• Aktualisierte Forenregeln

    Keine Angst, niemand kauft eine Waschmaschine! Und im Grunde sind keine großen Neuerungen dazu gekommen, sondern nur Sachen ergänzt worden, an die sich die Moderation sowieso laut internen Absprachen hält. Die Forenregeln sind an den betreffenden Punkten nur etwas klarer formuliert. Änderung gab es unter dem Punkt 1.2 Meinungsfreiheit und 4.6 Spam und neu dazu gekommen ist 1.3 Verhaltensregeln, wo es im Grunde nur darum geht, höflich zu bleiben.

    Forenregeln

    Das bezieht sich nach wie vor nicht auf Neckereien und soll vor allem verhindern, dass Diskussionen zum Schauplatz von Streitigkeiten werden.
    Vielen Dank

Brauche Hilfe !

R1FT

Mitglied
Mitglied seit
26.08.2014
Beiträge
1
Reaktionspunkte
0
Ich habe einen PC gefunden und würde gern wissen ob sich der Kauf eines solchen PCs lohnt. Ich habe etwas im Internet nach der Grafikkarte und dem Prozessor gesucht und habe nicht brauchbares gefunden und wollte somit von euch wissen ob diese Teile gut genug wären um Spiele wie BF4 usw. darauf spielen zu können und ob sich die 800€ dafür lohnen.

- AMD FX-Series FX-8350 Prozessor (8 x 4.00 GHz)
- 8192 MB DDR3 Speicher
- 1000 GB Festplatte SATA III
- 22x DVD Double Layer Brenner SATA
- 3072 MB AMD Radeon R9 280X mit MANTLE
- Gigabyte GA-970A-UD3P Mainboard

hier der Link: </title> <meta name="viewport" content="width=device-width,initial-scale=1"> <meta http-equiv="Content-Type" content="text/html; charset=iso-8859-1"> <title>One Computer AMD FX-8350, 8x 4.0 Ghz, 8192MB DDR3, 1000GB,

danke im voraus :-D
 

Herbboy

Senior Community Officer
Teammitglied
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
78.771
Reaktionspunkte
5.984
Der ist von der Leistung her recht und vom Preis her "okay", allerdings bekommst Du zum gleichen Preis auch einen Intel Core i5, eventuell sogar einen Xeon (fast identisch zu einem Core i7) für den Sockel 1150 mit passendem Board. Und zwar trotzdem mit solidem Gehäuse, Netzteil, 1000GB Festplatte usw. - und der Core i5 / i7 ist deutlich schneller als der AMD FX-8350.

Is halt auch die Frage, ob es UNBEDINGT ein Fertig-PC sein muss?
 

donma08

Mitglied
Mitglied seit
06.02.2014
Beiträge
41
Reaktionspunkte
9
Stimmt, vollkommen überteuert. Lieber Eigenbau auf Intel-Basis, vernünftiges Mainboard, SICHERES Netzteil & SSD!
 
Oben Unten