Blacksad: Under the Skin - Film noir mit schwarzer Katze

Katharina-Reuss

Redaktionsleiterin
Mitglied seit
24.10.2007
Beiträge
99
Reaktionspunkte
59
Jetzt ist Deine Meinung zu Blacksad: Under the Skin - Film noir mit schwarzer Katze gefragt.


Bitte beachtet: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert.


lastpost-right.png
Zum Artikel: Blacksad: Under the Skin - Film noir mit schwarzer Katze
 

Neawoulf

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
13.08.2003
Beiträge
6.691
Reaktionspunkte
2.896
Sieht grafisch und atmosphärisch wirklich schön aus. Aber warum muss es unbedingt Quicktime-Events geben? Wenn ich ein storylastiges Adventure spiele, dann möchte ich mich in Ruhe zurücklehnen können und die Dialoge und Atmosphäre genießen, und nicht ständig auf der Hut sein, plötzlich irgendwelche random Tasten drücken zu müssen, um schlimme Dinge zu verhindern. Werd's mir aber evtl. trotzdem mal anschauen, wenn es erschienen ist.
 

MichaelG

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
04.06.2001
Beiträge
27.465
Reaktionspunkte
7.248
Sieht grafisch und atmosphärisch wirklich schön aus. Aber warum muss es unbedingt Quicktime-Events geben? Wenn ich ein storylastiges Adventure spiele, dann möchte ich mich in Ruhe zurücklehnen können und die Dialoge und Atmosphäre genießen, und nicht ständig auf der Hut sein, plötzlich irgendwelche random Tasten drücken zu müssen, um schlimme Dinge zu verhindern. Werd's mir aber evtl. trotzdem mal anschauen, wenn es erschienen ist.

QTE sind eine Seuche. :(


Gesendet von iPhone mit Tapatalk Pro
 
Mitglied seit
10.05.2002
Beiträge
8.197
Reaktionspunkte
3.007
QTE sind eine Seuche. :(

Sag ich schon immer. Deshalb hab ich auch auf Spiele wie Heavy Rain oder die Telltale-Dinger verzichtet. Im neuen Spider-Man hatte ich zum Glück die Option, QTEs automatisch zu überspringen. Nette Sache von den Entwicklern.

Was ich von dem Spiel hier halten soll, weiss ich nicht. Diese "Katze" sieht aus wie ein doofer Batman-Klon :B Ist mir alles irgendwie zu abgedreht.
 

LOX-TT

Senior Community Officer
Teammitglied
Mitglied seit
24.07.2004
Beiträge
10.122
Reaktionspunkte
4.583
Ich mag QTE solange sie der Atmosphäre dienen und nicht unfair sind

Spiele wie Until Dawn oder die Quantic Dream Spiele würden ohne QTEs z.B. gar nicht funktionieren oder die Atmosphäre würde sinken
 

sauerlandboy79

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
01.02.2002
Beiträge
27.130
Reaktionspunkte
7.490
Ich finde die Stärken einer guten Story mitsamt spannender Inszenierung lässt über das Vorhandensein von QTEs locker hinwegsehen. Darum interessiert mich Blacksad weiterhin sehr.
 

McDrake

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
21.020
Reaktionspunkte
6.019
Solange die QTE "logisch" sind, find ichs ok. Bei den meisten Quantic Dreams ist dem auch so....passt einfach.
Also damit meine ich zB, dass man nach rechts drückt um nach rechts auszuweichen. Bei Quantic sind die Spiele ja explizit so gemacht. Bin schon mächtig gespannt, wir man Become Human umsetzen will auf Maus und Tastatur. Bei der PS4 werden die internen Padlautsprecher angesteuert, Touchpad wird unterstützt, etc.
 
Oben Unten