Bildergalerie - GTA 4: Episodes from Liberty City - Die PC-Version im Grafikvergleich mit Playstation 3 und Xbox 360

SebastianThoeing

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
11.05.2006
Beiträge
6.588
Reaktionspunkte
15
Website
www.pcgames.de
Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.

arrow_right.gif
Zum Artikel: http://www.pcgames.de/aid,745087
 

Pwned666

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
25.02.2009
Beiträge
293
Reaktionspunkte
0
Oha, der unterschied ist deutlich zu erkennen.
Jetzt noch die bekannten Mods und das Spiel sieht meilenweit besser aus ;)
 

CyReZz

Neuer Benutzer
Mitglied seit
24.03.2005
Beiträge
26
Reaktionspunkte
0
Von diesen hochgezogenen Bildern halte ich nichts. Das spiegelt ja nicht wirklich das wieder, wie es aussieht. Um Dinge miteinander zu vergleichen (auf gleicher Ebene), sollte man den kleinsten gemeinsamen Nenner finden und das wäre dann wohl 720p. Warum nicht also damit vergleichen? Dann würde man die wahren Unterschiede besser sehen. So ist das irgendwie Augenwischerei.
 

FloFri

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
17.11.2007
Beiträge
100
Reaktionspunkte
0
Von diesen hochgezogenen Bildern halte ich nichts. Das spiegelt ja nicht wirklich das wieder, wie es aussieht. Um Dinge miteinander zu vergleichen (auf gleicher Ebene), sollte man den kleinsten gemeinsamen Nenner finden und das wäre dann wohl 720p. Warum nicht also damit vergleichen? Dann würde man die wahren Unterschiede besser sehen. So ist das irgendwie Augenwischerei.
Naja, aber andersherum ist es nunmal so das der PC halt die höhere Auflösung bekommen hat und wenn man jetzt alle Platformen auf Konsolen Niveau vergleicht, kann man den Eindruck gewinnen das der PC ja nur genauso gut aussieht wie die Konsolen.
 

baiR

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
05.04.2008
Beiträge
2.729
Reaktionspunkte
87
Hat einer von euch überhaupt mal die Xbox 360 Version gespielt?
Ich habe gestern GTA IV noch auf der Xbox 360 gespielt und so wie auf den Bildern sieht es ganz bestimmt nicht aus. Iwie habe ich das Gefühlt dass die Bilder extra unscharf gemacht wurden. Die Bilder sind ja total verwaschen und es sieht so aus als wären diese Screenshots auf einen analogen TV Gerät aufgenommen wurden.

Lasst euch bitte nicht verarschen. Der Unterschied zwischen Konsole und PC ist groß aber nicht so gigantisch wie es auf den Bildern aussieht. Guckt euch mal ordentliche Screenshots von anderen Seiten an und bildet euch dann ein Urteil.

Möchte wirklich mal wissen warum die Bilder so unscharf sind.
Fail :hop:
 

Peter-Lustig187

Neuer Benutzer
Mitglied seit
15.04.2010
Beiträge
2
Reaktionspunkte
0
Hat einer von euch überhaupt mal die Xbox 360 Version gespielt?
Ich habe gestern GTA IV noch auf der Xbox 360 gespielt und so wie auf den Bildern sieht es ganz bestimmt nicht aus. Iwie habe ich das Gefühlt dass die Bilder extra unscharf gemacht wurden. Die Bilder sind ja total verwaschen und es sieht so aus als wären diese Screenshots auf einen analogen TV Gerät aufgenommen wurden.

Lasst euch bitte nicht verarschen. Der Unterschied zwischen Konsole und PC ist groß aber nicht so gigantisch wie es auf den Bildern aussieht. Guckt euch mal ordentliche Screenshots von anderen Seiten an und bildet euch dann ein Urteil.

Möchte wirklich mal wissen warum die Bilder so unscharf sind.
Fail :hop:
Dem kann ich nur zustimmen. Ich habe die PS3 Version... klar sieht die nicht so gut aus wie die PC Version auf einem guten Rechner... aber es sieht bei weitem nicht so Beschissen aus wie auf diesen Screenshots. Wenn ihr solche Grafikvergleiche macht, dann bitte RICHTIG!
 

eifelman

Neuer Benutzer
Mitglied seit
29.12.2008
Beiträge
10
Reaktionspunkte
0
Das stimmt - hab GTA IV auf dem PC und die Episodes auf der XBox gespielt! Natürlich ist es ein Unterschied, aber nicht so extrem wie es auf Vergleichsbildern ausschaut. In 720p auf einem 32 Zoll ist es dennoch ein schönes Spielerlebnis.

Wenn ich natürlich Bilder hochrechne, ist es klar, dass diese unscharf werden.

Unstrittig ist auch, dass der PC (entsprechende Hardware vorausgesetzt) die beste Grafik bietet. Bin mir jetzt noch am überlegen, ob ich mir die Episodes für den PC oder die PS3 kaufe. Mein Rechner (AMD X2 7750 und ATI 4770) packt GTA IV zwar, aber muss die Einstellungen runterstellen, damit es flüssig läuft. Da hätte auch das gemütliche Zocken auf der Couch so seine Reize.
 

snaapsnaap

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
11.09.2007
Beiträge
109
Reaktionspunkte
7
Ich würd jetzt schon gerne ein Bildvergleich von der gleichen Auflösung sehen, weil durch das hochrechnen die Qualität noch weiter abnimmt.
Trotz gleicher Auflösung wird man einen Unterschied erkennen, vorallem wegen den höheren Details.
So hat der Bildvergleich fast schon Marketingniveau von Hardwareherstellern, wo bei ausgewählten Benchmarks die eigene Hardware besonders gut dargestellt wird!
 

Alf1507

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
12.08.2005
Beiträge
2.041
Reaktionspunkte
0
Das ist ja mal wieder ganz grosses Kino! Man hätte auch die PC-Version in 720p zeigen sollen! Streckt man allerdings die 720p Bilder der Konsolen, dann ist klar das da Müll rauskommt. Jeder der sich übrigens halbwegs mit Bildbearbeitung auskennt sollte so etwas wissen! Hier wurde reine Augenwischerei betrieben.  :hop:
 
N

N8Mensch

Gast
Also wenn die PC-GTA4 "medium"-Texturen denen der Konsolen entsprechen
sollen, dann ist der Unterschied zu den "high"-PC Texturen auch in 720p
sehr groß.
Hier an meinem PC habe ich ja die freie Wahl und auch schon getestet. Schriftzüge, Häuserwände, Fahrzeugtexturen usw. sind deutlich höher aufgelöst. Klar und scharf statt verwaschen und verschwommen.
Außerdem lässt sich am PC die Fahrzeugdichte verdoppeln, Sichtweite erhöhen, Schatten verschärfen etc..
Von downsampling und AF bis zum Horizont für maximale Bildqualität ganz zu schweigen.

Über die bessere PC-Grafik kann man kaum streiten, wie ich finde. Aber Grafik ist auch nicht alles, wie wir wissen und GTA4 ist auf Konsolen sehr erfolgreich und macht vielen Menschen Spaß.
Also alles im grünen Bereich =) .
 

High-Tech

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
22.06.2007
Beiträge
324
Reaktionspunkte
1
Hab GTA 4 auch auf PC gezockt auf max. Qualität in 1920 x 1200 und hab die Liberty City Stories vor kurzem auf XBOX 360 gezockt aufm 40 " Sony Bravia W 5800 und die XBOX Version hat gerade in Schärfe, Weitsicht und Verkehr extreme Einschnitte, bei der XBOX geht die Sichtweite vielleicht geschätzte 100m scharf und alles andere wird extrem unscharf, da überzeugt der PC weitaus mehr auf Max Quali was man z.b bei Schildern usw. sofort bemerkt bei der xbox kannst den text nur lesen wenn du relativ nah dran schon bist ;)

Aber so hässlich wie auf den Screens ist die XBOX nun auch nicht, aber wer GTa 4 auf PC mit max. Quali gezockt hat und dann die XBOX Version aufn 40 " Zoller einlegt und da nur 2m weg hockt sieht so einige Einschnitte. XBOX z.b hat bei den wenigsten Games ne Kantenglättung.
Auch der Verkehr ist auf PC wesentlich geiler, und was mir bei Lost and the Damned auffällt bzw. allgemein, wenn ich von Bullen verfolgt werde und das sind viele z.b gabs ne Mission wo man im Konvoi jemand erschießen musste dann sind haufen Bullen hiter einem her da brauch die FPS Rate der Konsole mal extrem ein und ruckelte schick, bei GTA 4 sieht man der Box an das sie an ihren Grenzen angestoßen ist und bei zuviel Geschehen z.b Bikermission + Polizeiverfolgung macht der CPU schlapp ;)

Trotz der "schlechteren" Grafik spiel ich mittlerweile nun jegliche Games auf XBOX leiber, hab die erst paar Wochen und trotzdem das ich jedes Game auf max. Quali am PC zocken kann am 26er macht es mir einfach viel Spaß mit Gamepad bequem im Bett zu liegen und aufm 40 " Sony Bravia zu zocken, das Feeling schaft der PC einfach nicht und aufm Bett zu liegen und zu zocken macht gerade abends nach der Arbeit wesentlich mehr Spaß als am PC zu hocken :)
Wobei das wieder Ansichtssache ist, gut hab beides aber ich hab gemerkt das gerade für Gaming ne Konsole echt chilliger ist und für die 209 € die ich zahlte echt sehr preiswert ist ;)
 

baiR

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
05.04.2008
Beiträge
2.729
Reaktionspunkte
87
Also wenn die PC-GTA4 "medium"-Texturen denen der Konsolen entsprechen
sollen, dann ist der Unterschied zu den "high"-PC Texturen auch in 720p
sehr groß.
Hier an meinem PC habe ich ja die freie Wahl und auch schon getestet. Schriftzüge, Häuserwände, Fahrzeugtexturen usw. sind deutlich höher aufgelöst. Klar und scharf statt verwaschen und verschwommen.
Außerdem lässt sich am PC die Fahrzeugdichte verdoppeln, Sichtweite erhöhen, Schatten verschärfen etc..
Von downsampling und AF bis zum Horizont für maximale Bildqualität ganz zu schweigen.

Über die bessere PC-Grafik kann man kaum streiten, wie ich finde. Aber Grafik ist auch nicht alles, wie wir wissen und GTA4 ist auf Konsolen sehr erfolgreich und macht vielen Menschen Spaß.
Also alles im grünen Bereich =) .
Hat auch kein anderer hier gesagt.
Der Unterschied ist natürlich enorm aber nicht so wie auf den Bildern.
Ich kann jetzt nur von GTA IV ausgehen. Da sehen die Gesichtstexturen von Nico Bellic auf der Xbox 360 auf jeden Fall wie die Gesichtstexturen auf den PC in der Grafikeinstellung hoch aus. In der PC Version, in der Textureinstellung mittel, sieht man von Nico den Bart fast nicht mehr, auf der Konsole ist er aber noch gut zu erkennen.

Das was du meinst verursacht wohl der Unschärfefilter der Konsolenversion. Beim PC ist der Unschärfefilter ja standardmäßig ausgeschaltet, daher wirkt die Auflösung aufn PC auch viel höher.

Ich beneide die PC Spieler die GTA IV mit guter Grafik flüssig zocken können auf jeden Fall.
Die Grafik sieht aufn PC viel besser aus und die Weitsicht ist viel höher.
Was mich an der Konsolenversion aber am meisten an GTA IV stört ist nicht die Grafik sondern die häufigen Slodowns und seltene Nachladeruckler. Danach kommt der Punkt dass man auf der Konsole keine Videos aufzeichnen und schneiden kann. Ich fand das aufn PC so cool. An letzter Stelle kommt bei mir die Grafik denn die ist auf der Xbox 360 auch ok.

Hab GTA 4 auch auf PC gezockt auf max. Qualität in 1920 x 1200 und hab die Liberty City Stories vor kurzem auf XBOX 360 gezockt aufm 40 " Sony Bravia W 5800 und die XBOX Version hat gerade in Schärfe, Weitsicht und Verkehr extreme Einschnitte, bei der XBOX geht die Sichtweite vielleicht geschätzte 100m scharf und alles andere wird extrem unscharf, da überzeugt der PC weitaus mehr auf Max Quali was man z.b bei Schildern usw. sofort bemerkt bei der xbox kannst den text nur lesen wenn du relativ nah dran schon bist ;)

Aber so hässlich wie auf den Screens ist die XBOX nun auch nicht, aber wer GTa 4 auf PC mit max. Quali gezockt hat und dann die XBOX Version aufn 40 " Zoller einlegt und da nur 2m weg hockt sieht so einige Einschnitte. XBOX z.b hat bei den wenigsten Games ne Kantenglättung.
Auch der Verkehr ist auf PC wesentlich geiler, und was mir bei Lost and the Damned auffällt bzw. allgemein, wenn ich von Bullen verfolgt werde und das sind viele z.b gabs ne Mission wo man im Konvoi jemand erschießen musste dann sind haufen Bullen hiter einem her da brauch die FPS Rate der Konsole mal extrem ein und ruckelte schick, bei GTA 4 sieht man der Box an das sie an ihren Grenzen angestoßen ist und bei zuviel Geschehen z.b Bikermission + Polizeiverfolgung macht der CPU schlapp ;)

Trotz der "schlechteren" Grafik spiel ich mittlerweile nun jegliche Games auf XBOX leiber, hab die erst paar Wochen und trotzdem das ich jedes Game auf max. Quali am PC zocken kann am 26er macht es mir einfach viel Spaß mit Gamepad bequem im Bett zu liegen und aufm 40 " Sony Bravia zu zocken, das Feeling schaft der PC einfach nicht und aufm Bett zu liegen und zu zocken macht gerade abends nach der Arbeit wesentlich mehr Spaß als am PC zu hocken :)
Wobei das wieder Ansichtssache ist, gut hab beides aber ich hab gemerkt das gerade für Gaming ne Konsole echt chilliger ist und für die 209 € die ich zahlte echt sehr preiswert ist ;)
Endlich noch einer der PC und Konsole hat.
Ich habe meine Xbox an meinen PC-Monitor angeschlossen also macht es für mich keinen Unterschied ob ich PC oder Xbox 360 Spiele.
Ich sitze aber bequem aufn Sessel daher fühle ich mich mit den Xbox 360 Controller auch wie in einen Wohnzimmer.

Wenn ich so einen guten PC wie du hätte dass ich GTA IV mit vollen Details aufn PC zocken könnte dann würde ich mir auf jeden Fall die PC Version kaufen.
 

coony

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
22.10.2006
Beiträge
198
Reaktionspunkte
0
Die Grafik der Konsolen ist def. besser als hier gezeigt, und natürlich ist die PC Version schärfer etc. (entsprechende HW vorausgesetzt).
Auch wurde die Grafik bei TBOGT nochmal aufpoliert (kein Blur Effekt mehr), auf diesen Bildern gut zu erkennen:

>TBOGT Grafik
 

KaneTM

Neuer Benutzer
Mitglied seit
07.08.2007
Beiträge
14
Reaktionspunkte
5
Ich, als PC-only-gamer, bin jetzt etwas schockiert. Wenn ich mir die Screens ansehe, ist klar: Am "schärfsten" sind die Pc-Screens. Aber irgendwie sehen die sehr steril aus und das fehlende AA tut sein übriges. Das führte dann zu meinem "Schock": Am besten gefällt mir die leicht verwaschene PS3-Optik - sieht irgendwie vom gesamteindruck her für mich am überzeugendsten und angenehmsten aus. Klar, die unschärfe kaschiert vieles - aber mir gefällt das Ergebnis eindeutig besser. Da ist GTA aber eindeutig auch ein Ausnahmefall!
 

baiR

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
05.04.2008
Beiträge
2.729
Reaktionspunkte
87
Ich, als PC-only-gamer, bin jetzt etwas schockiert. Wenn ich mir die Screens ansehe, ist klar: Am "schärfsten" sind die Pc-Screens. Aber irgendwie sehen die sehr steril aus und das fehlende AA tut sein übriges. Das führte dann zu meinem "Schock": Am besten gefällt mir die leicht verwaschene PS3-Optik - sieht irgendwie vom gesamteindruck her für mich am überzeugendsten und angenehmsten aus. Klar, die unschärfe kaschiert vieles - aber mir gefällt das Ergebnis eindeutig besser. Da ist GTA aber eindeutig auch ein Ausnahmefall!
Die Bilder sind nicht representativ da das Spiel in Wirklichkeit auf den Konsolen nicht so schlecht aussieht.
Dieses Gegrissel sieht man im Spiel nämlich nicht so wie auf den Bilder hier und so unscharf sind die Konsolenversionen auch nicht.
 

High-Tech

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
22.06.2007
Beiträge
324
Reaktionspunkte
1
Griseleffekt kann man aussstellen ;)
Hab Liberty Citiy Stories schon für XBOX, allerdings von Freund ausgeliehen :)
Es setzt auf der Konsole eben schon nach geringer Distanz eine extreme Unschärfe an auf die man sich anfangs gewöhnen muss, mittlerweile find ich die XBOX Grafik nicht so schlimm und die Version macht Spaß.
Bis auf deine genannten Slowdowns die gerade durch hohen Einsatz der Polizei kommen, ab da macht die Konsole schlapp, da ruckelt es dann durchaus aber es ist nicht so als wenn es störend wäre :)
Trotz besseres PC Grafik lieb ich den Chillfaktor meiner XBOX und überwiegt das für mich locker :)
Und bissl gespielt sieht die Grafik schon ok aus, die Videoszenen usw. sind sehr hochauflösend auf Konsole genauso wie auf PC nur die Openworld hat hald eine geringe Weitsicht und solche merkmale fallen leider bei 40" und 2m Abstand schnell ins Auge wenn die Entwickler an der Grafik rumspielten :)
 

baiR

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
05.04.2008
Beiträge
2.729
Reaktionspunkte
87
Griseleffekt kann man aussstellen ;)
Das was du meinst ist der Unschärfefilter und den kann man nur auf den PC ausschalten. Dieses Gegrisel gibt es nur auf den Bildern, in keiner Version gibt es ein solches Gegrisel.
Das liegt daran dass die Bilder der Konsolenversionen gestreckt wurden, finde das ganz schön schlampig von PC Games aber ich glaube das ist auch gewollt da man sonst nicht über die Vergleichsbilder diskuttieren würde.

Mich stören die Slowdowns auf der Konsole gewaltig und finde es dreist ein solches Performancedesaster für die Konsole zu veröffentlichen. Ich habe GTA IV sogar länger wegen den störenden Slowdowns nicht gespielt aber als ich noch einmal GTA IV gespielt habe habe ich mich an die Slowdowns gewöhnt und das Spiel geliebt.

Ich finde Rockstar hätte die Grafik von GTA IV auf der Konsole noch etwas herunterschrauben und dafür eine bessere Performance gewährleisten können.
Die Schatten hingegen waren so gut denn sie sorgen für Atmosphäre und hätten nicht fehlen dürfen.
Ich rede also nur von Texturen und Details.
 

baiR

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
05.04.2008
Beiträge
2.729
Reaktionspunkte
87
Griseleffekt kann man aussstellen ;)
Das was du meinst ist der Unschärfefilter und den kann man nur auf den PC ausschalten. Dieses Gegrisel gibt es nur auf den Bildern, in keiner Version gibt es ein solches Gegrisel.
Das liegt daran dass die Bilder der Konsolenversionen gestreckt wurden, finde das ganz schön schlampig von PC Games aber ich glaube das ist auch gewollt da man sonst nicht über die Vergleichsbilder diskuttieren würde.

Mich stören die Slowdowns auf der Konsole gewaltig und finde es dreist ein solches Performancedesaster für die Konsole zu veröffentlichen. Ich habe GTA IV sogar länger wegen den störenden Slowdowns nicht gespielt aber als ich noch einmal GTA IV gespielt habe habe ich mich an die Slowdowns gewöhnt und das Spiel geliebt.

Ich finde Rockstar hätte die Grafik von GTA IV auf der Konsole noch etwas herunterschrauben und dafür eine bessere Performance gewährleisten können.
Die Schatten hingegen waren so gut denn sie sorgen für Atmosphäre und hätten nicht fehlen dürfen.
Ich rede also nur von Texturen und Details.
 
Oben Unten