Da ist mir was zu laut (CPU Kühler)

Onkel_B

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
06.10.2001
Beiträge
1.454
Reaktionspunkte
65
Da ist mir was zu laut (CPU Kühler)

Hallo Jungs, Hallo Mädls, Hallo Hardwarebegeisterte,

ich habe folgenden Sachverhalt. Ein Asus P5Q-E Mainboard und darauf nen Intel Core 2 Quad Q9550. Schön und gut ;) Auf dem Q9550 ist dann noch ein Scythe Andy Samurai Master draufgeschnallt und da beginnt mein Problem. Das Ding powert dauernd mit 1400 Umdrehung in dem Gehäuse rum und ich find das ziemlich störend. Mein Mainboard bietet zwar son schönes PWM an (hab ich ausm Datenblatt ;) ) aber der Lüfter zu dem Samurai halt nicht. Jetzt wollt ich euch fragen, ob ich da irgendnen guten PWM fähigen Lüfter auf das vorhande CPU Gerippe knallen kann oder ob ich mir da so nen kompletten CPU Kühler Bausatz wieder kaufen muss und das sogar noch umständlich einbauen ?

Am liebsten wärs mir, alten CPU Kühler runterschnallen mit den Klammern die ihn an den Kühllammeln halten, neuen, besseren, leiseren, PWM fähigen Lüfter draufschnallen. Aktivierte Lüftersteuerung von Asus machen lassen und ruhe genießen im Office Betrieb.

Bitte klärt micht auf. Geld ist erstmal zweitrangig. Aber mehr als 50 solls dann auch wieder nicht sein ;) Muss das ja irgendjemanden unterschieben, also so lernmässig :B.

Vielen Dank schonmal für die Mühe,

ich freu mich auf Ratschläge, Vorschläge und Bemerkungen.

Liebe Grüße

Onkel_B
 

DoktorX

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
24.06.2004
Beiträge
3.777
Reaktionspunkte
0
AW: Da ist mir was zu laut (CPU Kühler)

Du kannst da ruhig einen PWM Lüfter anschliessen.
Aber eventuell hast du die automatische Lüftersteuerung des Mainboards deaktiviert. Schau mal im BIOS nach.
Ich kann bei meinem Board PWM und zwei andere Modi sowie deaktiviert auswählen.
 
TE
O

Onkel_B

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
06.10.2001
Beiträge
1.454
Reaktionspunkte
65
AW: Da ist mir was zu laut (CPU Kühler)

Hab ich extra vorher aktiviert, aber ich hab schon auf diversen Forenseiten gelesen, das der obig genannte Lüfter keine PWM Steuerung hat. Hast nen guten Vorschlag Schnuckel?
 

DoktorX

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
24.06.2004
Beiträge
3.777
Reaktionspunkte
0
AW: Da ist mir was zu laut (CPU Kühler)

Scythe Kama PWM, Schatzi :)
 
TE
O

Onkel_B

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
06.10.2001
Beiträge
1.454
Reaktionspunkte
65
AW: Da ist mir was zu laut (CPU Kühler)

Danke Mausal :> hab ihn gerade bestellt.
 

Herbboy

Senior Community Officer
Teammitglied
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
78.781
Reaktionspunkte
5.982
AW: Da ist mir was zu laut (CPU Kühler)

wie is denn dein gehäuse aufgabut?

ich hab nen scythe katana 2 auf meinem E7200, der "hinten" am kühler sitzt, also richutng gehäusearsch :B

und ich hab heute ein neues gehäuse bekommen, ein coolermaster storm scout. der hintere lüfter des gehäuses ist sehr nah an dem des scythe, und da der scythe plötzlich ratterte (hab wohl beim saubermachen das lager beschädigt), hab ich den scythe mal einfach ganz abgesteckj, da ich dachte: der gehäuselüfter macht ja fast das, was der scythe auch gemacht hat ^^ und siehe da: die CPU wird kaum wärmer als vorher ^^ hab eben auch ne stunde gezockt, kein problem.

vorne im gehäuse is auch noch ein lüfter, die graka passiv gekühlt. netzteil is unten

siehe bild im anhang


allerdings war der "kaputte" lüfter an sich sehr leise, hab ich nur gehört, wenn ich die seite aufgemacht und dann hingehört hab ;)
 

Chris-W201-Fan

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
09.09.2007
Beiträge
3.467
Reaktionspunkte
0
AW: Da ist mir was zu laut (CPU Kühler)

herb mein ninja2 sitzt im p182 auch ohne lüfter auf der cpu, die beiden gehäuselüfter direkt daneben machen des schon, selbst bei 3,9ghz


sys:
e5200 auf nem asrock p43dtwins1600-1394, dazu ne 4770 (863/1067)....

da ist gerade nach ganzer nacht vollast gerade mal so rund 48-50 grad cpu-temp drin ;) (delta to tj sidn 52 grad)
udn das system foldet auf cpu und graka ;)
 
TE
O

Onkel_B

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
06.10.2001
Beiträge
1.454
Reaktionspunkte
65
AW: Da ist mir was zu laut (CPU Kühler)

Ich hab auch das Antec P182 und Theoretisch sollten meine beiden Slipstream das schon ohne Lüfter auf der CPU machen, aber ich geh immer lieber auf Nummer sicher und hab mir jetz den obig genannten bestellt. Den knall ich dann rein und das Board soll sich dann um die Lüftersteuerung kümmern. Ich hoffe dann wirds leiser.
Ich glaub auch, das ich da bei dem Lüfter irgendwas kaputt gemacht hab, am Anfang war der auch nicht so laut, aber so what ;)
 
Oben Unten