Aber warum eigentlich? Was geht in den Kopf der Produzenten vor anstatt einen SciFi-RPG lieber einen GTA-Klon zu machen?
Und natürlich die obligatorische Frage: Welches Setting hättet ihr gerne nochmal gehabt und wo, naja außer GTA, hätte es paar weniger Klone vertragen können?

btw.
Weder Finnen noch Star Trek hat das Mobiltelefon erfunden; die einen haben das Unzerstörbare Handy erfunden, die anderen haben die Idee zum Klapphandy geliefert, aber so, das A-Netz ging schon 1952 an den Start
 

blaCk-SourCe

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
08.06.2004
Beiträge
399
Reaktionspunkte
51
Ich habe mir das Siedler-Let's Play von Petra und Stefan angesehen und war ehrlich gesagt mehr als baff.
Um die Diskussion mal etwas zu lenken: Es ist offensichtlich kein "richtiges" Siedler (will es gar nicht sein) und es hat Echtgeldwährung drin, um Wartezeiten zu verkürzen (sowas geht bei Vollpreistiteln eigentlich schon mal kategorisch nicht klar)

Wenn man diese Kritikpunkte jetzt außen vor lässt und einfach annimmt, dass dieses Spiel ein Action-RPG für eine andere Zielgruppe als die Vorgänger sein will, stellt sich mir trotzdem die Frage: Wer um alles in der Welt soll daran Spaß haben?!

In dem Let's Play kam recht deutlich rüber, dass jede Mission, jede Map, jeder Kampf gleich abläuft. Ein einziges Grindfest für den sparsamen Siedel-Teil?
 

ToniRicardelli

Benutzer
Mitglied seit
24.04.2010
Beiträge
92
Reaktionspunkte
2
Ach ja, fragen (im zweifelsfall könnt ihr den Toni vorziehen, sind eh universale):

Es ist schon manchmal seltsam, manche Titel ziehen etliche Klone und Me Too Titel nachsich, wie WoW oder GTA, andere bleiben einzelne Leuchtfeuer die trotz des Erfolgs einzigartig bleiben, wie z.B. ein Mass Effect.

Oder ein Alan Wake, Mirrors Edge oder Deadly Premonition... usw. Aber ja, Mass Effect (2) gefällt mir bisher auch gut!
 

Enisra

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
01.08.2007
Beiträge
32.522
Reaktionspunkte
3.808
Oder ein Alan Wake, Mirrors Edge oder Deadly Premonition... usw. Aber ja, Mass Effect (2) gefällt mir bisher auch gut!

naja, ich dachte schon mehr daran, das es nicht so Offensichtlich ist, da die Titel halt nicht so extrem Erfolgreich wie meine Beispiele waren, ich meine, WoW und GTA oder eben Mass Effect
 

Deathlife

Benutzer
Mitglied seit
31.01.2007
Beiträge
53
Reaktionspunkte
0
Da die GameStar die Wertung von Alien: Isolation nach oben korrigiert hat und ihr nicht die Entscheidungen der Konkurrenz beurteilen sollt, wollte ich mal fragen ob euer Verlag auch schon mal so eine Entscheidung getroffen hat. Ich kann mich nicht erinnern das es so was schon mal gab außer den Aufwertungen durch Patches.
 

Enisra

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
01.08.2007
Beiträge
32.522
Reaktionspunkte
3.808
Die Frage ist eher, hat man die Korrigiert oder ist man unter den Fanboys eingeknickt
 

Enisra

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
01.08.2007
Beiträge
32.522
Reaktionspunkte
3.808
Du sagst es. Man sollte zu dem stehen, was man denkt, egal ob es nun populär ist, oder nicht.

vorallem, ich weiß nicht, die meisten die das toll finden gehen auch nie wirklich auf die Bugs ein und stellen so lausige Fragen warum man das nicht verstehen können, wobei es doch Logisch sein müsste das wenn Bugs auftauchen das nun eher Negativ ist.
Wenn muss man eher fragen warum die Bugs bei denen nicht auftauchen
 
Mitglied seit
10.05.2002
Beiträge
8.185
Reaktionspunkte
2.988
Ich hatte ein paar KI-Bugs, allerdings nicht alle, die im Podcast erwähnt wurden. Ist wohl Glück, wieviele man da erwischt. Und es ist halt auch ne Frage, inwieweit einem diese Bugs das Spiel und die Atmosphäre verhageln.
 

Atax

Neuer Benutzer
Mitglied seit
07.02.2011
Beiträge
5
Reaktionspunkte
0
Folgende Frage kommt von meiner Seite (und ja ich weiß es passt nicht ganz, aber ihr seid nunmal die Experten und bei dem Thema theoretisch unbefangen :P):

Ich habe seit rund 4 Monaten die PS4 und in den letzten Wochen viel Destiny gezockt...und bin einfach total angenervt von PSN...letzte Woche war es einfach an 2 von 4 Abenden nicht verfügbar...ich habe mehrmals am Abend Verbindungsabbrüche, werde aus meiner Party geworfen usw. Ganz zu schweigen von der Häufigkeit wenn auf einmal das Mikro nicht mehr geht.....Und ja ich weiß, dass das nicht an mir liegt!
Zu allem Überfluss ist Drive Club ja auch noch unbrauchbar...jetzt überlege ich zur One zu wechseln (war jahrelang 360 Besitzer und immer glücklich mit..) Ich will hier keinen Konsolenkrieg blabla und keine 1080p Debatte....aber einfach subjektiv unter den Gesichtspunkten.. Racing Games...und eben Online Konnektivität also PSN bzw. Xbox Live und vielleicht noch 1-2 Sätze zum Thema Exklusive Spiele....FOrza Horizon eben :P Wäre super wenn ihr mir nen Tipp geben könntet ob ich umsteigen sollte (die PS4 käme dann weg [und ja ich weiß, dass die theoretisch auf dem Papier bissi besser ist..aber naja ])
 

ArjenRobben1991

Neuer Benutzer
Mitglied seit
04.05.2011
Beiträge
7
Reaktionspunkte
4
Toller Podcast :)

Meine Frage für den nächsten Podcast:
Ein Freund von mir hat das Problem das auf seinem PC alle Spiele die von Bethesda entwickelt und / oder veröffentlicht wurden nicht richtig bzw. eher nicht voll auf dem Bildschirm "angezeigt werden". Egal ob Rage, Wolfenstein oder jetzt The Evil Within. Es ist so als wäre das Bild extrem stark rangezoomt. Das ist sonst bei keinem anderen Entwickler oder Publisher! Als erstes fiel ihm das bei Rage auf... aber da dachten wir das es eventuell ein Fehler des Spiels sei oder so etwas. Dann kam Wolfenstein raus und da war das selbe Problem wieder. Seit heute hat er The Evil Within und auch dort das selbe Problem. Wir dachten auch mal das es damals bei Rage und Wolfenstein eventuell an seiner "alten" GTX 770 von Asus lag. Aber seit August hat er eine MSI GTX 780ti und auch mit der gibt es halt die Probleme. Er hat Windows 8.1 und auch ansonsten einen ziemlich aktuellen PC. Habt ihr (oder jemand der anderen User) eine Idee woran es liegen könnte und eventuell sogar eine Lösung?
 

Enisra

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
01.08.2007
Beiträge
32.522
Reaktionspunkte
3.808
Toller Podcast :)

Meine Frage für den nächsten Podcast:
Ein Freund von mir hat das Problem das auf seinem PC alle Spiele die von Bethesda entwickelt und / oder veröffentlicht wurden nicht richtig bzw. eher nicht voll auf dem Bildschirm "angezeigt werden". Er hat Windows 8.1 und auch ansonsten einen ziemlich aktuellen PC. Habt ihr (oder jemand der anderen User) eine Idee woran es liegen könnte und eventuell sogar eine Lösung?

Standart-Frage:
Sind auch alle Treiber korrekt und auf dem neuestem Stand?
 
Oben Unten