Cyberpunk 2077 für PS5 und Xbox Series X: Release für Next-Gen-Konsolen?

DavidMartin

Redakteur
Mitglied seit
07.10.2005
Beiträge
969
Reaktionspunkte
63
Website
www.videogameszone.de
Jetzt ist Deine Meinung zu Cyberpunk 2077 für PS5 und Xbox Series X: Release für Next-Gen-Konsolen? gefragt.


Bitte beachtet: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert.


lastpost-right.png
Zum Artikel: Cyberpunk 2077 für PS5 und Xbox Series X: Release für Next-Gen-Konsolen?
 

MichaelG

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
04.06.2001
Beiträge
27.066
Reaktionspunkte
7.054
Die XBOX X und PS5-Version kommt mit Sicherheit. Die brauchen ja nur die Konsolenversionen aufbohren und die Auflösung höher ziehen. Es ist ja keine Neuentwicklung.

Aber sich die Umsätze auf den Next Gen Geräten entgehen zu lassen bezweifle ich mal dezent an.
 

Baerschke

Benutzer
Mitglied seit
30.03.2004
Beiträge
57
Reaktionspunkte
6
Wenn, dann hoffentlich als kostenfreien Patch (wie der 4K-Patch bei The Witcher 3) und nicht als neue Vollpreisversion (wie Skyrim).
 

Wamboland

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
11.10.2006
Beiträge
3.897
Reaktionspunkte
598
Wenn, dann hoffentlich als kostenfreien Patch (wie der 4K-Patch bei The Witcher 3) und nicht als neue Vollpreisversion (wie Skyrim).

Könnte ich mir bei CDP vorstellen, gerade durch die Abwärtskompatibilität der neuen Konsolen. Wäre aber auch aus dem selben Grund nicht verwerflich wenn es eine spezielle Version gäbe, da man ja vermutlich die PS4/XBOne Version trotzdem auf der neuen Konsole spielen kann.
 

zukolada

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
03.02.2017
Beiträge
305
Reaktionspunkte
143
So ein Blödsinn die Gedanken. Welches Spiel auf der neueren Konsole kostete nicht den Vollpreis, wenn es komplett dort als neue Retail verkauft wurde?

Das ist was vollkommen anderes als Upgrades innerhalb einer Gen (X und Pro).

Da es ein VOLLKOMMEN anderes, neues System ist, ist da nicht nur ein simpler 4K Patch für die neuen Konsolen ausreichend. Dort wird etliches an Grafik und Optimierungen hinzukommen. Und sicher nicht als kostenloser Patch einer Vorgänger Gen Version...

Ziemlich hanebüchen zu denken, die Series X und PS5 seien solch simple Upgrades wie die X oder Pro.
 

zukolada

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
03.02.2017
Beiträge
305
Reaktionspunkte
143
Wenn, dann hoffentlich als kostenfreien Patch (wie der 4K-Patch bei The Witcher 3) und nicht als neue Vollpreisversion (wie Skyrim).

Der Patch erschien innerhalb derselben Gen. X und Pro gehören zur One und PS4 und haben so rein gar nix mit einer neuen Gen zu tun.

Das was wir in der neuen Gen an kostenlosen Patches vielleicht bekommen, ist da eher mit den X360 Patches auf der One zu vergleichen. Was nett ist, aber nicht im Ansatz die aktuelle Konsole ausreizt.
 

RedDragon20

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
15.08.2009
Beiträge
11.448
Reaktionspunkte
3.848
So ein Blödsinn die Gedanken. Welches Spiel auf der neueren Konsole kostete nicht den Vollpreis, wenn es komplett dort als neue Retail verkauft wurde?

Das ist was vollkommen anderes als Upgrades innerhalb einer Gen (X und Pro).

Da es ein VOLLKOMMEN anderes, neues System ist, ist da nicht nur ein simpler 4K Patch für die neuen Konsolen ausreichend. Dort wird etliches an Grafik und Optimierungen hinzukommen. Und sicher nicht als kostenloser Patch einer Vorgänger Gen Version...

Ziemlich hanebüchen zu denken, die Series X und PS5 seien solch simple Upgrades wie die X oder Pro.

Warum sollte das nicht gehen? Die Architektur der Hardware ändert sich ja nicht und ein entsprechender Patch wäre mit Sicherheit möglich. Das ist kein vollkommen anderes System.

Kann mir aber vorstellen, dass für die Next Gen-Konsolen eine angepasste Version des Spiels verkauft wird. Lediglich Käufer der PS4/XBox One-Version kriegen dann das kostenlose Update für die Next Gen-Konsolen. War ja bei Skyrim SE für den PC nicht anders. Neukäufer mussten zahlen und Besitzer der Legendary Edition bekamen die SE kostenlos bei Steam.
 

sWiesl23

Neuer Benutzer
Mitglied seit
30.01.2018
Beiträge
18
Reaktionspunkte
20
Das Game wurde ja sowieso auf September geschoben. Also noch näher am Next Gen release.
 
Oben Unten