Blizzard verklagt chinesischen Entwickler wegen Warcraft-Plagiat

Darkmoon76

Autor
Mitglied seit
09.08.2016
Beiträge
345
Reaktionspunkte
85
Jetzt ist Deine Meinung zu Blizzard verklagt chinesischen Entwickler wegen Warcraft-Plagiat gefragt.


Bitte beachtet: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert.


Zum Artikel: Blizzard verklagt chinesischen Entwickler wegen Warcraft-Plagiat
 

Shadow_Man

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
10.11.2002
Beiträge
35.869
Reaktionspunkte
6.209
Krass, sehr krass...Ich hab da mal kurz nach gegoogelt und da kämpfte einer, der genauso aussah wie Guldan. Auch beim Startbildschirm sind Figuren zu sehen, die sehr nach Thrall, Guldan, Tyrande, Varian aussahen. Die Musik ist da auch die gleiche, nur leicht abgeändert.
Und bei der Charakterauswahl gibts Figuren wie Stormwind King Wrynn.
Die Figuren, die Reittiere usw. alles sieht nach WoW aus.
Das ist wirklich sehr krass, wie schamlos man da einfach kopiert.

Und sowas darf in den Google und Apple Stores verkauft werden? Oder ist es da nicht zu finden?
 

darkyoda

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
27.01.2008
Beiträge
101
Reaktionspunkte
26
Die Charaktere haben teilweise sogar den selben Namen
siehe Jaina
 

OutsiderXE

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
05.09.2002
Beiträge
1.195
Reaktionspunkte
104
Die haben sich einerseits so viel Mühe gegeben zu kopieren... Andererseits so gut wie gar keine wenigstens die Namen mal zu ändern. "Stormwing King -Varian Wrynn". Aber OK, wenn schon denn schon :-D
 

Batze

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
03.09.2001
Beiträge
15.367
Reaktionspunkte
4.125
Sie klagen also gegen eine China Firma, na denn, viel Erfolg.
 
Oben Unten