• Aktualisierte Forenregeln

    Eine kleine Änderung hat es im Bereich Forenregeln unter Abschnitt 2 gegeben, wo wir nun explizit darauf verweisen, dass Forenkommentare in unserer Heftrubrik Leserbriefe landen können.

    Forenregeln


    Vielen Dank
  • Kritk / Fragen / Anregungen zu Artikeln

    Wenn ihr Kritik, Fragen oder Anregungen zu unseren Artikeln habt, dann könnt ihr diese nun in das entsprechende Forum packen. Vor allem Fehler in Artikeln gehören da rein, damit sie dort besser gesehen und bearbeitet werden können.

    Bitte beachtet dort den Eingangspost, der vorgibt, wie der Thread zu benutzen ist: Danke!

Dead by Daylight: Resident Evil-Kapitel geht in die zweite Runde

Nevrion

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
15.07.2020
Beiträge
795
Reaktionspunkte
388
Dave Richard, der Creative Director von Dead by Daylight, freut sich über alle Maßen, noch einmal neue Resident Evil-Inhalte ins Spiel zu bringen: "Die Möglichkeit, in die Rolle des ruchlosen Wesker oder der Protagonisten Ada Wong und Rebecca Chambers zu schlüpfen, ist für uns eine Möglichkeit, unsere Spieler*innen zu verwöhnen und gleichzeitig das Erlebnis von Dead by Daylight auf die nächste Stufe zu heben."
Dave Richard ist meines Wissens nach kein Deutscher und verwendet diese Sprache auch in Interviews im Allgemeinen nicht. Insofern glaube ich nicht, dass er von "unsere Spieler*innen" gesprochen hat, da der überlicherweise englische Sprachtext den Genderstern nicht kennt. Dennoch versucht man dies hier anders darzustellen. Warum?

Abseits davon - ich freue mich natürlich über ein weiteres Resident Evil Kapitel in DBD, auch wenn ich derzeit keine besonders hohe Motivation habe, das Spiel auch regelmäßig zu spielen. Auffällig, dass wieder Meg im Trailer zu sehen war, wie schon im ersten Resident Evil DLC. :)
Ob da wohl eine tiefere Botschaft drin steckt?
 
TE
TE
GoodnightSolanin
Mitglied seit
01.03.2021
Beiträge
1.158
Reaktionspunkte
122
Dave Richard ist meines Wissens nach kein Deutscher und verwendet diese Sprache auch in Interviews im Allgemeinen nicht. Insofern glaube ich nicht, dass er von "unsere Spieler*innen" gesprochen hat, da der überlicherweise englische Sprachtext den Genderstern nicht kennt. Dennoch versucht man dies hier anders darzustellen. Warum?
Das Zitat stammt in genau dieser Form aus der offiziellen deutschen Pressemeldung von Behaviour Interactive. :)
 
A

audiopathik

Gast
Soll ja auch auch ein weiteres Stranger Things Kapitel kommen mit Vecna als Killer.

Hätte mich für das Resi Chapter ja auf Lady Dimitrescu gefreut denn es kam ja zum Release von RE8 aber leider wird wohl auch diesmal nichts draus wenn sie schon von Wesker reden.
 
Oben Unten