Chipsatz: Intel 925XE Welche Prozis kann ich draufbauen

Zebbelin

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
09.09.2004
Beiträge
157
Reaktionspunkte
0

Eol_Ruin

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
01.02.2003
Beiträge
6.060
Reaktionspunkte
35
Laut beschreibung auf der INTEL-Seite unterstützt der Chipsatz (und das Mainboard) keine C2D.
 
R

ruyven_macaran

Guest
Zebbelin am 19.02.2007 17:18 schrieb:
Holla.

Bin interessiert an diesem Ding hier weil es relativ "günstig" zu erwerben ist:
http://eu.shuttle.com/de/desktopdef...ory-289/noblendout-1/tabid-72/170_read-10296/

Er besitzt einen Intel 925XE Chipsatz.

Laut Shuttle kann ich nur "ältere" Pentiums draufbauen.
Gugst du hier

Ich hätte aber gern einen Dual-Core in irgendeiner Form drauf.
Sowas in der Art

Geht das?
Die Intelhomepage hat mir leider auch nicht viel weiter geholfen...

Hoffe hier kann mir jemand helfen

=)

925xe ist offiziell weder zu pentium d noch zur core reihe kompatibel, aber man kann alle pentium dualsinglecores bis hin zu den extreme editionen 3,46/3,73 nutzen.

(inoffiziell ist mir auch keine weiterführende unterstützung bekannt - aber auch niemand, der es ausprobiert hat. verdächtig ist nur, dass sowohl der vorgänger -865pe- als auch der der nachfolger dualcore tauglich sind, deutlich ältere 865pe bords sogar nur ein biosupdate brauchen)
 
TE
Z

Zebbelin

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
09.09.2004
Beiträge
157
Reaktionspunkte
0
ruyven_macaran am 19.02.2007 18:29 schrieb:
925xe ist offiziell weder zu pentium d noch zur core reihe kompatibel, aber man kann alle pentium dualcores bis hin zu den extreme editionen 3,46/3,73 nutzen.

Das heißt jetzt?
Außer Pentium D und Core gibts doch keien Dualcores von Intel oder? :confused:
 
R

ruyven_macaran

Guest
Zebbelin am 19.02.2007 18:50 schrieb:
ruyven_macaran am 19.02.2007 18:29 schrieb:
925xe ist offiziell weder zu pentium d noch zur core reihe kompatibel, aber man kann alle pentium dualcores bis hin zu den extreme editionen 3,46/3,73 nutzen.

Das heißt jetzt?
Außer Pentium D und Core gibts doch keien Dualcores von Intel oder? :confused:

sorry, das sollte singlecores heißen, passende dualcores gibt es keine.
 
TE
Z

Zebbelin

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
09.09.2004
Beiträge
157
Reaktionspunkte
0
ruyven_macaran am 19.02.2007 22:10 schrieb:
Zebbelin am 19.02.2007 18:50 schrieb:
ruyven_macaran am 19.02.2007 18:29 schrieb:
925xe ist offiziell weder zu pentium d noch zur core reihe kompatibel, aber man kann alle pentium dualcores bis hin zu den extreme editionen 3,46/3,73 nutzen.

Das heißt jetzt?
Außer Pentium D und Core gibts doch keien Dualcores von Intel oder? :confused:

sorry, das sollte singlecores heißen, passende dualcores gibt es keine.

Soweit mir bekannt kann man FullHD-Filme (1080p/i) nur mit dualcores ruckelfrei darstellen. Geht das mit nem P4 mit HT auch?
 
R

ruyven_macaran

Guest
Zebbelin am 20.02.2007 00:40 schrieb:
ruyven_macaran am 19.02.2007 22:10 schrieb:
Zebbelin am 19.02.2007 18:50 schrieb:
ruyven_macaran am 19.02.2007 18:29 schrieb:
925xe ist offiziell weder zu pentium d noch zur core reihe kompatibel, aber man kann alle pentium dualcores bis hin zu den extreme editionen 3,46/3,73 nutzen.

Das heißt jetzt?
Außer Pentium D und Core gibts doch keien Dualcores von Intel oder? :confused:

sorry, das sollte singlecores heißen, passende dualcores gibt es keine.

Soweit mir bekannt kann man FullHD-Filme (1080p/i) nur mit dualcores ruckelfrei darstellen. Geht das mit nem P4 mit HT auch?


hängt vom codec ab.
ich hab schon vor 2jahren 1080p trailer von apple.com auf nem p4 2,6ht geguckt.
da quicktime zu dem zeitpunkt aber nicht multithread optimiert war, hat das mit ht vermutlich wenig zu tun gehabt, wenn man sonst nichts laufen hat, sollte das auch mit jeder anderen cpu gehen - man braucht halt nur genügend power für die verwendete komprimierung (z.t. helfen graikkarten mit)
 
TE
Z

Zebbelin

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
09.09.2004
Beiträge
157
Reaktionspunkte
0
ruyven_macaran am 21.02.2007 00:16 schrieb:
Zebbelin am 20.02.2007 00:40 schrieb:
ruyven_macaran am 19.02.2007 22:10 schrieb:
Zebbelin am 19.02.2007 18:50 schrieb:
ruyven_macaran am 19.02.2007 18:29 schrieb:
925xe ist offiziell weder zu pentium d noch zur core reihe kompatibel, aber man kann alle pentium dualcores bis hin zu den extreme editionen 3,46/3,73 nutzen.

Das heißt jetzt?
Außer Pentium D und Core gibts doch keien Dualcores von Intel oder? :confused:

sorry, das sollte singlecores heißen, passende dualcores gibt es keine.

Soweit mir bekannt kann man FullHD-Filme (1080p/i) nur mit dualcores ruckelfrei darstellen. Geht das mit nem P4 mit HT auch?


hängt vom codec ab.
ich hab schon vor 2jahren 1080p trailer von apple.com auf nem p4 2,6ht geguckt.
da quicktime zu dem zeitpunkt aber nicht multithread optimiert war, hat das mit ht vermutlich wenig zu tun gehabt, wenn man sonst nichts laufen hat, sollte das auch mit jeder anderen cpu gehen - man braucht halt nur genügend power für die verwendete komprimierung (z.t. helfen graikkarten mit)

Gut ich werds versuchen. Danke
 
Oben Unten