• Aktualisierte Forenregeln

    Keine Angst, niemand kauft eine Waschmaschine! Und im Grunde sind keine großen Neuerungen dazu gekommen, sondern nur Sachen ergänzt worden, an die sich die Moderation sowieso laut internen Absprachen hält. Die Forenregeln sind an den betreffenden Punkten nur etwas klarer formuliert. Änderung gab es unter dem Punkt 1.2 Meinungsfreiheit und 4.6 Spam und neu dazu gekommen ist 1.3 Verhaltensregeln, wo es im Grunde nur darum geht, höflich zu bleiben.

    Forenregeln

    Das bezieht sich nach wie vor nicht auf Neckereien und soll vor allem verhindern, dass Diskussionen zum Schauplatz von Streitigkeiten werden.
    Vielen Dank

Dead Space Problem

Larry_C

Mitglied
Mitglied seit
29.07.2002
Beiträge
149
Reaktionspunkte
0
Hab mir heut Dead Space installiert und komm da an einem Problem leider nicht vorbei: Sobald ich nach dem Intro ins Menü geh und an den Einstellungen bastle, friert das Spiel ein mit der Meldung: Dead Space hat ein Problem festgestellt bla bla. Was ich noch sehen kann auf der Taskleiste ist das Fenster *ms visual ......* (kanns leider nicht maximieren, denk aber, dass es mit dem Fehler zusammenhängt)

(System: Win XP, SP3, alle Treiber neu)
Bei anderen Spielen hab ich keine Probleme........

hat wer ne Idee woran das liegen kann?

wenn ich schon dabei bin, gibts da noch 2 Probleme mit dem Spiel:

1) gibts mittlerweile nen Trick wie man die Tastaturbelegung ändern kann? Da ich Pfeiltastenspieler bin, ist die WASD Belegung für mich indiskutabel und das lässt sich einfach nicht ändern.

2) ich dachte das Spiel kann man auch mit Pad zocken!? geht aber nicht - Pad wird nicht erkannt in den Spieleinstellungen - zumindest find ich da nirgends etwas............ (Logitech cordless Rumblepad)

danke schon mal! :)
 

battlegorge

Mitglied
Mitglied seit
29.12.2006
Beiträge
40
Reaktionspunkte
0
Das Spiel muss man auf jeden Fall mit Gamepad spielen!
Mit Maus ist es auch auf schwer viel zu einfach und man hat keine Angst mehr vor den Monstern.
Mein logitech pad hat direkt funktioniert, versuchs mal mit neuen Treibern.
Ich dachte erst die Steuerung ist grottig aber nach 30 min gehts.

Abstürze hatte ich auch viele, ich habe dann die ganzen Grafikeffekte, post-processing, blur, usw runtergestellt.
Vielleicht lags auch am antialiasing im grafiktreiber.
 
V

veilchen

Gast
1) gibts mittlerweile nen Trick wie man die Tastaturbelegung ändern kann? Da ich Pfeiltastenspieler bin, ist die WASD Belegung für mich indiskutabel und das lässt sich einfach nicht ändern.
wegen dem Problem mit der Tastaturbelegung, ich habe mal irgendwo gelesen (weis leider nicht mehr wo das war) dass man in den Optionen VSync deaktivieren muss, danach soll die Steuerung gehen oder belegbar sein - irgendwie sowas in der Art.
Habe aber nie selber ausprobiert, da ich Dead Space nicht besitze!

Gruß
veilchen
 
TE
Larry_C

Larry_C

Mitglied
Mitglied seit
29.07.2002
Beiträge
149
Reaktionspunkte
0
Danke für die Antworten! hab mal neuen Logitechtreiber versucht - Pad wird nach wie vor nicht erkannt. Hab auch die Effekte runtergeschraubt und konnte so ne Weile spielen - halt bis zum nächsten Absturz........ na wie auch immer, mir reichts jetzt mit dem Murks - ich lösch das wieder von der Platte!
 
Oben Unten