Creative Audigy Problem(e)

Alexduke

Benutzer
Mitglied seit
26.08.2006
Beiträge
98
Reaktionspunkte
0
Hi,

mal ne frage an alle Hardwarefreaks:

Ist ein Problem mit den Audigy( SB,2,2ZS,4) Karten bekannt im Zusammenhang mit den PCI-Slots oder anderen Komponenten, wie Grafikkarten(treiber), WinXP hotfixes, oder ähnlich absurd klingendes?

Meine jetzt nicht mit z.B.TV-Karten oder so, sondern mit "Standard"Komponenten.

Warum ich frage:

Ich und andere haben Probleme mit Audigy Karten und OpenFalcon. Es kommt zu hängern in der GUI von OpenFalcon. Sound looped und alles verlangsamt sich extremst!!!
Im Singleplayer ein ärgernis, im Multiplayer ein richtiges Problem, da man teilweise mehrere Minuten zum joinen braucht und manche auch CTD's haben.
In der "3D-Welt angekommen" gibts keine Probleme, nur in der GUI(GraphicUserInterface), also dem "2D-Menü" gibts Probleme, sobald man auf "Tactical Engagement" "Dogfight" oder "Campaign" geht.

Übrigens haben nur manche das Problem, andere nicht. Manche konnten das Problem lösen, was bei anderen(und mir) keine Lösung schafft.

Bitte keine Tipps wie 3D-Sound deaktivieren oder Hardware beschleunigung deaktivieren oder Treiber blah blah blah....denn es ist so gut wie alles "normal" bekannte probiert und getestet worden.

Es liegt DEFINITV an den Audigy Karten. Nur welcher gemeinsame Nenner zu dem Problem führt ist leider nicht(noch nicht) auszumachen.

Mann o mann, echt nicht zum Aushalten. Hatte noch nie Probleme mit meinen Soundkarten...und ich nutze seit rund 14 Jahren Creative Soundblaster...echt krass!!!

Gruß

Alex
 

olstyle

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
02.12.2004
Beiträge
4.249
Reaktionspunkte
0
Soundkarten reagieren gerne recht zickig auf IRQ-sharing, da ist es auch relativ egal ob es eine TV-Karte oder etwa eine Grafikkarte ist. Guck einfach mal im Mainboard-Handbuch welcher der "Bruderslot" zu dem deiner Audigy ist und kontrollier dann ob dieser genutzt wird.
Wenn es daran nicht liegt tippe ich doch auf ein Softwareproblem(gehe mal davon aus dass du die aktuellsten Treiber schon hast).
mfg Olstyle
 

SoSchautsAus

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
25.06.2006
Beiträge
4.992
Reaktionspunkte
0
Alexduke am 03.06.2007 19:28 schrieb:
Bitte keine Tipps wie 3D-Sound deaktivieren oder Hardware beschleunigung deaktivieren oder Treiber blah blah blah....denn es ist so gut wie alles "normal" bekannte probiert und getestet worden.
Auf die Gefahr hin, dass diese Frage in den Bereich blah blah blah fällt: Hast du es schon mit einem anderen PCI Slot versucht? Am besten den untersten und mit einem leeren Nachbarslot. Was hast du denn sonst noch für PCI Karten gesteckt? Im Gamerprofil steht nichts von TV- oder Netzwerkkarte, nur die GraKa halt.

SSA
 
TE
A

Alexduke

Benutzer
Mitglied seit
26.08.2006
Beiträge
98
Reaktionspunkte
0
SoSchautsAus am 03.06.2007 23:15 schrieb:
Alexduke am 03.06.2007 19:28 schrieb:
Bitte keine Tipps wie 3D-Sound deaktivieren oder Hardware beschleunigung deaktivieren oder Treiber blah blah blah....denn es ist so gut wie alles "normal" bekannte probiert und getestet worden.
Auf die Gefahr hin, dass diese Frage in den Bereich blah blah blah fällt: Hast du es schon mit einem anderen PCI Slot versucht? Am besten den untersten und mit einem leeren Nachbarslot. Was hast du denn sonst noch für PCI Karten gesteckt? Im Gamerprofil steht nichts von TV- oder Netzwerkkarte, nur die GraKa halt.

SSA

Hab die Karte inzwischen auch schon in einen anderen PCI-Slot gesteckt, nix.
Ich habe keine anderen PCI-Karten, nur die Audigy. In den untersten kann ich sie nicht stecken, wegen meinem Gehäuse. hab aber alle anderen Slots probiert.

Gruß

Alex
 
R

ruyven_macaran

Gast
abgesehen von irq problemen (nicht nur mit karten, auch mit onbord komponenten, die sich eine int leitung mitm pci slot teilen - rtfm) gab es zumindest mit der x-fi auch allgemeine probleme mit nforce4 und neuer.
 
Oben Unten