Daten lassen sich nicht von DVD starten!

FredlSCR

Benutzer
Mitglied seit
11.03.2006
Beiträge
44
Reaktionspunkte
0
Hi Leute!

Also nachdem es mit Vista offensichtlich keine andere Lösung gab, habe ich vorher meine ganzen Daten, die auf dem PC waren, auf Daten-DVD´s gesichert. Nun ja hab jetzt wieder Windows XP drauf, aber wenn ich jetzt die DVD´s einlege und die CD starte, hängt sich der Rechner ur auf und die .exe Dateien z.B. für installationen haben kein Bild und ich kann sie nicht öffnen, weil sich immer alles aufhängt? Was mache ich denn jetzt? Hab da Daten drauf, die ich wirklichi benötige, aber die haben irgendwie alle kein Anzeigebild, außer die Worddateien, aber nur weil ich Office drauf habe, aber wieso werden die anderen Dateien nicht mit Bildern angezeigt, sondern mit so weißen Bildern mit Quadraten. Ich hoffe ihr könnt mir einen Tipp geben, wäre wirklich blöd, bin echt lange gesessen, um die Dateien alle zu sichern. Und hab auch immer nach dem Brennvorgang nachgesehen, ob die Daten alle drauf sind und es ging bei Vista noch. Aber jetzt bei XP hängt der PC sich auf, wenn ich Programme von der DVD starten will und eben Bilder werden auch keine bei .exe angezeigt, also z.B. TVU Player, da ist ein grünes Symbol, normalerweise ich habe, aber ein Weißes Symbol mit einem Quadrat, würde anscheinend auf Fehler hindeuten, aber welche?

lg Tommy
 

Herbboy

Senior Community Officer
Teammitglied
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
78.781
Reaktionspunkte
5.982
du meinst also, dass du die ordner, in denen die programme waren, einfach auf DVD gebrannt hast, und nun willst du die von DVD starten? das geht nicht. beim installieren werden daten in den ordner kopiert, aber auch einträge unter windows angelegt und ggf. auch weitere teile in windows-ordner kopiert. aber wo die exe dieses dateien dann findet, dann wurde halt unter windwos eingetragen, aber nur unter dem windows, unter dem das programm auch installiert wurde... ggf. auch die bilder für die dateien, daher ist es nur ein "viereck" ohne symbol.

programme muss man immer neu installieren. nur ganz wenige programme lassen sich auch einfach so ohne neuinstallation starten, zB CDex (programm zum kopieren von CDs)
 
TE
F

FredlSCR

Benutzer
Mitglied seit
11.03.2006
Beiträge
44
Reaktionspunkte
0
Herbboy am 11.02.2007 02:39 schrieb:
du meinst also, dass du die ordner, in denen die programme waren, einfach auf DVD gebrannt hast, und nun willst du die von DVD starten? das geht nicht. beim installieren werden daten in den ordner kopiert, aber auch einträge unter windows angelegt und ggf. auch weitere teile in windows-ordner kopiert. aber wo die exe dieses dateien dann findet, dann wurde halt unter windwos eingetragen, aber nur unter dem windows, unter dem das programm auch installiert wurde... ggf. auch die bilder für die dateien, daher ist es nur ein "viereck" ohne symbol.

programme muss man immer neu installieren. nur ganz wenige programme lassen sich auch einfach so ohne neuinstallation starten, zB CDex (programm zum kopieren von CDs)


Na toll, da sind ja nicht nur Install.exe drauf, die wären ja nicht das Problem, aber da sind auch einige größere Dateien drauf, wie .iso, image Files usw. Die kann ich auch irgendwie, alle nicht öffnen.
 
U

unpluged

Gast
FredlSCR am 11.02.2007 11:35 schrieb:
Na toll, da sind ja nicht nur Install.exe drauf, die wären ja nicht das Problem, aber da sind auch einige größere Dateien drauf, wie .iso, image Files usw. Die kann ich auch irgendwie, alle nicht öffnen.

Welchen Brenner verwendest du ?

Welche Rohlinge hast du benutzt ?

Und ist die aktuellste Firmware auf den Brenner geflasht ?
 

Nurgler

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
09.07.2004
Beiträge
474
Reaktionspunkte
0
unpluged am 11.02.2007 12:03 schrieb:
FredlSCR am 11.02.2007 11:35 schrieb:
Na toll, da sind ja nicht nur Install.exe drauf, die wären ja nicht das Problem, aber da sind auch einige größere Dateien drauf, wie .iso, image Files usw. Die kann ich auch irgendwie, alle nicht öffnen.

Welchen Brenner verwendest du ?

Welche Rohlinge hast du benutzt ?

Und ist die aktuellste Firmware auf den Brenner geflasht ?

Und hast du auch Programme zum öffnen der jeweiligen Dateitypen installiert?
Wenn ja starte die doch mal und wählen die Dateien dann über "öffnen" aus.
 
TE
F

FredlSCR

Benutzer
Mitglied seit
11.03.2006
Beiträge
44
Reaktionspunkte
0
Nurgler am 11.02.2007 12:09 schrieb:
unpluged am 11.02.2007 12:03 schrieb:
FredlSCR am 11.02.2007 11:35 schrieb:
Na toll, da sind ja nicht nur Install.exe drauf, die wären ja nicht das Problem, aber da sind auch einige größere Dateien drauf, wie .iso, image Files usw. Die kann ich auch irgendwie, alle nicht öffnen.

Welchen Brenner verwendest du ?

Welche Rohlinge hast du benutzt ?

Und ist die aktuellste Firmware auf den Brenner geflasht ?

Und hast du auch Programme zum öffnen der jeweiligen Dateitypen installiert?
Wenn ja starte die doch mal und wählen die Dateien dann über "öffnen" aus.


Pf Keien Ahnung zusätzliche Programme zum öffnen habe ich da nicht installiert, sind ja .exe Dateien, die müssen ja sowieso starten oder?


Also Rohling sind DVD-R, werden aber immer gelesen, auch wenn es DVD-R sind.
 
TE
F

FredlSCR

Benutzer
Mitglied seit
11.03.2006
Beiträge
44
Reaktionspunkte
0
unpluged am 11.02.2007 12:33 schrieb:
FredlSCR am 11.02.2007 12:30 schrieb:
Also Rohling sind DVD-R, werden aber immer gelesen, auch wenn es DVD-R sind.

Der Hersteller ist wichtig, welcher isses Primeon, Müller usw. ??? ;)


Also hab jetzt nochmal nachgesehen, sind doch DVD+R nicht -


Also die Marke ist TDK


Brenner steht nur bei Everest SONY DVD RW DW-D18A , wo ich allerdings keine offizielle neue FIrmware finde.


Edit: Ich glaube es lingt daran, dass ich einfach die .exe Dateien auf die DVD gebrannt habe, aber das Problem ist, dass ich die .exe Dateien, die ich sowieso rasch wieder bekommen würde, nicht löschen kann, weil sich sobald ich auf die DVD zugreifen möchte, der ganze PC aufhängt.
 
U

unpluged

Gast
TDK ist voll in Ordnung, an den Rohlingen dürfte es nicht liegen, eher am Brenner selbst,

Letztes Firmware Upgrade im Mai 2005

http://cd-rom.free-driver-download.com/Sony/35858/Sony-DW-D18A-DVD-RW-Firmware-VFS2.html

Sony hat sicher den Support für den Brenner eingestellt, ne andere Firmware bekommst du sich nirgends her als von inoffiziellen Webseiten.

Möglicherweise funktioniert das Brennen dann besser, aber ich schätze mal die Rohlinge hast du umsonst gebrannt, und die Daten sind alle hin, tut mir leid ;(
 
TE
F

FredlSCR

Benutzer
Mitglied seit
11.03.2006
Beiträge
44
Reaktionspunkte
0
unpluged am 11.02.2007 12:56 schrieb:
TDK ist voll in Ordnung, an den Rohlingen dürfte es nicht liegen, eher am Brenner selbst,

Letztes Firmware Upgrade im Mai 2005

http://cd-rom.free-driver-download.com/Sony/35858/Sony-DW-D18A-DVD-RW-Firmware-VFS2.html

Sony hat sicher den Support für den Brenner eingestellt, ne andere Firmware bekommst du sich nirgends her als von inoffiziellen Webseiten.

Möglicherweise funktioniert das Brennen dann besser, aber ich schätze mal die Rohlinge hast du umsonst gebrannt, und die Daten sind alle hin, tut mir leid ;(

Hm shit na toll. Naja kann man nichts machen.

Aber das komische ist, dass ich Iso-Dateien oder so mounten kann, also die Dateien dürften in Ordnung sein, nur die .exe Dateien sind weg, wie gesagt das wäre ja egal, aber ich bekomm die .exe Dateien da nicht runter, deswegen hängt sich immer der PC auf, wenn ich die Cd einlege. Also die größeren Dateien (iso usw.) funktionieren, nur die .exe Dateien nicht.
 
R

ruyven_macaran

Gast
FredlSCR am 11.02.2007 12:30 schrieb:
Pf Keien Ahnung zusätzliche Programme zum öffnen habe ich da nicht installiert, sind ja .exe Dateien, die müssen ja sowieso starten oder?

die echsen müssen auf die festplatte, viele programme versuchen im eigenen ordner z.b. temporäre dateien abzulegen, was auf ner dvd natürlich nicht klappt.
selbst nach dem kopieren werden viele nicht laufen, weil registry einträge oder dateien aus dem "gemeinsame dateien" ordner, aus dem nutzerprofil,... fehlen.
kurz: alles, was ausführbar ist, solltest du besser neu installieren.

um dateien wie z.b. .iso zu öffnen, musst du erstmal das zugehörige programm, in dem fall bevorzugt n brennprogramm installiert haben.
 
TE
F

FredlSCR

Benutzer
Mitglied seit
11.03.2006
Beiträge
44
Reaktionspunkte
0
ruyven_macaran am 11.02.2007 16:50 schrieb:
FredlSCR am 11.02.2007 12:30 schrieb:
Pf Keien Ahnung zusätzliche Programme zum öffnen habe ich da nicht installiert, sind ja .exe Dateien, die müssen ja sowieso starten oder?

die echsen müssen auf die festplatte, viele programme versuchen im eigenen ordner z.b. temporäre dateien abzulegen, was auf ner dvd natürlich nicht klappt.
selbst nach dem kopieren werden viele nicht laufen, weil registry einträge oder dateien aus dem "gemeinsame dateien" ordner, aus dem nutzerprofil,... fehlen.
kurz: alles, was ausführbar ist, solltest du besser neu installieren.

um dateien wie z.b. .iso zu öffnen, musst du erstmal das zugehörige programm, in dem fall bevorzugt n brennprogramm installiert haben.


Ja die Programme für ISO dateien zu öffnen habe ich eh installiert. Aber das problem ist, dass sich der ganze PC aufhängt, wenn ich die DVD einlege, sonst wers eh kein Problem, weil die .exe krieg ich eh alle wieder.
 
Oben Unten