• Aktualisierte Forenregeln

    Eine kleine Änderung hat es im Bereich Forenregeln unter Abschnitt 2 gegeben, wo wir nun explizit darauf verweisen, dass Forenkommentare in unserer Heftrubrik Leserbriefe landen können.

    Forenregeln


    Vielen Dank
  • Kritk / Fragen / Anregungen zu Artikeln

    Wenn ihr Kritik, Fragen oder Anregungen zu unseren Artikeln habt, dann könnt ihr diese nun in das entsprechende Forum packen. Vor allem Fehler in Artikeln gehören da rein, damit sie dort besser gesehen und bearbeitet werden können.

    Bitte beachtet dort den Eingangspost, der vorgibt, wie der Thread zu benutzen ist: Danke!

DC-Filmuniversum soll wie Marvel werden: Mega-Plan angekündigt!

akalukas

Anfänger/in
Mitglied seit
01.08.2022
Beiträge
94
Reaktionspunkte
6
Website
filmfreitag.de

MatSch

Anfänger/in
Mitglied seit
25.09.2022
Beiträge
72
Reaktionspunkte
22
Die Frage ist nur ob diese Marvel-Art ein verwobenes Filmuniversum zu bauen noch in der Form Erfolg haben wird. Ich hab mich irgendwann nur noch durchgequält bis Endgame. Danach war Schluss, weder schau ich mir noch irgendwelche Serien noch Filme von Marvel an. Aber scheint ja noch zu funktionieren bei Disney...
 

Maasl

Anwärter/in
Mitglied seit
15.09.2014
Beiträge
20
Reaktionspunkte
6
Jeder hat irgendwie komplett andere Ideen, was das DC Universum angeht. Deswegen ist das bisher auch nix geworden. Der Batman Film hat ja auch nicht im DCEU gespielt, also können wir uns darauf gefasst machen, dass wir wahrscheinlich bald wieder einen neuen Batman präsentiert bekommen. Ezra Miller als Flash muss weg, der Typ hat keinerlei Ausstrahlung und einen an der Klatsche hat er sowieso. Da viele Sachen erst angeschnitten wurden, ist hier noch nicht so die Luft raus wie bei Marvel. Ich hoffe ja, dass sich die Regisseure und Warner endlich mal einigen können. Der Snyder Cut von Justice League war eigentlich ein sehr guter Start in das DCEU.
Die Frage ist nur ob diese Marvel-Art ein verwobenes Filmuniversum zu bauen noch in der Form Erfolg haben wird. Ich hab mich irgendwann nur noch durchgequält bis Endgame. Danach war Schluss, weder schau ich mir noch irgendwelche Serien noch Filme von Marvel an. Aber scheint ja noch zu funktionieren bei Disney...
Marvel haut ja mittlerweile auch nur noch Rotz raus. Alle neuen Helden, die bisher etabliert wurden haben null Ausstrahlung, sind extrem flach gezeichnet und unsympathisch. Kommt halt davon, wenn man seine woke Ideologie überall reinpressen muss.
 
Oben Unten