Borderlands 3: Kein Preload im Epic Games Store möglich

AndreLinken

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
25.07.2017
Beiträge
359
Reaktionspunkte
34
Jetzt ist Deine Meinung zu Borderlands 3: Kein Preload im Epic Games Store möglich gefragt.


Bitte beachtet: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert.


Zum Artikel: Borderlands 3: Kein Preload im Epic Games Store möglich
 

MichaelG

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
04.06.2001
Beiträge
26.538
Reaktionspunkte
6.824
War doch klar. Epic ist noch nicht im 21. Jahrhundert angekommen. Komfortfeatures sind für Epic ein Fremdwort.
 

Drohtwaschl

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
08.03.2010
Beiträge
698
Reaktionspunkte
108
BOrderlands 3 ist halt so ein thema.... epic oder konsole, 30 fps oder naja epic halt....
 

Chroom

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
16.10.2014
Beiträge
1.031
Reaktionspunkte
410
War doch klar. Epic ist noch nicht im 21. Jahrhundert angekommen. Komfortfeatures sind für Epic ein Fremdwort.

Oder einige Länder/Regionen noch nicht im 21 Jahrhundert was Internetleistung anbelangt. Die 40-45GB lade ich mir in 1.5-2 std. runter. Juckt mich recht wenig. Finde das auch nicht gerade toll aber selbst wenn es evtl. 3std. dauert durch die Masse an gleichzeitigen Downloads ist das für mich Persönlich nicht so schlimm. Aber ja Komfort geht anders.
 
Zuletzt bearbeitet:

McDrake

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
20.345
Reaktionspunkte
5.572
Oder einige Länder/Regionen noch nicht im 21 Jahrhundert was Internetleistung anbelangt. Die 40-45GB lade ich mir in 1.5-2 std. runter. Juckt mich recht wenig. Finde das auch nicht gerade toll aber selbst wenn es evtl. 3std. dauert durch die Masse an gleichzeitigen Downloads ist das für mich Persönlich nicht so schlimm. Aber ja Komfort geht anders.
Ich hab nux gegen den Store. Aber Preload ist doch für alle besser. Einerseits werden die Server entlastet, andererseits kann man dann eben anfangen zu spielen, wenn der Release ist und muss nicht warten.
 

Drohtwaschl

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
08.03.2010
Beiträge
698
Reaktionspunkte
108
Oder einige Länder/Regionen noch nicht im 21 Jahrhundert was Internetleistung anbelangt. Die 40-45GB lade ich mir in 1.5-2 std. runter. Juckt mich recht wenig. Finde das auch nicht gerade toll aber selbst wenn es evtl. 3std. dauert durch die Masse an gleichzeitigen Downloads ist das für mich Persönlich nicht so schlimm. Aber ja Komfort geht anders.

Naja ich finde es auch jetzt nicht so schlimm. Grad wir in Österreich sind mit dem Download Speed relativ gut unterwegs. Aber gerade bei einem Titel wie borderlands, wäre es halt schon geil sofort loszulegen.
Zumal es ja nicht so schwer sein kann das man einen Preload zur Verfügung stellt. Gerade Epic sollte da mal ein bisschen investieren. Sowas sollte einfach schon standart sein.
 

Chroom

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
16.10.2014
Beiträge
1.031
Reaktionspunkte
410
Ich hab nux gegen den Store. Aber Preload ist doch für alle besser. Einerseits werden die Server entlastet, andererseits kann man dann eben anfangen zu spielen, wenn der Release ist und muss nicht warten.

Jup. Gebe Ich Dir recht was die Server anbelangt. Ich schrieb ja.. Komfort geht anders aber Ich halte es halt aus ein paar Stunden später zu starten.
 

Dodo1995

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
08.10.2008
Beiträge
316
Reaktionspunkte
64
Hach ja wieso Epic auch Pre Loads im Jahre 2019 können... Zum Glück sinds nur 40 gb dauert also nicht zu lange.
 

McDrake

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
20.345
Reaktionspunkte
5.572
Jup. Gebe Ich Dir recht was die Server anbelangt. Ich schrieb ja.. Komfort geht anders aber Ich halte es halt aus ein paar Stunden später zu starten.

Ja sicher.

Ist halt ein selbstgemachtes First-World-Problem.
Früher holte man sich ein Game im Laden (also mit Verkäufern und so...), las auf dem Nachhauseweg die mehrseitige Vorgeschichte.
Während der Installation zu begutachtete man die mitgelieferte Karte und Tastaturbelegung.

:/
 

Worrel

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
22.318
Reaktionspunkte
8.538
für die Anforderungen eines Blockbusters wie Borderlands 3 sei [ein Preload] zumindest derzeit nicht möglich.
Jetzt mal ganz neutral gefragt: Hä? Wenn das bei anderen Titeln geht, wieso sollte das denn nicht bei BL3 gehen? :confused:
 

TheBobnextDoor

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
05.04.2013
Beiträge
2.845
Reaktionspunkte
1.098
Also stimmt ihre Roadmap mit veröffentlichten Funktionen schon mal nicht mehr.
 

McDrake

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
20.345
Reaktionspunkte
5.572
Bin grad im Discord von Galaxy Outlaw....
Start sollte ja um 17:00 sein.
Es ist köstlich. Sehr viele lustige Memes.

Nein, der Download geht noch nicht
:P

rebel.GIF

zf7yY6E.png
 

McDrake

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
20.345
Reaktionspunkte
5.572
Zur Verteidigung:
Der Download ist, zumindest bei mir, sehr konstant.
dl.GIF
 

McDrake

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
20.345
Reaktionspunkte
5.572
Als Tipp... falls wer liest:
Wen der Download freigegeben ist, muss man den Launcher neu starten.

Erst DANN fängt auch der Download/Installation an
 

BxBender

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
02.06.2003
Beiträge
348
Reaktionspunkte
107
Tolle Ausrede.
Wenn die ganzen Nerds dann halt 2 Tage später saugen, schmelzen halt erst dann die Server dahin.
Die Last kommt so oder so.
Dann soll man halt den gleichzeitigen Download begrenzen, in Userzahl oder Downloadrate, einzige Möglichkeit.
 

LesterPG

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
30.04.2016
Beiträge
4.062
Reaktionspunkte
173
Vielleicht gibt es auch "Helden" die zigmal Preloaden/Löschen um Epic eins zu drücken um Final dann das zurück Abzuwickeln.

Wundern würde mich das jedenfalls bei gewissen Epichatern jedenfalls nicht.


Interessant ist das aber ohnehin ob es Performanceeinbußen a la Steam beim Download gibt, denn nur dann ist Preload unabdingbar (abgesehen von "Bauern DSL" natürlich)
 

shaboo

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
16.02.2004
Beiträge
935
Reaktionspunkte
392
Tolle Ausrede.
Wenn die ganzen Nerds dann halt 2 Tage später saugen, schmelzen halt erst dann die Server dahin.
Die Last kommt so oder so.
Dann soll man halt den gleichzeitigen Download begrenzen, in Userzahl oder Downloadrate, einzige Möglichkeit.
Das ist genau das, was ich auch nicht verstehe. Wären Pre-Loads nicht eine Möglichkeit, die massive Last, die sonst geballt am Erscheinungstag auftritt, etwas besser zu verteilen? Und müsste nicht genau das auch ganz in Epics Sinne sein?
 

MichaelG

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
04.06.2001
Beiträge
26.538
Reaktionspunkte
6.824
Vielleicht gibt es auch "Helden" die zigmal Preloaden/Löschen um Epic eins zu drücken um Final dann das zurück Abzuwickeln.

Wundern würde mich das jedenfalls bei gewissen Epichatern jedenfalls nicht.


Interessant ist das aber ohnehin ob es Performanceeinbußen a la Steam beim Download gibt, denn nur dann ist Preload unabdingbar (abgesehen von "Bauern DSL" natürlich)

Nimm mal Deinen Aluhut ab. Das ist Blödsinn. Ich meide z.B. Epic. Aber das Szenario was Du hier unterstellst.... Dafür sind mir Zeit, Ressourcen und Aufwand viel zu schade. Und es bringt absolut nichts und wäre echt lächerlich. Ich bezweifle auch, daß eine nennenswerte Anzahl an "Epichatern" wie Du sie so blumig beschreibst zu solchen Maßnahmen greift. Die massive Zahl an Epic-Gegnern meidet den Clienten und gut ist es.
 

LesterPG

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
30.04.2016
Beiträge
4.062
Reaktionspunkte
173
Nimm mal Deinen Aluhut ab. Das ist Blödsinn. Ich meide z.B. Epic. Aber das Szenario was Du hier unterstellst.... Dafür sind mir Zeit, Ressourcen und Aufwand viel zu schade. Und es bringt absolut nichts und wäre echt lächerlich. Ich bezweifle auch, daß eine nennenswerte Anzahl an "Epichatern" wie Du sie so blumig beschreibst zu solchen Maßnahmen greift. Die massive Zahl an Epic-Gegnern meidet den Clienten und gut ist es.
Nein, nein , ich unterstelle hier gar nichts !
Es gibt wirklich "kranke Geister", die solche oder ähnliche "Racheaktionen" fahren ... für mich ist das die selbe Liga wie Serverattacken, Morddrohungen oder Swating !

Klar sind das sehr wenige und wenn überhaupt wird sich einer unter 10.000 finden, aber wegdiskutieren läßt sich das leider nicht.

Ich habe das niemand hier unterstellt, auch wenn ich finde, das einige aus der Mücke einen Elefanten machen.
Ich würde die Sache z.B. anders angehen als in jedem Epic Thread schreiben "wie scheisse Epic ist" einfach das Thema ignorieren.
Bringt zwar auch nichts, wie ich nach knapp 9Jahren Steamboykott erleben durfte, ist aber besser für die Gesundheit. ;)
 

Spiritogre

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
18.05.2008
Beiträge
9.306
Reaktionspunkte
3.780
Website
rpcg.blogspot.com
Nein, nein , ich unterstelle hier gar nichts !
Es gibt wirklich "kranke Geister", die solche oder ähnliche "Racheaktionen" fahren ... für mich ist das die selbe Liga wie Serverattacken, Morddrohungen oder Swating !

Klar sind das sehr wenige und wenn überhaupt wird sich einer unter 10.000 finden, aber wegdiskutieren läßt sich das leider nicht.

Ich habe das niemand hier unterstellt, auch wenn ich finde, das einige aus der Mücke einen Elefanten machen.
Ich würde die Sache z.B. anders angehen als in jedem Epic Thread schreiben "wie scheisse Epic ist" einfach das Thema ignorieren.
Bringt zwar auch nichts, wie ich nach knapp 9Jahren Steamboykott erleben durfte, ist aber besser für die Gesundheit. ;)

Ja gut, solche Idioten mag es geben, aber letztlich fallen selbst 10.000 Nasen bei so einem Titel der sich millionenfach verkauft nicht wirklich ins Gewicht.


(Ich habe schon immer ein schlechtes Gewissen, wenn ich ein Spiel aus Platzmangel gleich wieder lösche und dann ein paar Wochen später doch noch mal runterlade...)
 

LesterPG

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
30.04.2016
Beiträge
4.062
Reaktionspunkte
173
(Ich habe schon immer ein schlechtes Gewissen, wenn ich ein Spiel aus Platzmangel gleich wieder lösche und dann ein paar Wochen später doch noch mal runterlade...)
Das ist ja wohl auch eher das normale Durchschnittsverhalten bei reduziertem "Plattenplatz".
Mein bester Freund wiederum ist voll der Datenmessi, der hat locker 20 installierte Games gleichzeitig, davon 2 MMOs (LotRO, TESO) aber der hat auch reichlich Platz.
 
Oben Unten