Cpu oder Grafikkarte Upgraden

iPol0nski

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
25.08.2014
Beiträge
176
Reaktionspunkte
10
Hallo ich bin mir nicht sicher was ich zuerst upgraden soll... Cpu oder Grafikkarte?
Mein System:
AMD Fx 8320 @ 3.7GHz
ASRock 960GM/U3S3 FX
GTX 660 4Gb
Corsair H60 Wasserkühlung
8Gb Ram

Ich will beides mit der Zeit erneuern (CPU gegen ein intel i7 oder einen Xeon und neues passendes Mainboard) und die Grafikkarte gegen eine GTX 770 Vermutlich. Nur da bei mir nicht das Geld vom himmel fällt(das Tut es wohl bei den wenigsten) muss ich mich entscheiden was ich zuerst erneuere.
Also was meint ihr bremst eher die Grafikkarte oder die CPU mein System(insbesondere bei anspruchsvollen Games wie Watchdogs).

 

Herbboy

Senior Community Officer
Teammitglied
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
78.781
Reaktionspunkte
5.982
Also, das ist schwer zu sagen - du würdest durch beides jeweils eine ähnliche Leistungssteigerung (je nach Game um bis zu 60% ) bekommen - aber: die CPU wird eher NICHT der Flaschenhals sein, d.h. du wirst sicher in einigen Games wegen der GTX 660 trotz eines core i7/Xeons nur 10-20% mehr Leistung haben, weil die GTX 660 zu sehr bremst - zumindest wenn Du auch höhere Details spielen willst.

ich würd daher zuerst die Grafikkarte erneuern. Und die alte Grafikarte wird Dir auch noch relativ bringen, weil sie 4GB hat - so 120-130€ könnten da drin sein, obwohl eine aktuelle neue AMD-Karte für 140€ schon 25% schneller wäre. Vielleicht bringt die GTX 660 ja mehr, als du dachtest, und es ist dann sogar eine R9 290 drin, die kostet ja mittlerweile nur noch 300-330€ und ist stärker als eine GTX 780.
 
TE
iPol0nski

iPol0nski

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
25.08.2014
Beiträge
176
Reaktionspunkte
10
Ok ich hatte keine ahnung das die 4 Gb Edition deutlich mehr Wert ist als die normale...
Und naja wegen der Grafikkarte...ich habe da in Richtung EVGA Geforce GTX 770 ACX SuperClocked Dual Bios, Grafikkarte DisplayPort, HDMI, 2x DVI, Retail gedacht oder vielleicht eine von den Billigeren GTX 780.
Bei den AMD Karten habe ich zur Zeit nicht so den durchblick :-D

Achso und du bringst mich ja noch auf mein Buget...das habe ich ganz vergessen :-D
Also es sollen natürlich High-End Produkte sein mit denen ich auch für die nächsten Jahre abgesichert bin daher habe ich vor sowohl in CPU +Mainboard als auch in die Grafikkarte bis zu 400€ zu investieren.
 
Zuletzt bearbeitet:

Herbboy

Senior Community Officer
Teammitglied
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
78.781
Reaktionspunkte
5.982
Ok ich hatte keine ahnung das die 4 Gb Edition deutlich mehr Wert ist als die normale...
also, bei ebay gehen die halt für mehr weg als die mit weniger, denn 4Gb sind ungwöhnlich.

Und naja wegen der Grafikkarte...ich habe da in Richtung EVGA Geforce GTX 770 ACX SuperClocked Dual Bios, Grafikkarte DisplayPort, HDMI, 2x DVI, Retail gedacht oder vielleicht eine von den Billigeren GTX 780.
Bei den AMD Karten habe ich zur Zeit nicht so den durchblick :-D
Is ganz einfach: R9 280X = GTX 770 von der Leistung her, vom Preis her ist die AMD aber idR 40€ günstiger. Plus ca 15-20% Leistung wäre dann die GTX 780, die R9 290 ist eher 20-25% schneller und halt sogar günstiger als die GTX 780.
 
Oben Unten