Call of Duty: Advanced Warfare - PS4 gegen Xbox One im Video-Grafikvergleich

DavidMartin

Redakteur
Mitglied seit
07.10.2005
Beiträge
639
Reaktionspunkte
59
Website
www.videogameszone.de
Jetzt ist Deine Meinung zu Call of Duty: Advanced Warfare - PS4 gegen Xbox One im Video-Grafikvergleich gefragt.


Bitte beachtet: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert.


Zum Artikel: Call of Duty: Advanced Warfare - PS4 gegen Xbox One im Video-Grafikvergleich
 

ThePotti

Neuer Benutzer
Mitglied seit
03.11.2014
Beiträge
1
Reaktionspunkte
0
Ich weis nicht ob es nur mir so Auffällt aber irgendwie sieht die Xbox One Grafik Dynamischer aus.
 

McDrake

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
20.348
Reaktionspunkte
5.578
Argh... wiedermal ein stummer Held :P
zum Video:
Seh jetzt keine Unterschiede.
Das Video wird aber auch nicht in FHD angespielt )auch wenn HD an ist), oder?
 

Wynn

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
26.08.2012
Beiträge
7.175
Reaktionspunkte
2.520
Xbox One wirkt teilweise überblichtet bis auf eine szene da wirkt es auf der ps4 zu hell
 

McDrake

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
20.348
Reaktionspunkte
5.578
Xbox One wirkt teilweise überblichtet bis auf eine szene da wirkt es auf der ps4 zu hell
Was wohl wieder mit dem Aufnahmeverfahren zu tun hat.
Das "zu hell" kann Ottonormaluser ja entweder im Spiel, oder dann am TV einstellen.
 

narzisz

Neuer Benutzer
Mitglied seit
03.11.2014
Beiträge
4
Reaktionspunkte
0
Also jetzt mal ganz ehrlich... Was sollen immer diese dummen Vergleichsvideos zwischen PS4 und XBOX ONE? Jetzt nichts gegen den Redakteur der sich hier vermutlich auch noch mühe gegeben hat, aber solche Videos sind wirklich komplett sinnlos!

1. Jeder der sich diese Videos anschaut wird wahrscheinlich an einem Rechner oder Laptop sitzen mit einer maximalen Bildschirmdiagonale von evtl. 24 Zoll. Bei solchen Größen ist es absolut egal ob das Spiel 1080p oder 720p hat, weil man keinen großen Unterschied sehen wird. Wenn man jetzt noch berücksichtigt das die Videos nebeneinander abgespielt werden, da braucht man nichts mehr dazu sagen... somal ich der Meinung bin, dass selbst wenn man zwei 40 Zoll Fernseher nebeneinander stellt kein Unterschied sehen wird.

2. Das einzige was solche Direktvergleiche bringen ist, dass die Zahlen der X1 und PS4 Fanboys wachsen und sich gegenseitig runter machen, was wiederum extrem nervig ist. Freilich stehen die die Konsolen irgendwo in Konkurrenz aber wenn ein Spiel für beide Konsolen rauskommt lohnt es sich meiner Meinung nicht marginale Unterschiede zu suchen da die Versionen sich nicht sehr unterscheiden werden. Ist ja auch logisch da die Programmierer genug Stress haben eine PC und "eine" Konsolenversion zu programmieren.

3. Ich habe damals sehr viel die GameStar und die PC Games als Zeitschrift gekauft und bin der Meinung das die Qualität leider sehr nachgelassen hat.
Macht Sachen die aussagekräftig sind und die Unterschiede der Konsolen zeigen. Hier sind vorallem Vergleiche zwischen den Exklusivtiteln zu nennen! Das das nicht einfach ist ist klar und das man da den ein oder anderen Fanboy vor den Kopf stößt ist auch klar aber das ist das interessante! Wo sind die unterschiede der Exklusiven Rennspiele oder der Ballerspiele usw...

So Entschuldige das ich jetzt etwas weiter ausgeholt habe aber ich habe immerhin 10min wertvolle Lebenszeit an einem nichts aussagenden Text und Video verschwendet (Entschuldige Redakteur aber du machst wahrschlich auch nur das was man dir sagt).
 
Zuletzt bearbeitet:

AC3

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
28.09.2014
Beiträge
979
Reaktionspunkte
47
1. ..............


Du musst die Sichtdistanz berücksichtigen.
Ein 40" Fernseher aus 3 Meter Entfernung ist kleiner als ein Desktop Monitor mit 24" aus der Entfernung von ~1xArmlänge.
16:9 Desktop Monitore mit um die 30" sind schon zu groß und deswegen geht man vermehrt in das 21:9 Format über (mehr Breite statt Höhe).
Bei Fernsehern tut man das erst ab etwa 60".

Und zwischen 720P und 1080P erkenne ich auf meinem 24" Monitor und 47" Fernseher einen Unterschied.
Ich erkenne sogar eindeutig den Unterschied zwischen 900P und 1080P.
 
Zuletzt bearbeitet:

narzisz

Neuer Benutzer
Mitglied seit
03.11.2014
Beiträge
4
Reaktionspunkte
0

Also das ist ja ein sehr sinnvoller Beitrag! Vielen Dank für den Kommentar "erfahrener Benutzer AC3". Aber da du es ja anscheinend sehr "erfahren" bist... rechne dir die Milchmädchenrechnung bitte einfach selber aus was passiert wenn ein 1080p und ein 720p video nebeneinander dargestellt wird und das anschließend auf einem Full HD Fernseher mit 1080p wiedergegeben wird! Also ich hoffe deinen anderen 174 Beitrage waren etwas wertvoller als dein 175. Kommentar (Gut das kann ich jetzt auch wieder zurücknehmen da ja doch noch mehr geschrieben hast im nachhinein).
Das gleiche ist bei jedem 3D Film... wenn die Auflösung des normalen Films bei 1920*1080 liegt dann hast du bei einem SBS 3D Film am Ende auch nur 1920*1080 was wiederrum bei 2x dem gleichen Bild nebeneinander heißt, dass die Bildqualität bei einem SBS 3D Film in der vertikalen halbiert wird... Ähnlich gelagert ist es hier.

PS.: Ich hab keine Ahnung ob die X1 720p und die PS4 1080p bei CoD AW hat... dies ist einfach nur ein Beispiel...


Die Distanz spielt hierbei überhaupt keine Rolle... es geht lediglich um die Darstellung an sich und dem Sinn diese Sachen nebeneinander darzustellen da man somit die Qualität der Videos sowieso runtersetzt und die einzelnen Videos separat gesehen keinem Full HD mehr entsprechen.
Und das hier bezieht sich auch nur auf die Konsolen, da eine Konsole normalerweise an einem Fernseher hängt und dieser [ausgenommen 4K Ferseher (welche aber auch glaube gar nicht unterstützt werden)] eine Auflösung von 1080p hat. Anders ist das bei PCs die je nach Gafikkarte und Bildschirm auch mal 3840x2160 darstellen können.

So und nun das warum ich überhaupt angefangen hier ein bissel gegen zu wettern? Es wird sich niemand dieses oder eins der etlichen anderen "Konsolenspiele Vergleichsvideos" anschaun und sagen: "oh mein Gott die PS4 Darstellung ist um Welten besser... ich verkaufe meine X1." Kann mir keiner erzählen somal die Darstellung der Videos sowieso verfälscht ist. Viel interessanter wäre es einen Vergleich der Exklusivtitel anzustreben! Das sind die Unterschiede die zum Teil entscheiden welche Konsole man will... ich würde meine X1 schon allein wegen Sunset Overdrive nicht mehr hergeben. Diese Mischung aus GTA, Dead Rising und nem Skaterspiel ist einfach der Hammer. Trotzdem hätte ich gern mal einen Vergleich dieses Spiels mit beispielsweise Second Sun. Schreibt mehr Artikel wie den mit dem Vergleich zwischen Forza Horizon 2 und Driveclub. Und haltet euch nicht mt solchen Schnulli Vergleichsvideos auf.

Weil es zählen nicht nur FPS und Auflösung! Sunset Overdrive hat bspw. keine 1080p und auch keine konstanten 60FPS (glaub ich) und ist sowas von schnell und flüssig und das ohne Ladezeiten innerhalb der Welt und die Grafik ist ebenfalls geil. Aber wieder zurück zu dem Beitrag... wenn ihr schon sowas in der Art wie hier vergleichen möchtet dann müsst ihr da wohl andere Möglichkeiten finden um ein gutes Ergebnis zu bekommen. wie wärs mit Bildern? Die könnte man ganz einfach hochaufgelöst in einen solchen Beitrag packen zwecks Kantenglättung usw... wenn es jemanden schon um solche marginalen Unterschiede geht.
 
Zuletzt bearbeitet:

koboldius

Neuer Benutzer
Mitglied seit
26.06.2006
Beiträge
3
Reaktionspunkte
0
Für mich gewinnt in diesem Vergleich die X1. Warum? Weil man bei der PS4 Version gut erkennen kann, dass man Grafikdetails wie Schatten weggelassen hat. Vermutlich um die angestrebten nativen 1080p zu erreichen. Die X1 geht einen anderen Weg und benutzt einen dynamischen Scaler. Dabei läuft das spiel größtenteils bei nativen 1080p wird aber bei anspruchsvollen stellen in 1360×1080 ausgegeben und dann auf 1080p skaliert. Durch den guten Skaler der Xbox fällt es so gut wie nicht auf. Im Gegensatz zu den bereits erwähnten fehlenden Schatten in der PS4 Version. Ich persönlich ziehe die Strategie von MS vor bevor man zwanghaft versucht native 1080p zu erreichen und auf essenzielle Grafikdetails wie hier den Schatten zu verzichten...

Zum Beispiel einfach mal bei der Stelle 03:27 pause drücken. Bei der PS4 fehlt komplett der Schatten am Munitionsgürtel. Sieht aus als würde er in der Luft schweben. Auch im Bereich des Nacken zwischen Schulter und Helm sowie bei dem Gesicht (besserer Selbstschatten/ natürliche Belichtung bei X1)sieht man den Unterschied. Generell scheint bei der PS4 häufiger AO zu fehlen.
 

Onlinestate

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
31.08.2002
Beiträge
3.042
Reaktionspunkte
102
Für mich gewinnt in diesem Vergleich die X1. Warum? Weil man bei der PS4 Version gut erkennen kann, dass man Grafikdetails wie Schatten weggelassen hat. Vermutlich um die angestrebten nativen 1080p zu erreichen. Die X1 geht einen anderen Weg und benutzt einen dynamischen Scaler. Dabei läuft das spiel größtenteils bei nativen 1080p wird aber bei anspruchsvollen stellen in 1360×1080 ausgegeben und dann auf 1080p skaliert. Durch den guten Skaler der Xbox fällt es so gut wie nicht auf. Im Gegensatz zu den bereits erwähnten fehlenden Schatten in der PS4 Version. Ich persönlich ziehe die Strategie von MS vor bevor man zwanghaft versucht native 1080p zu erreichen und auf essenzielle Grafikdetails wie hier den Schatten zu verzichten...

Zum Beispiel einfach mal bei der Stelle 03:27 pause drücken. Bei der PS4 fehlt komplett der Schatten am Munitionsgürtel. Sieht aus als würde er in der Luft schweben. Auch im Bereich des Nacken zwischen Schulter und Helm sowie bei dem Gesicht (besserer Selbstschatten/ natürliche Belichtung bei X1)sieht man den Unterschied. Generell scheint bei der PS4 häufiger AO zu fehlen.
Mal ein paar Anmerkungen:
Schatten, Texturen und Details sind bei beiden so ziemlich gleich. Kannst du hier nachlesen: http://www.eurogamer.net/articles/d...of-duty-advanced-warfare-performance-analysis
Was du da entdeckt hast ist schlicht und einfach ein Bug. Der Scaler der XBox ist übrigens genau der gleiche wie bei der PS4. Die Entscheidung kommt auch nicht von Microsoft, sondern vom Entwickler. Die 1080p sind auch eher die Ausnahme, als die Regel bei der XBox. Im Multiplayer läuft es komplett in 1360x1080. Dafür hat die PS4 Version im SP häufiger mit Frameeinbrüchen zu kämpfen. Die Tests zum MP werden nachgereicht.
Aus meiner Sicht fällt das genauso stark auf wie die schlechtere Auflösung der XBox Version. Praktisch gar nicht.
 

fragtester

Neuer Benutzer
Mitglied seit
28.11.2012
Beiträge
14
Reaktionspunkte
1
Das Spiel wurde primär noch für die alten Konsolen entwickelt, da wird es zwischen X1,PS4 u. PC keine großen Unterschiede geben.
 

koboldius

Neuer Benutzer
Mitglied seit
26.06.2006
Beiträge
3
Reaktionspunkte
0
Ehm ja, ich bin natürlich ein X1 fanboy :-D. In dem Video fehlen schlicht Schatten bei der PS4. Bug hin oder her. Es wurde auch schon von vielen anderen erwähnt, dass Schatten fehlen. Ich habe auch schon gelesen dass es gepatcht wurde bzw. es eine ältere Version war. Ich besitze das Spiel selber nicht und werde es mir auch nicht kaufen. Deswegen kann ich dazu auch nicht mehr sagen. In diesem Video fehlen aber einfach Details. Im MP sind die 1360x1080 fest. Das stimmt. Dass die 1080p eher die Ausnahme sind ist eher fanboy-gelaber/gebashe und reine Vermutung von dir. Jedenfalls ist es besser als framedrops auf bis zu unter 40fps wie bei der PS4 zu haben ������. Solche Spiele würde ich eh nur auf PC zocken ;)

http://www.youtube.com/watch?v=9uf4Faqe5DI&list=UU__Oy3QdB3d9_FHO_XG1PZg#t=92

http://www.youtube.com/watch?v=NxLr0vcoFLk&feature=youtu.be&list=UU9PBzalIcEQCsiIkq36PyUA
 
Zuletzt bearbeitet:

paysen

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
16.06.2013
Beiträge
891
Reaktionspunkte
116
Ehm ja, ich bin natürlich ein X1 fanboy :-D. In dem Video fehlen schlicht Schatten bei der PS4. Bug hin oder her. Es wurde auch schon von vielen anderen erwähnt, dass Schatten fehlen. Ich habe auch schon gelesen dass es gepatcht wurde bzw. es eine ältere Version war. Ich besitze das Spiel selber nicht und werde es mir auch nicht kaufen. Deswegen kann ich dazu auch nicht mehr sagen. In diesem Video fehlen aber einfach Details. Im MP sind die 1360x1080 fest. Das stimmt. Dass die 1080p eher die Ausnahme sind ist eher fanboy-gelaber/gebashe und reine Vermutung von dir. Jedenfalls ist es besser als framedrops auf bis zu unter 40fps wie bei der PS4 zu haben ������. Solche Spiele würde ich eh nur auf PC zocken ;)

Ist keine Vermutung von ihm, sondern Fakt:
"The Xbox One produces a native 1920x1080 resolution too, but only in subdued moments. Clinical interior areas, such as Atlas' labs, tend not to strain the hardware enough to enforce a downsized framebuffer."

Und die großen Framedrops kamen doch nur in Cutscenes. Auf der X1 ebenfalls auf 44fps.. aber eben eine Cutscene...

Der Multi hat bei beiden eine ziemlich perfekte Framerate, allerdings mal etwas Tearing auf der X1...
Performance Analysis: Multiplayer on Call of Duty: Advanced Warfare • Eurogamer.net

Spiel ist in meinen Augen eh Müll... von wegen neue Engine, neues Modul auf alter Quake Engine passt eher... Ich weiss nicht, wie lange sie die Engine noch melken wollen.
 

OneLouder

Benutzer
Mitglied seit
07.06.2006
Beiträge
60
Reaktionspunkte
10
Jetzt mal hinsichtlich der Graphik.... ich weiss nicht so recht ... habe gerade BF4 in UHD und CoD in UHD gezockt (Beides PC) und will behaupten dass COD das atmosphärische Details von BF4 fehlt. Ich würde Cod AW bestenfalls mit BF3 vergleichen. Also im Wesentlichen hat sich "grafisch" nun nicht wirklich viiiiel getan seit CoD MW 1. Rein spielerisch ... naja, CoD ist mir zu Arcadelastig. Das Game ist nice. Aber nun halt auch nicht innovativ genug um sich einen Titel wie "bester Titel des Jahres" zu erhoffen. Klar, Fanboys (13 - 17) werden jetzt aufschreien aber Kids .... dat is halt nunmal so ;)
 
Oben Unten