Call of Duty: Advanced Warfare - 500.000 Mal in Deutschland verkauft - Vier PS4-Spiele im Dezember gefragt

DavidMartin

Redakteur
Mitglied seit
07.10.2005
Beiträge
1.002
Reaktionspunkte
63
Website
www.videogameszone.de
Jetzt ist Deine Meinung zu Call of Duty: Advanced Warfare - 500.000 Mal in Deutschland verkauft - Vier PS4-Spiele im Dezember gefragt gefragt.


Bitte beachtet: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert.


arrow_right.gif
Zum Artikel: Call of Duty: Advanced Warfare - 500.000 Mal in Deutschland verkauft - Vier PS4-Spiele im Dezember gefragt
 

SinnFein

Benutzer
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
34
Reaktionspunkte
1
Ich weiß nicht... auch wenn 500.000 nicht wenig sind, mir kommt vor, dass das jetzt nicht der überragende Hit ist, wie es sich Activision Blizzard erwartet hätte...
 

AC3

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
28.09.2014
Beiträge
979
Reaktionspunkte
47
ich habs nicht mal im gratis-wochenende bei steam geladen.
seitdem es planetside 2 gibt ist COD einfach nur noch als lächerlicher 0815 shooter zu betrachten.

https://www.youtube.com/watch?v=QoI17l3VghE

planetside 2 spielt sich teilweise (nicht immer!) ähnlich wie cod. ist halt eine mischung aus cod, bf, unreal tournament sowie arma.
wie gesagt schafft es bei mir cod nicht mal mehr gratis auf die platte.
 

Herbboy

Senior Community Officer
Teammitglied
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
78.781
Reaktionspunkte
5.982
Mich würden auch die PC-Zahlen interessieren, denn beim Gratis-Wochenende fand ich es sehr unterhaltsam im Multiplayer - aber wenn später nur 2000 Leute gleichzeitig online sind, wird es mit dem Matchmaking leider schwer, eine gute Lobby zu finden...
 

DDS-Zod

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
31.08.2006
Beiträge
264
Reaktionspunkte
27
Ich weiß nicht... auch wenn 500.000 nicht wenig sind, mir kommt vor, dass das jetzt nicht der überragende Hit ist, wie es sich Activision Blizzard erwartet hätte...

Naja sind reine deutsche Zahlen, von daher schon beachtlich.

Nun wäre interessant zu wissen wie es auf die einzelnen Plattformen verteilt ist, dann könnte man weltweit hochrechnen (ja sehr ungenau).
 

Iniquitous0

Benutzer
Mitglied seit
02.11.2014
Beiträge
84
Reaktionspunkte
20
Schade, dass der Großteil immernoch den CoD Einheitsbrei kauft.
Naja jedem das seine.
 

Herbboy

Senior Community Officer
Teammitglied
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
78.781
Reaktionspunkte
5.982
Schade, dass der Großteil immernoch den CoD Einheitsbrei kauft.
Naja jedem das seine.

Es essen ja auch Millionen von Leuten gerne mal ne Currywurst ;) nicht jeder will halt (nur) immer das anspruchsvollste spielen. Ich zocke seit über 25 Jahren alles Mögliche, und ne Runde CoD finde ich immer mal gut - das heißt ja nicht, dass man andere Shooter außen vorlässt oder CoD für das "Beste" hält.
 

ChiefScharief

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
01.05.2012
Beiträge
114
Reaktionspunkte
5
Wie kann dieses scheiß Spiel immer noch über 600k mal über die Theke wandern?
Irre seit irre echt. An allen Ecken beschweren und dann trotzdem kaufen. Heuchler.
 

AC3

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
28.09.2014
Beiträge
979
Reaktionspunkte
47
Mich würden auch die PC-Zahlen interessieren, denn beim Gratis-Wochenende fand ich es sehr unterhaltsam im Multiplayer - aber wenn später nur 2000 Leute gleichzeitig online sind, wird es mit dem Matchmaking leider schwer, eine gute Lobby zu finden...

im steam ranking bewegt sich cod aw auf den plätzen 30+.
sogar spiele wie payday 2 übertreffen cod aw auf dem pc um ein vielfaches.
unterm strich. cod aw hat auf dem pc keine chance gegen die konkurrenz.
die entwickler haben es sich mit den pclern schon vor langer zeit "verspielt" ... tja der schaden ist nun halt nicht mehr gutzumachen.
 

vavier

Benutzer
Mitglied seit
06.07.2010
Beiträge
62
Reaktionspunkte
7
Ist das jetzt viel ??? PC, xbox 360, x-one, PS3, PS4 user dürften hier doch locker über die 15 mio marke in Deutschland gehen und wenn dann schon Minecraft nur für ps3 200.000 mal verkauft wird kommen mir gerade mal 500.000 verkäufe für ein CoD eher wie ein MEGAFLOP vor ... hatte gta v nicht irgendwie 5 mio in der ersten woche ??? Battlefield 4 hat überweihnachten CoD um längen alleine nur auf der x-one geschlagen und das game (wenn auch nicht unbedingt für nextgen) schon seit einem Jahr auf dem markt....
 

Lightbringer667

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
19.05.2008
Beiträge
2.141
Reaktionspunkte
393
Ist das jetzt viel ??? PC, xbox 360, x-one, PS3, PS4 user dürften hier doch locker über die 15 mio marke in Deutschland gehen und wenn dann schon Minecraft nur für ps3 200.000 mal verkauft wird kommen mir gerade mal 500.000 verkäufe für ein CoD eher wie ein MEGAFLOP vor ... hatte gta v nicht irgendwie 5 mio in der ersten woche ??? Battlefield 4 hat überweihnachten CoD um längen alleine nur auf der x-one geschlagen und das game (wenn auch nicht unbedingt für nextgen) schon seit einem Jahr auf dem markt....

Ja, das ist ganz ordentlich. So richtig Rekord verdächtig ist es nicht, aber 500k nur in Deutschland ist schon ne Hausnummer. Zum Vergleich, viele Spiele verkaufen sich weltweit "nur" ca 3-4 mio mal in einem längeren Zeitraum und da wird von Erfolg gesprochen.
GTA 5 kann kein Maßstab sein, da es eines der bestverkauften spiele überhaupt ist. Daran gemessen, rangiert fast jeder andere Titel auf der Stelle eines beliebigen Hanswurst.
 

AC3

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
28.09.2014
Beiträge
979
Reaktionspunkte
47
GTA 5 kann kein Maßstab sein, da es eines der bestverkauften spiele überhaupt ist. Daran gemessen, rangiert fast jeder andere Titel auf der Stelle eines beliebigen Hanswurst.

eh nein - league of legends ist das umsatzstärkste spiel und auch das spiel mit den meisten usern.
satte 27 mio aktive spieler pro tag. durchschnittlicher umsatz 600 mio $ pro jahr. tendenz steigend.
wenn man die ganzen e-sports veranstaltungen und senderechte von league of legends noch dazurechnet dann ist GTA im vergleich ein "indie-game".
 

Herbboy

Senior Community Officer
Teammitglied
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
78.781
Reaktionspunkte
5.982
eh nein - league of legends ist das umsatzstärkste spiel und auch das spiel mit den meisten usern.
satte 27 mio aktive spieler pro tag. durchschnittlicher umsatz 600 mio $ pro jahr. tendenz steigend.
wenn man die ganzen e-sports veranstaltungen und senderechte von league of legends noch dazurechnet dann ist GTA im vergleich ein "indie-game".
Er sagte, dass es eines der meistVERKAUFTEN Games sei, nicht eines der umsatzstärksten oder mit den meisten Spielern - LOL "kauft" man aber nicht. ;) Was die typischen Retail/Vollpreis-Games angeht ist GTA 5 ganz klar sehr weit oben, und das obwohl die PC-Verkäufe ja noch gar nicht dabei sind.

und so oder so geht ja hier auch in den News um Verkaufszahlen und nicht um Umsatzzahlen bei F2P-Games mit eingebautem Shop.

Aber selbst wenn man LOL mit in die "Liste" aufnimmt, ändert sich nichts an der Aussage von Lightbringer, dass GTA 5 trotzdem als eines der erfolgreichsten aktuelleren Games nicht der Maßstab dafür ist, ob ein anderes Spiel nun erfolgreich ist oder nicht, also dass man nicht hingehen kann "wow, CoD ist ein Megaflop, denn GTA 5 hat sich ja 5 Mio mal verkauft!"
 
Oben Unten