• Aktualisierte Forenregeln

    Eine kleine Änderung hat es im Bereich Forenregeln unter Abschnitt 2 gegeben, wo wir nun explizit darauf verweisen, dass Forenkommentare in unserer Heftrubrik Leserbriefe landen können.

    Forenregeln


    Vielen Dank
  • Kritk / Fragen / Anregungen zu Artikeln

    Wenn ihr Kritik, Fragen oder Anregungen zu unseren Artikeln habt, dann könnt ihr diese nun in das entsprechende Forum packen. Vor allem Fehler in Artikeln gehören da rein, damit sie dort besser gesehen und bearbeitet werden können.

    Bitte beachtet dort den Eingangspost, der vorgibt, wie der Thread zu benutzen ist: Danke!

Bloodborne-Remake angeteasert? Sony löscht Tweet!

MarcHammel

Spiele-Enthusiast/in
Mitglied seit
11.07.2021
Beiträge
1.342
Reaktionspunkte
716
Ein Upgrade für die PS5 + ein PC-Port wäre ja nicht verkehrt.
 

golani79

Spiele-Professor/in
Mitglied seit
07.09.2001
Beiträge
11.393
Reaktionspunkte
2.980
60fps patch für Teil 1 und zusätzlich Bloodborne 2 :-D
 

Rookieone

Gelegenheitsspieler/in
Mitglied seit
06.05.2001
Beiträge
426
Reaktionspunkte
93
Ein komplettes Vollpreis Remake, wie bei The Last of Us Part 1, finde ich im Moment unnötig.
Einen kostenlosen 4k/60 fps Patch oder ein preiswertes PS5-Remaster (10 € für Besitzer) hätte ich aber sehr gerne.
 

MarcHammel

Spiele-Enthusiast/in
Mitglied seit
11.07.2021
Beiträge
1.342
Reaktionspunkte
716
Einen kostenlosen 4k/60 fps Patch oder ein preiswertes PS5-Remaster (10 € für Besitzer) hätte ich aber sehr gerne.
Bloodborne hätte einen Port, der sich nicht nur der Performance annimmt, durchaus verdient. Höhere Auflösung, bessere Schatten, bessere Beleuchtung, bessere Texturen, 60fps...da würde ich durchaus noch mal 10 Euro als Besitzer der PS4-Version hinblättern.
 

Schalkmund

Nerd
Mitglied seit
23.05.2008
Beiträge
6.183
Reaktionspunkte
1.547
Ist gerade mal 2 Monate her, dass ich es durchgespielt habe ... brauch noch kein Remake. :-D
 
Oben Unten