Bildergalerie - PC Games empfiehlt: Die besten Ego-Shooter - Half-Life 2, Crysis und mehr

SebastianThoeing

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
11.05.2006
Beiträge
6.588
Reaktionspunkte
15
Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.

Zum Artikel: http://www.pcgames.de/aid,705626
 

Fuwisan

Neuer Benutzer
Mitglied seit
26.08.2004
Beiträge
12
Reaktionspunkte
0
Ich Frag mich grad nur, warum nirgends der Name des Spiels erwähnt wird bis auf von HL2 und Crysis.
 

ice-routher

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
01.09.2007
Beiträge
150
Reaktionspunkte
0
Ich glaub bioshock ist auch namentlich erwähnt und rainbow six: vegas ist auf vegas gekürzt.

Wahrscheinlich steh ich hier mit meiner meinung ziemlich allein da, aber ich konnte hl2 nicht wirklich leiden. Ich
habs zwar nicht zuende gespielt, aber von dem, was ich gespielt hab muss ich sagen: Die Physikrätsel warn
umständlich, die steuerung vom kisten heben und platzieren wollte nich so wie sie sollte. Und ich fand die Rätsel
unnötig, langwirig und langweilig. Die haben nur den Spielfluss aufgehalten. Und die Gegner hatten nix aufm
kasten. Höchstens wenn sie maschienengewehre hatten und der liebe gordon nur die brechstange. Nur damit
keine Missverständnisse entstehen: ich hab natürlich auf schwer gespielt.

Wo ist eigentlich S.T.A.K.E.R. oder auch Far Cry 2 (gut des viele fahren und wachpostenkämpfe aber sonst machts
auch Spass.)
 

Pope

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
10.05.2003
Beiträge
386
Reaktionspunkte
13
Bis auf Crysis sind alle Spiele mit DRM verseucht. Wenigstens hatte Crysis "nur" SecuRom ohne Installationsbeschränlkung und Zwangsaktivierung. Daher ist es auch das einizge Spiel der Liste, was ich mir gekauft habe.
 

Worrel

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
22.103
Reaktionspunkte
8.430
hm ... nur 5 beste Ego shooter?

und kein Serious Sam, Painkiller, Unreal Tournament, Prey, Nolf...?
 

Flo66R6

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
29.08.2007
Beiträge
857
Reaktionspunkte
47
AW:

Wahrscheinlich steh ich hier mit meiner meinung ziemlich allein da, aber ich konnte hl2 nicht wirklich leiden. Ich
habs zwar nicht zuende gespielt, aber von dem, was ich gespielt hab muss ich sagen: Die Physikrätsel warn
umständlich, die steuerung vom kisten heben und platzieren wollte nich so wie sie sollte. Und ich fand die Rätsel
unnötig, langwirig und langweilig. Die haben nur den Spielfluss aufgehalten. Und die Gegner hatten nix aufm
kasten. Höchstens wenn sie maschienengewehre hatten und der liebe gordon nur die brechstange. Nur damit
keine Missverständnisse entstehen: ich hab natürlich auf schwer gespielt.
Naja, ich kann deine Meinung (zumindest zu HL2) schon teilen. Ich finde HL2 ist ein langweiliger Shooter mit teils ziemlich nervigen Passagen. Stellenweise hat es schon seine Stärken, da die Charactere teils recht gut ausgearbeitet sind. Darüber hinaus hat das Spiel finde ich wenig zu bieten. Wie du schon sagtest, die Physikrätsel empfand ich als hakelig und nervig, die Gegner KI ist so lala, die Grafik fand ich damals schon recht dürftig. Ansich sieht es ja ganz gut aus, aber mir gefällt der Stil der Source Engine einfach nicht. Die Gesichter der Personen sind allerdings ziemlich gut gemacht. Am aller schlimmsten finde ich dieses bescheuerte Wassermopped. Diese Passage ging mir echt auf die Nerven und sie zieht sich wie ein ausgelutschter Kaugummi. Auch dieses im Sand rumgehüpfe mit den fliegenden Bugs (erinnert mich immer an Starship Troopers) fand ich ziemlich blöde. Die Gravity Gun machte vielleicht 5 Minuten Laune, danach hatte sich der Effekt abgenutzt. Einzig das Nutzen der Sägeblätter als Munition war ganz spaßig.

Naja, ich habe es zwar durchgespielt aber es war echt ein Krampf. Ich habe es letztens noch einmal mit dem Cinematic Mod 10 angefangen. Der macht das Spiel aber auch nicht besser.

Ich finde das alte Half Life 1 und Half Life Blue Shift um Längen besser als Half Life 2.

In der Liste fehlt noch F.E.A.R, S.T.A.L.K.E.R Shadow of Chernobyl, Medal of Honor Allied Assault und Modern Warfare 1. XIII fand ich damals auch ganz gut gelungen muss ich sagen. Auch Vietcong 1 + 2 waren absolut super. Vietcong 2 war zwar am Anfang irgendwie schwer zugänglich (für mich) entfaltete sich aber im Laufe des Spiels zu einer wahren Perle.

Grüße,

Flo
 

Flo66R6

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
29.08.2007
Beiträge
857
Reaktionspunkte
47
Battlefield Bad Company 2!!!!
Woher willst du das wissen? Hast du es etwa schon gespielt (ich hoffe nicht...)?

Grüße,

Flo

Edit: Ah, mittlerweile habe ich gelesen, dass das Spiel wohl teilweise schon ab dem 26.02 in den Händler Regalen steht. Wie gemein, der Status meiner Bestellung über 3 Exemplare der SE steht noch auf PreOrder :(

Ich hoffe nur inständig, dass ich es bis Freitag in den Händen halte. Dann weis ich schon was ich am Wochenende vor habe :)
 

stawacz79

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
07.08.2008
Beiträge
2.208
Reaktionspunkte
0
Battlefield Bad Company 2!!!!
Woher willst du das wissen? Hast du es etwa schon gespielt (ich hoffe nicht...)?

Grüße,

Flo

Edit: Ah, mittlerweile habe ich gelesen, dass das Spiel wohl teilweise schon ab dem 26.02 in den Händler Regalen steht. Wie gemein, der Status meiner Bestellung über 3 Exemplare der SE steht noch auf PreOrder :(

Ich hoffe nur inständig, dass ich es bis Freitag in den Händen halte. Dann weis ich schon was ich am Wochenende vor habe :)
du wirst es nicht bereuen...ich finds hammer :top:
 
Oben Unten