Bildergalerie - OnLive: Neue Fotos von Micro-Konsole und Controller

DavidMartin

Redakteur
Mitglied seit
07.10.2005
Beiträge
1.005
Reaktionspunkte
63
Website
www.videogameszone.de
Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.

arrow_right.gif
Zum Artikel: http://www.pcgames.de/aid,703145
 

HOTBLACK

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
22.04.2006
Beiträge
271
Reaktionspunkte
6
Sieht ja schick aus. Trotzdem kommt mir sowas nicht ins Haus. Hugh
 

Oelf

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
02.04.2001
Beiträge
604
Reaktionspunkte
12
zurück in die zukunft, wenn man sich alle delays zusammen rechnet die da so auftreten können spielt man da vermutlich permanent der echtzeit hinter her, außerdem ist man an eine schnelle internetverbindung gebunden und daran scheints ja in weiten teilen deutschlands schon zu scheitern.
 

BiJay

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
17.12.2006
Beiträge
2.493
Reaktionspunkte
429
AW:

@Oelf: Wohl einer der Gründe, warum onlive zurzeit nur in den USA verfügbar sein wird. :p Sollte es aber auch irgendwann hier in Europa, speziell Deutschland, verfügbar sein, dann werde ich bestimmt darüber nachdenken. Bis dahin sollte hier (Wohngebiet einer Großstadt) auch mehr als 3k DSL anliegen. :/
 

Vidaro

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
01.09.2007
Beiträge
2.820
Reaktionspunkte
1
AW:

für fernseher ganz interssant aber sonst die höchste auflösung bietet im moment nur 1280x768 das is nicht wirklich viel im PC bereich aber gut muss man mit leben ^^
 
R

ReBoot

Gast
AW:

Und das ganze jetzt noch mit Tastatur und Maus und es wird interessant. Shooter mit Gamepad zu spielen ist ein Krampf.
 

x-AndyMan-x

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
02.12.2009
Beiträge
110
Reaktionspunkte
0
AW:

Die Idee find ich klasse. Mal schauen wie das ganze dann in der fertigen Praxis aussieht. Bisher laufen ja nur in den USA die Beta-Tests.
 

MrBigX

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
1.279
Reaktionspunkte
11
AW:

Ist die Reaktionszeit des Systems übers Netz denn einigermaßen akzeptabel?
 

McDrake

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
20.773
Reaktionspunkte
5.840
AW:

Ist die Reaktionszeit des Systems übers Netz denn einigermaßen akzeptabel?
Ist, glaub ich, bei nem Ping von 80.
Kannst ja mal das Video hier schauen:
http://www.pcgames.de/aid,702246/OnLive-Crysis-auf-iPhone-Mac-und-Konsolen-spielen-Demo-Video/PC/Video/
 
O

Odin333

Gast
AW:

Ist die Reaktionszeit des Systems übers Netz denn einigermaßen akzeptabel?
Man soll eigentlich überhaupt nichts merken - es gibt zwar Lags, die sollen aber nicht bemerkbar sein.

Ein anderes Thema: In Europa wird das Teil sowiso noch lange nicht zu haben sein, in den USA musste der Anbieter mit den Providern eine Abmachung bezüglich der garantierten Übertragungsleistung zwischen den Servern treffen - da kann ich ihm für Europa nur viel glück wünschen.
 

KainLaVey

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
13.08.2006
Beiträge
474
Reaktionspunkte
0
AW:

hmpf ... hatte gehofft das sowas eher als "pc vaiante" kommt und nicht wieder als "konsole" nur mit gamepad...

Crysis 3 mit nem normalen pc (dank stream) zocken können wäre ja mal was feines...
 
O

Odin333

Gast
AW:

hmpf ... hatte gehofft das sowas eher als "pc vaiante" kommt und nicht wieder als "konsole" nur mit gamepad...

Crysis 3 mit nem normalen pc (dank stream) zocken können wäre ja mal was feines...
Wo liegt da das Problem?
Der Fernseher braucht ja wohl ein Interface, damit man i-net (bei den neuen auch nicht mehr), Gamepad, Maus und Tastatür anstecken kann. - Genau das ist nämlich diese Box (das Gehäuse kostet mehr als die Technik darin)

Auf dem PC kann man die Box ganz einfach softwaremässig ersetzen.
Die Maximale Auflösung darf man dann aber nicht vergessen.....
 

McDrake

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
20.773
Reaktionspunkte
5.840
AW:

Ein anderes Thema: In Europa wird das Teil sowiso noch lange nicht zu haben sein, in den USA musste der Anbieter mit den Providern eine Abmachung bezüglich der garantierten Übertragungsleistung zwischen den Servern treffen - da kann ich ihm für Europa nur viel glück wünschen.
Guter Punkt.
Daran hab ich gar noch nicht gedacht.
 

mytech

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
21.01.2006
Beiträge
192
Reaktionspunkte
1
AW:

Ihr könnt mit Gamepads spielen, eure Tastaturen und Mäuse anschließen, ihr könnt aber auch einfach den Clienten auf dem PC installieren und von dort aus spielen, oder auf eurem billigen 500-Euro-Laptop, oder auf dem PC von Papa(für die, die noch dort leben), oder auf eurem alten PC den ihr an euren Fernseher anschließt. Die Möglichkeiten sind grenzenlos!
 

Lion2k7

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
13.10.2007
Beiträge
1.031
Reaktionspunkte
3
AW:

Ihr könnt mit Gamepads spielen, eure Tastaturen und Mäuse anschließen, ihr könnt aber auch einfach den Clienten auf dem PC installieren und von dort aus spielen, oder auf eurem billigen 500-Euro-Laptop, oder auf dem PC von Papa(für die, die noch dort leben), oder auf eurem alten PC den ihr an euren Fernseher anschließt. Die Möglichkeiten sind grenzenlos!
Trotzdem braucht man eine schnelle Breitbandverbindung, denk mal ab DSL 16000 hat man dann keine Probleme mit den Streamen.
 

MasterOhh

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
29.08.2008
Beiträge
302
Reaktionspunkte
11
AW:

Solange man alleine die Leitung nutzt, geht das ja vieleicht noch. Wenn aber sich mehrere Leute einen DSL Anschluss teilen (wie in den meisten Familien eigentlich üblich) kann man Onlive fast gleich vergessen.
 

BiJay

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
17.12.2006
Beiträge
2.493
Reaktionspunkte
429
AW:

Mal aus der OnLive FAQ herauskopiert:

What kind of Internet connection do I need to use the OnLive Service?
OnLive works over nearly any broadband connection (DSL, cable modem, fiber, or through the LAN at your college or office). For Standard-Definition TV resolution, OnLive needs a 1.5 Mbps connection. For HDTV resolution (720p60), OnLive needs 5 Mbps.
 

MrBigX

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
1.279
Reaktionspunkte
11
AW:

Mal aus der OnLive FAQ herauskopiert:

What kind of Internet connection do I need to use the OnLive Service?
OnLive works over nearly any broadband connection (DSL, cable modem, fiber, or through the LAN at your college or office). For Standard-Definition TV resolution, OnLive needs a 1.5 Mbps connection. For HDTV resolution (720p60), OnLive needs 5 Mbps.
Ne 1.5 Mbps Leitung für ne Auflösung von vertikal maximal 480.
Willkommen in 1991 ...
 
Oben Unten