Computerkauf in Norwegen

Nordmann80

Neuer Benutzer
Mitglied seit
16.05.2010
Beiträge
3
Reaktionspunkte
0
Hi,

ich bin auf der Suche nach einem neuen PC.

Hier in Norwegen ist es allerdings nicht ganz so einfach einen lieferbaren Computer zu finden.
Deshalb meine Frage an Euch, was haltet ihr von diesen PC?

Dell Studio XPS 7100

AMD Phenom II X6 1055T
1GB ATI® Radeon™ HD 5870 graphics card with Vision Black label
8192 MB (4 x 2 GB) 1333 MHz tokanals DDR3-minne
1,5 TB (7200 rpm) SATA-harddisk
Blu-Ray ROM combo (Blu-ray read only, DVD, CD read & write)

Preis umgerechnet etwa 1360 Euro
 

Herbboy

Senior Community Officer
Teammitglied
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
78.662
Reaktionspunkte
5.933
Das wäre ein sehr guter PC, wobei es meiner Meinung nach ZU gut ist: ich persönlich würde sagen, dass eine 5850 und ein X4 als CPU völlig reicht, auch 4GB RAM reichen. Dann kommst Du beinah mit der Hälfte an Budget aus, der PC wäre aber nicht nur halb so stark und reicht ganz sicher auch 2 Jahre sehr gut aus. Für den mit der 5870 zahlst halt viel mehr, ohne dass Du wirklich VIEL mehr leistung hast.
 
TE
N

Nordmann80

Neuer Benutzer
Mitglied seit
16.05.2010
Beiträge
3
Reaktionspunkte
0
Danke!

Hab mir heute einen PC bestellt.

Silver Power SP-SS650 650W PSU
AMD Phenom II X4 955 Black Edition
MSI 770-C45, Socket-AM3, DDR3
Crucial DDR3 1333MHz 4GB KIT, CL9
Western Digitial Caviar® Green 2TB
XFX Radeon HD 5770 1GB GDDR5
BenQ 21,5" LCD T2210HD

Allerdings brauche ich eigentlich einen der für Spiele ausreichend ist, aber auch einen, der von meiner Frau hauptsächlich für Internet,Bilder und Videos verwendet wird.

Reicht dieser PC für Spiele aus?
 

Herbboy

Senior Community Officer
Teammitglied
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
78.662
Reaktionspunkte
5.933
Ja, die 5770 reicht noch ganz gut aus - aber die kommt halt dann früher an ihre Grenzen als eine zB 5850. Aber aktuelle müßte damit noch alles auf höchsten Einstellungen spielbar sein, auch mit Full HD. zB in nem Jahr werden die DANN neuen Spiele aber nicht mehr auf max spielbar sein, is halt die Frage, ob das überhaupt "nötig" ist ;)
 
TE
N

Nordmann80

Neuer Benutzer
Mitglied seit
16.05.2010
Beiträge
3
Reaktionspunkte
0
Ich möchte halt gerne mal wieder das eine oder andere Rollenspiel bzw. Aufbauspiel (Anno) zocken. Habe allerdings höchstens mal am Wochenende Zeit zum Spielen ( 2 kleine Kinder ) Also, ich bin jetzt nicht der Hardcoregamer.

Dann werde ich mir den Dell PC für meine Zwecke zulegen.

Besten Dank für deine Hilfe! :top:
 

Herbboy

Senior Community Officer
Teammitglied
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
78.662
Reaktionspunkte
5.933
Also, ich hab u.a auch Anno 1404, das läuft problemlos mit der Karte - wenn der Spielstand dann "größer" wird, viele Einwohner usw., dauert es manchmal, wenn ich mit der Maus zu ner GANZ anderen Stelle der Karte geht. Das hat aber eher mit der CPU zu tun, is nur ein Dualcore. Anno profitiert seht von Qaudcore ;) Für Rollenspiele isses eh kein Problem.

Viel spass :)
 
Oben Unten