Bloodlines 2 - Release auf unbestimmte Zeit verschoben

Darkmoon76

Autor
Mitglied seit
09.08.2016
Beiträge
384
Reaktionspunkte
85
Jetzt ist Deine Meinung zu Bloodlines 2 - Release auf unbestimmte Zeit verschoben gefragt.


Bitte beachtet: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert.


lastpost-right.png
Zum Artikel: Bloodlines 2 - Release auf unbestimmte Zeit verschoben
 

RedDragon20

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
15.08.2009
Beiträge
11.448
Reaktionspunkte
3.848
Ich finde, man müsste nur die Gesichtsanimationen verbessern. Alles andere fand ich bisher in Ordnung.
 

darkyoda

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
27.01.2008
Beiträge
101
Reaktionspunkte
26
Grundsätzlich nicht verkehrt solange man die Zeit richtig nutzt kann ich damit leben.
Bloodlines wurde mit Comm patches sowieso deutlich erweitertert so hab ich also noch mehr Zeit das nochmal zu genießen bevor der neue Teil kommt. :-D
 

AdamJenson

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
03.08.2018
Beiträge
505
Reaktionspunkte
158
Sollen sich ruhig Zeit lassen dann wird es hoffentlich auch ein gutes Spiel.
 

FalloutEffect

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
12.12.2010
Beiträge
584
Reaktionspunkte
84
Eigentlich nur richtig, dass Ding nicht verfrüht auf die Menschheit loszulassen. Gibt wohl niemanden der das den Entwicklern übel nimmt.
 

THEDICEFAN

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
23.11.2015
Beiträge
505
Reaktionspunkte
51
Die sollen sich das motion capturing noch einmal vornehmen- die Mimiken und Gesten in der Demo waren ja unter aller Sau...
 

Jakkelien

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
08.12.2007
Beiträge
612
Reaktionspunkte
198
Das sind schlechte Neuigkeiten.
Denn eine Verschiebung auf unbestimmte Zeit spricht Bände über den Stand der Entwicklung.
Verschiebung ist natürlich besser als eine unfertige Veröffentlichung aber es bleiben schlechte Nachrichten.
 

Haehnchen81

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
29.09.2013
Beiträge
471
Reaktionspunkte
200
"unbestimmte Zeit" ist ein eindeutiges signal...

Man sollte dabei eben auch bedenken das schon Teil 1 in einem relativ mauen zustand released wurde und nur mit Hilfe von community und ettlichen Patches dann irgendwann richtig ordentlich wurde (von Fehlerfrei rede ich mal nicht)

Ähnliches hab ich bei Teil 2 auch erwartet, doch diese Meldung jetzt lässt böses erahnen... zumal ja schon einiges an Material zu sehen war, und das war vorsichtig ausgedrückt schlicht inakzeptabel und weit weg davon ein gutes Spiel zu sein für das man bereitwillig Geld bezahlt.

Die bekannte Gamescom Demo zb war gelinde ausgedrückt ne Katastrophe.

ISt eines der Spiele auf das ich mich eigentlich ganz besonders freue... aber ich glaube man sollte sich da ernsthaft nicht all zu große Hoffnungen machen das dieses Spiel in einem guten Zustand erscheint.
 

Bonkic

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
06.09.2002
Beiträge
35.475
Reaktionspunkte
7.138
"unbestimmte Zeit" ist ein eindeutiges signal...

stimmt ja nicht, die headline ist mal wieder clickbait-quatsch.

persönlich könnte ich mir ja sehr gut vorstellen, dass cyberpunk 2077 eine rolle bei der verschiebung gespielt haben könnte.
ich würd mir auch 3mal überlegen damit bei release in direkte konkurrenz zu treten.
wär natürlich witzig, wenn auch cb2077 noch verschoben werden würde, was ich keinesfalls ausschließe.
 

Loosa

Senior Community Officer
Teammitglied
Mitglied seit
12.03.2003
Beiträge
8.897
Reaktionspunkte
3.644
Zwar hat sich das Entwicklerteam im Verlauf dieses Jahres vergrößert, doch das alleine nicht reich nicht aus, um die Qualität zu liefern, welche das Team sich vom Spiel verspricht und die sich die Fans wünschen.

Brooks's law: "Adding human resources to a late software project makes it later." ;)

Vielleicht ist es ja ne gute Sache, wenn sie sich für den Feinschliff mehr Zeit lassen können. Wäre schön.
Oder das Spiel ist aktuell eine unspielbare Katastrophe. Wie ist die Geschichte von Paradox Interactive? Interessiert die als Publisher auch schon die letzten 10, 20% Qualität genug um einen Termin zu schieben?
 

Clover81

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
26.11.2015
Beiträge
191
Reaktionspunkte
63
Löblich, dass sie das nicht erst auf den letzten Drücker bekannt geben. Nun wollen wir mal hoffen, dass sie die extra Zeit auch sinnvoll nutzen, damit das Endprodukt gut wird.
 

Davki90

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
13.11.2012
Beiträge
857
Reaktionspunkte
108
War irgendwie abzusehen, dass Anfang 2020 nicht reicht. Habe schon ein paar mal geschrieben: Gute Spiele brauchen Zeit und der Entwickler soll die Zeit auch bekommen. Klar, Cyperpunk 2077 kommt auch Anfang 2020 und ist eine "riesige" Konkurrenz. Vielleicht kommt es ja auch gleich für die PS5 und die Xbox Scarlett.
 
Oben Unten