Brothers: A Tale of Two Sons - Spiele-IP für 500.000 Dollar verkauft - Kommt ein zweiter Teil?

MichaelBonke

Autor
Mitglied seit
24.03.2010
Beiträge
1.122
Reaktionspunkte
62
Jetzt ist Deine Meinung zu Brothers: A Tale of Two Sons - Spiele-IP für 500.000 Dollar verkauft - Kommt ein zweiter Teil? gefragt.


Bitte beachtet: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert.


arrow_right.gif
Zum Artikel: Brothers: A Tale of Two Sons - Spiele-IP für 500.000 Dollar verkauft - Kommt ein zweiter Teil?
 

MichaelG

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
04.06.2001
Beiträge
27.438
Reaktionspunkte
7.240
Hoffentlich kommt (wenn es einen Nachfolger geben sollte) einer in der gleichen Qualität wie das Original. Wenn ein anderer übernimmt ist es meistens schwer, die Atmosphäre und die Ideen die die Vorgänger hatten in einen Nachfolger zu bündeln.

Man hat ja schon den Unterschied zwischen Arkam Asylum/Arkham City und Arkham Origins gesehen. Origins für sich gesehen ist ja nicht schlecht, ist aber eben nicht das Niveau des "Originals".
 

Desotho

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
05.06.2007
Beiträge
1.094
Reaktionspunkte
190
Das Spiel war super, aber ich glaube nicht dass es ein Spiel ist das einen Nachfolger braucht (das Studio war wohl derselben Meinung:-D ) bzw dass man das nochmal so wiederholen kann.
Ich hoffe da eher, dass Starbreeze wieder einen schönen Titel zusammenlötet in Zukunft :)
 

Shadow_Man

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
10.11.2002
Beiträge
36.024
Reaktionspunkte
6.321
Gegen einen Nachfolger hätte ich auch nichts. Das Spiel war wirklich ganz gut :) Allerdings bei einem anderen Entwickler dann muss man erst mal abwarten.
 

Briareos

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
21.01.2004
Beiträge
1.156
Reaktionspunkte
396
Website
www.hellisheaven.de
Hmmm, eigentlich hatte ich gehofft, dass Starbreeze einen ebenbürtigen zweiten Teil macht. Aber man soll ja immer optimistisch bleiben, von daher hoffe ich mal, dass die Italiener ein gutes Spiel abliefern werden. Die IP haben sie sicher nicht gekauft, damit sie im Keller Staub ansetzt.

Aber wie schon geschrieben, ein Nachfolger macht aufgrund der Geschichte eher wenig Sinn. Ich persönlich hoffe ja auf ein Prequel, in dem man ...
... die Geschichte um den Tod der Mutter der beiden Brüder erlebt.
Aber Hauptsache das Gameplay und die ganz spezielle Art und Weise des Storytellings bleiben erhalten.
 
Oben Unten