Bildergalerie - Two Worlds 2 und Arcania: A Gothic Tale - Die stilistischen Unterschiede im Vergleich

MarionLenke

Benutzer
Mitglied seit
01.03.2010
Beiträge
83
Reaktionspunkte
0
Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.

Zum Artikel: http://www.pcgames.de/aid,743578
 

silencer123

Neuer Benutzer
Mitglied seit
18.12.2009
Beiträge
24
Reaktionspunkte
1
die Kommentare unter den Bildern lesen sich irgendwie so, als wären sie direkt von den Herstellern von Two Worlds :)
 

wanische

Neuer Benutzer
Mitglied seit
01.04.2010
Beiträge
1
Reaktionspunkte
0
Jop Arcania wird runtergemacht, obwohl es erst ungefähr in einem halben Jahr erscheint und Two Worlds 2 schon bald draußen ist. Die Screens scheinen auch extra ausgewählt zu sein um Arcania schlecht darzustellen, man kann den Vergleich nähmlich auch genau umgekehrt machen.
:hop:
 
C

crusader1

Guest
Endlich habe ich die Kommentarfunktion dieser Gallerie gefunden...

Das ist ja mal der schlimmste Bildervergleich den ich je gesehen habe. Hier versucht doch Tatsächlich ein Autor ein fast fertiges Spiel mit einem unfertigen Spiel zu vergleichen, dessen Bilder von einer noch älteren Version stammen, die auch noch von der Konsole sind.
Wenn jemand Wut auf ein Spiel hat dann sollte er dies nicht als Autor auch noch allgemein so raus lassen. Keine gute Arbeit, PCGames.

Ich habe den Spieß mal umgedreht:

Die Architektur von TW2 lädt den Spieler in einen Traum aus Plastik ein: Staubfreie Mauerwerke und ein Palmenstamm der so glatt ist, dass er wie ein Spiegel glänzt. Rechts im Bild: Arcanias Gebäude sind in düstere Dunkelheit gehüllt und dessen Wettereffekte tun ihr Übriges zum Schauder-Look.
http://upload.worldofplayers.de/files4/architektur1-klein.jpg

Die Dschungellandschaft in TW2 gestaltet sich ziemlich steril. Mitten in der Entwicklung gingen die Busch-Modelle aus. Arcania zeigt bereits jetzt eine dichte Vegetation und eine lebendige und zugleich gefährliche Fauna.
http://upload.worldofplayers.de/files4/Dschungel1-klein.jpg

Links: Kämpfe sind an ein high-Fantasy-Spiel angelehnt. Unglaubwürdige Gegegner, Clippingfehler am Rücken durch den Stoff und ein überladenes Interface Sorgen dafür, dass sich der Spieler um nichts mehr kümmern muss. Das grüne Blut soll den Spieler beruhigen. Rechts: In idyllischen Nadelwäldern geht der Kampf gegen Goblins richtig los. In glaubhaften Lagern warten sie auf ihre Beute.
http://upload.worldofplayers.de/files4/Kampf1-klein.jpg

Ein Blick in die Unterwelt von TW2 sagt mehr als tausend Worte: Der Held darf sich im Dreck und den Kloausgüssen der Menschen sulen. Arcania: Detailreiche Höhlensysteme und schummriges Licht machen selbst einfache Höhlen zum Wohnzimmer.
http://upload.worldofplayers.de/files4/Kanal1-klein.jpg

TW2: Leere Sümpfe, Grafikfehler an der Wasserverdrängung, lieblose Felsplatzierung, ein schwarz-weiß-Farbfilter für Nostalgiger... Hier möchte man sofort schreiend wegrennen. Rechts: Arcanias Sumpflandschaft kommt in einem kräftigen Grün. Die Landschaft lauert vor Gegnern und das Wasser ist überwuchert. 1A für die Details.
http://upload.worldofplayers.de/files4/sumpf1-klein.jpg
 
Oben Unten