Death Stranding: Endlich neue Gameplay-Szenen - mit Mama, Sam & Deadman

DavidMartin

Redakteur
Mitglied seit
07.10.2005
Beiträge
426
Reaktionspunkte
56
Jetzt ist Deine Meinung zu Death Stranding: Endlich neue Gameplay-Szenen - mit Mama, Sam & Deadman gefragt.


Bitte beachtet: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert.


Zum Artikel: Death Stranding: Endlich neue Gameplay-Szenen - mit Mama, Sam & Deadman
 

Drohtwaschl

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
08.03.2010
Beiträge
690
Reaktionspunkte
106
Ich verstehe den Hype um das Game überhaupt nicht. Alles was ich bis jetzt von dem Game gesehen habe, sieht komplett langweilig aus....
 

Spiritogre

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
18.05.2008
Beiträge
9.085
Reaktionspunkte
3.660
Ich verstehe den Hype um das Game überhaupt nicht. Alles was ich bis jetzt von dem Game gesehen habe, sieht komplett langweilig aus....

Hideo Kojima halt, entweder man kann was mit seinen Games anfangen oder nicht.
Vielleicht musst du einfach mal die Metal Gear Solid Reihe ausprobieren um den Hype der Fans zu verstehen.
 

Javata

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
28.09.2006
Beiträge
983
Reaktionspunkte
339
Hideo Kojima halt, entweder man kann was mit seinen Games anfangen oder nicht.
Vielleicht musst du einfach mal die Metal Gear Solid Reihe ausprobieren um den Hype der Fans zu verstehen.

Stimmt natürlich mit Hideo Kojima ganz ohne Frage. Dennoch liegen bei den Bildern zwischen der nennen wir es mal Spannung von Metal Gear Solid und Death Standing Welten mMn.
 

Spiritogre

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
18.05.2008
Beiträge
9.085
Reaktionspunkte
3.660
Stimmt natürlich mit Hideo Kojima ganz ohne Frage. Dennoch liegen bei den Bildern zwischen der nennen wir es mal Spannung von Metal Gear Solid und Death Standing Welten mMn.

Ja, das verstehe ich schon. Mir gefällt vor allem das gezeigte Gameplay nicht so, sieht mir ein wenig zu 08/15 aus und ob mich die Story wirklich anspricht muss sich dann noch zeigen.

Allerdings halte ich es hier ausnahmsweise ein wenig "im Zweifel für den Angeklagten", da mir alle bisherigen Kojima Games hervorragend gefallen haben, egal ob MGS, Zone of the Ender oder eben sogar die Frühwerke Policenauts und Snatcher (wobei ich letztere zugegeben nur mal kurz im Emulator mit Fanübersetzungen anspielen konnte), mit leichten Abstrichen bei MGS V wegen Open World und sonstigen Online-Mechaniken, die allerdings schätze ich mal eher zwangsweise auf "Wunsch" von Konami eingebaut werden mussten und nicht zwingend auf Kojimas Mist gewachsen sind.
 

Drohtwaschl

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
08.03.2010
Beiträge
690
Reaktionspunkte
106
Hideo Kojima halt, entweder man kann was mit seinen Games anfangen oder nicht.
Vielleicht musst du einfach mal die Metal Gear Solid Reihe ausprobieren um den Hype der Fans zu verstehen.

Alles gespielt, keine Ahnung wie of ich snake eater durch hab.... aber das was man von dem game sieht ist einfach nur öde. eine langweilige leere open world. zumindest zeigt es kojima so auf insta.
 
Oben Unten