Bios is not installed, no device is found, no disk attached

computerspielerII

Neuer Benutzer
Mitglied seit
05.01.2005
Beiträge
2
Reaktionspunkte
0
Hi Leute,
mein PC hat ein Problem!

Athlon64 3000+ (Winchester)
Geforce 7600GS (AGP) von Sparkle
Mainboard: MSI K8T Neo2-F
Ram: 2x Kingston 512Mb
HDs: 2x Maxtor 160Gb, bzw. 40Gb (IDE)

anfangs:
- bis ins windows gekommen, desktop elemente nicht geladen, hängen geblieben (ich geh davon aus dass der gestoppt hat sobald der grakatreiber geladen wurde)
mehrmals versucht zu resetten, kein erfolg
- ein weiteres Problem: mein TFT funktioniert an dem PC nicht mehr (agp, sowie dvi), hab meine alte röhre dran gemacht und da funktionierts

hab mich erstmal nicht weiter drum gekümmert; als ich dann später meinen rechner wieder angemacht hab wars noch härter:
- Graka bios geladen
- bios geladen
- SATAII bios --> „no device is found“ (was ja logisch is da ich keine sata festplatten dran hab)
- direkt danach kommt „bios is not installed“
- dann realtek boot agent, press shift-F10 to configure (probiert, alle einstellungen verändert, bringt nix)
- neuer bildschirm
„via technologies, inc. via VT8237 serial ATA Raid Bios Setting Utility V4.50“, „scan devices, please wait...“ “no disk attached”
- und weiter gehts nicht!
- als ich versucht hab ins bios zu kommen (entf drücken) stand dann zwar an gegebener stelle da “go -> setup” aber system ist einfach weiter hochgefahren zu den erwähnten ausgaben und dann stehen geblieben

- einen tag später wurde das bios dann gar nicht mehr geladen, sprich:
- graka bios wird geladen, 3 sekunden schwarzer bildschirm, dann kommt die meldung mit dem SATAII bios

daraufhin ergriffene (erfolglose) Maßnahmen:
- alles unnötige abgestöpselt
- bios batterie raus
- CMOS gelöscht
- festplatten funktionieren in anderen pcs
- versuch eines bios updates, hat nicht funktioniert, da aufgrund des nicht gefundenen bios u.a. ja auch kein diskettenlaufwerk gebootet wird

ich tippe auf ein kaputtes mainboard bzw einen kaputten mainboard-chip (ich kann mir aber nicht erklären wie das zeug kaputt gehen kann...)

ich hoffe ihr könnt mir helfen die lösung zu finden, denn ich hatte heute meine letzte abi-prüfung und will so schnell wie möglich wieder zocken!!! *g*
danke im voraus! =)

mfg
paul :B
 

Herbboy

Senior Community Officer
Teammitglied
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
78.763
Reaktionspunkte
5.973
kommst du denn ohne laufwerk ins BIOS, also festplatte+DVD und ggf- floppy-laufwerk abgesteckt?

da hilft sonst an sich nur, dass du ein anderes boards, netzteil, CPU, RAM.. testest.
 
TE
C

computerspielerII

Neuer Benutzer
Mitglied seit
05.01.2005
Beiträge
2
Reaktionspunkte
0
Herbboy am 28.05.2008 15:03 schrieb:
kommst du denn ohne laufwerk ins BIOS, also festplatte+DVD und ggf- floppy-laufwerk abgesteckt?

da hilft sonst an sich nur, dass du ein anderes boards, netzteil, CPU, RAM.. testest.

also netzteil hab ich schon gewechselt,
ram funktioniert,
board und cpu hab ich keine zum austauschen da^^

und wie gesagt, alles andere hab ich schon mal abgestöpselt und system gestartet, ohne änderung...
 
Oben Unten