Bildungskredit, Zinsen

expredator

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
31.10.2002
Beiträge
162
Reaktionspunkte
0
Hallo,

folgender Link: http://www.bva.bund.de/cln_180...

Kann mir einer bitte vorrechnen, welche Endsumme ein 300 € Bildungskredit über 24 Monate + 24 Monate tilgungsfreie Zeit hat ?

Und sagen wir, ich würde am Ende nochmal den Kredit um 6 Monate stunden: Währenddessen kommen ja weiterhin Zinsen auf, wieviel würden zusätzlich kommen ?

Die Sache ist ja, dass der Kredit immer mit 120 € pro Monat zurückbezahlt wird. Wieviele Monate würde ich denn den Kredit letztlich zurückzahlen müssen, wenn ich eben am Ende zusätzlich 6 Monate stunde ? Fallen während der Rückzahlung weitere Zinsen an?


Danke für eure Hilfe ! Hoffe, hier ist ein Bänker unterwegs ;)


P.S. Der Nominalzins beträgt z.Z. 2.03 % und der effektive Zinssatz 2.05 %. Ich möchte eine Berechnung haben, unter der Voraussetzung, dass der Zinssatz über die gesamte Zeit konstant bleibt. Mir ist klar, dass dies unrealistisch ist, aber eben nur zur pi x Daumen Berechnung.
 

Herbboy

Senior Community Officer
Teammitglied
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
78.662
Reaktionspunkte
5.933
300€ gibt es gar nicht, die Mindestsumme ist 1000€ (das kostet die ja auch Verwaltungsgebühren, das wäre für 300€ einfach zu hoher Aufwand).

Also erklär mal kurz, wie genau du das meinst. Du kannst natürlich die 1000€ nehmen, 700€ davon auf ein Festgeldkonto oder so, wenn du nur 300€ brauchst.



Oder meinst Du quasi jeden Monat 300€ kredit, also 24 x 300€?
 
TE
E

expredator

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
31.10.2002
Beiträge
162
Reaktionspunkte
0
Ja richtig, ich meine 300 € monatlich mit 2 Jahre Laufzeit. Am Ende eben 7200 €.
 

Herbboy

Senior Community Officer
Teammitglied
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
78.662
Reaktionspunkte
5.933
Sei mir nicht böse, aber: wenn Du über 2 Jahre jeden Monat 300€ Kredit brauchst: macht es dann noch was aus, ob du nun 200€ zinsen mehr oder weniger zahlst? :-D

hast du denn mal bei den kreditgebern nachgefragt? Ich könnte morgen mal überfliegen, was das kostet.... aber bei ca. 2% Jahreszins sind es mind. ~150€
 
TE
E

expredator

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
31.10.2002
Beiträge
162
Reaktionspunkte
0
Mir geht es nur um den Betrag. Ich möchte eben nur Bescheid wissen, wieviel ich ungefähr zurückzuzahlen hätte. Die Bank schickt mir keinen voraussichtlichen Tilgungsplan.
 

Herbboy

Senior Community Officer
Teammitglied
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
78.662
Reaktionspunkte
5.933
Also, ich hab das mal so gemacht, dass ich den ungefähren Zins pro Monat (2,03% auf den aktuell angefallenen Gesamtbetrag) in ner excel-Tabelle berechnet hab.

Das sieht dann so aus:


300€ => 0,51 €
600€ => 1,02 €
900€ => 1,52 €
...2,03 €
...2,54 €
3,05 €
3,55 €
4,06 €
4,57 €
5,08 €
5,58 €
6,09 €
6,60 €
7,11 €
7,61 €
8,12 €
8,63 €
9,14 €
9,64 €
10,15 €
...10,66 €
...11,17 €
6900€ => 11,67 €
7200€ => 12,18 €


Nach den 24 Monaten haste dann ziemlich genau 150€ an Zinsen, pro weiterem Monat fällt der Zins dann halt wohl auf die 7200€ weiterhin an, das sind dann pro Monat weitere ~12,20€.

Wenn der fällige Zins aber zu der Summe dazugerechnet wird, dann wird es natürlich mehr. Aber nicht viel. Sind dann eher 155€, und ab dem 25. Monat dann sind es pro Monat weitere ~12,40€, wobei es sich dann auch jeden Monat leicht erhöht, weil da ja immer die 12,40€ dazukommen,


Was Du beachten musst ist, dass der Zins sich auch erhöhren kann, der orientiert sich am Marktzins. Wird aber nicht viel höher sein, also nicht zB plötzlich 10%. Aber 3-4% wären denkbar.
 
TE
E

expredator

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
31.10.2002
Beiträge
162
Reaktionspunkte
0
Vielen Dank für deine Mühe. Ich denke, ich werde den Kredit wahrnehmen. Ich glaub, so einen günstigen Zinssatz kriegt man als Student eh nirgendswo anders (außer Bafög natürlich, der ist ja zinslos).
 

Herbboy

Senior Community Officer
Teammitglied
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
78.662
Reaktionspunkte
5.933
musst halt nur wissen, ob du das wirklich brauchst oder nicht. Wenn du nen kleinen Nebenjob hast, sind die 300€ evlt. unnötig.

Und die ca. 150€ sind nur meine Rechnung - keine Ahnung, ob das wirklich genau so berechnet wird... aber selbst wenn es sofort 2-3% auf die 7200€ sind für die vollen 24 Monate, wären das nicht VIEL mehr.
 
Oben Unten