• Aktualisierte Forenregeln

    Keine Angst, niemand kauft eine Waschmaschine! Und im Grunde sind keine großen Neuerungen dazu gekommen, sondern nur Sachen ergänzt worden, an die sich die Moderation sowieso laut internen Absprachen hält. Die Forenregeln sind an den betreffenden Punkten nur etwas klarer formuliert. Änderung gab es unter dem Punkt 1.2 Meinungsfreiheit und 4.6 Spam und neu dazu gekommen ist 1.3 Verhaltensregeln, wo es im Grunde nur darum geht, höflich zu bleiben.

    Forenregeln

    Das bezieht sich nach wie vor nicht auf Neckereien und soll vor allem verhindern, dass Diskussionen zum Schauplatz von Streitigkeiten werden.
    Vielen Dank
  • Kritk / Fragen / Anregungen zu Artikeln

    Wenn ihr Kritik, Fragen oder Anregungen zu unseren Artikeln habt, dann könnt ihr diese nun in das entsprechende Forum packen. Vor allem Fehler in Artikeln gehören da rein, damit sie dort besser gesehen und bearbeitet werden können.

    Bitte beachtet dort den Eingangspost, der vorgibt, wie der Thread zu benutzen ist: Danke!

Der König der Löwen: Remake sorgt für einen neuen Rekord

AndreLinken

Mitglied
Mitglied seit
25.07.2017
Beiträge
1.417
Reaktionspunkte
44
Jetzt ist Deine Meinung zu Der König der Löwen: Remake sorgt für einen neuen Rekord gefragt.


Bitte beachtet: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert.


lastpost-right.png
Zum Artikel: Der König der Löwen: Remake sorgt für einen neuen Rekord
 

Cherub1m

Mitglied
Mitglied seit
22.05.2005
Beiträge
20
Reaktionspunkte
4
hmm was soll man sagen wenn es funktiioniert? Alle Leute mit denen ich geredet habe,wollten ihn nicht ansehen weil es nur 1:1 ins animierte übernomen wurde. Aber naja wenn genug ahnungslose das gucken wollen bekommen wir demnächst jeden Disney Movie demnächst in live action oder animation. Ich mein warum sollten die was ändern wenn es funktioniert?
 
C

Celerex

Gast
hmm was soll man sagen wenn es funktiioniert? Alle Leute mit denen ich geredet habe,wollten ihn nicht ansehen weil es nur 1:1 ins animierte übernomen wurde. Aber naja wenn genug ahnungslose das gucken wollen bekommen wir demnächst jeden Disney Movie demnächst in live action oder animation. Ich mein warum sollten die was ändern wenn es funktioniert?

Es gibt mehr als genug junge und auch ältere Leute (auch in meinem Kollegenkreis) die das Original von König der Löwen oder Aladin nie oder wenn überhaupt als Kind gesehen haben und können sich nicht daran erinnern. Wenn die Neuauflage dann eh eine 1:1 Adaption ist und man vielleicht nicht mehr auf Zeichentrick steht, dann gibt es keinen Grund, sie sich nicht anzuschauen. Außer man hört nur auf die Meinung anderer, aber das ist dann wieder ein anderes Thema.
 

Bonkic

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
06.09.2002
Beiträge
36.006
Reaktionspunkte
7.545
alleine unter technischen gesichtspunkten ist der film fast sehenswert, würde ich meinen.
 

WasEnLos

Mitglied
Mitglied seit
16.06.2003
Beiträge
154
Reaktionspunkte
34
"...einen siebenstelligen Betrag in die Kassen spülen."

Meint ihr nicht zehnstelligen Betrag? Geht doch um die Milliarde (Eins mit neun Nullen) oder hab ich da jetzt was falsch verstanden?
 

Loosa

Senior Community Officer
Teammitglied
Mitglied seit
12.03.2003
Beiträge
9.284
Reaktionspunkte
3.881
Eine sanfte Politur hat es ja bekommen. Aber die Geschichte ist sowieso zeitlos. Im Grunde ist es Shakespeare's Hamlet im Tierreich.
Über die Neuverwurstung hatte sich beim Zeichentrick auch keiner beschwert.

"The birds are tweeting at four in the morning. I'm like, birds, we get it. But at four AM there's nothing to tweet about..."
https://youtu.be/qqWSMAoQOVg?t=329
(das kann in der deutschen Übersetzung nur untergehen)

Alleine schon wegen John Oliver als Zazu muss ich mir das angucken (irgendwann im Stream). =)
"Cheetahs never prosper!" :-D
 

RedDragon20

Mitglied
Mitglied seit
15.08.2009
Beiträge
11.448
Reaktionspunkte
3.850
hmm was soll man sagen wenn es funktiioniert? Alle Leute mit denen ich geredet habe,wollten ihn nicht ansehen weil es nur 1:1 ins animierte übernomen wurde. Aber naja wenn genug ahnungslose das gucken wollen bekommen wir demnächst jeden Disney Movie demnächst in live action oder animation. Ich mein warum sollten die was ändern wenn es funktioniert?
Man darf halt nicht davon ausgehen, dass JEDER das Original kennt oder mag.
 

Batze

Registrierter Benutzer
Mitglied seit
03.09.2001
Beiträge
17.073
Reaktionspunkte
4.734
Man darf halt nicht davon ausgehen, dass JEDER das Original kennt oder mag.

Ich kann mich noch an das Original erinnern. Die Hälfte des Kinos, gefüllt mit kleinen Kids natürlich, kam raus und hat schrecklich geweint. Fand ich nicht so berauschend, eher erschreckend.
 

NForcer-SMC

Mitglied
Mitglied seit
23.02.2011
Beiträge
323
Reaktionspunkte
89
7 Stelliger Betrag? Sicher? Also ich würde mal sagen die Milliarde hat ein paar Stellen mehr :-D
 

Schnubbel66

Mitglied
Mitglied seit
17.10.2017
Beiträge
2
Reaktionspunkte
0
hmm was soll man sagen wenn es funktiioniert? Alle Leute mit denen ich geredet habe,wollten ihn nicht ansehen weil es nur 1:1 ins animierte übernomen wurde. Aber naja wenn genug ahnungslose das gucken wollen bekommen wir demnächst jeden Disney Movie demnächst in live action oder animation. Ich mein warum sollten die was ändern wenn es funktioniert?

Naja die Story ist zwar tatsächlich 1:1 übernommen wurden und es wurde gar nichts geändert, aber trotzdem war war der Film ganz interessant anzuschauen nach so vielen Jahren :)
 
Oben Unten