• Aktualisierte Forenregeln

    Keine Angst, niemand kauft eine Waschmaschine! Und im Grunde sind keine großen Neuerungen dazu gekommen, sondern nur Sachen ergänzt worden, an die sich die Moderation sowieso laut internen Absprachen hält. Die Forenregeln sind an den betreffenden Punkten nur etwas klarer formuliert. Änderung gab es unter dem Punkt 1.2 Meinungsfreiheit und 4.6 Spam und neu dazu gekommen ist 1.3 Verhaltensregeln, wo es im Grunde nur darum geht, höflich zu bleiben.

    Forenregeln

    Das bezieht sich nach wie vor nicht auf Neckereien und soll vor allem verhindern, dass Diskussionen zum Schauplatz von Streitigkeiten werden.
    Vielen Dank
  • Kritk / Fragen / Anregungen zu Artikeln

    Wenn ihr Kritik, Fragen oder Anregungen zu unseren Artikeln habt, dann könnt ihr diese nun in das entsprechende Forum packen. Vor allem Fehler in Artikeln gehören da rein, damit sie dort besser gesehen und bearbeitet werden können.

    Bitte beachtet dort den Eingangspost, der vorgibt, wie der Thread zu benutzen ist: Danke!

Bildergalerie - Grandiose Bilder zeigen das verfallende Detroit: Haben sich die Bioshock-Designer hier inspirieren lassen?

Administrator

Administrator
Teammitglied
Mitglied seit
07.03.2011
Beiträge
14.394
Reaktionspunkte
0
Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.

arrow_right.gif
Zum Artikel: http://www.pcgames.de/aid,702295
 
O

Odin333

Gast
Was ist eigentlich der Hintergrund der Fotos?
Warum wurde da alles stehen und liegen gelassen, (Bücher, Geräte in der Zahnarztpraxis.....).
Normalerweise wird sowas doch vor verlassen eines Genäudes ausgebaut und mitgenommen (sofern Zeit bleibt).
 

Zapfenbaer

Mitglied
Mitglied seit
22.10.2007
Beiträge
735
Reaktionspunkte
1
Da sind ja ein paar Gebäude dabei, die geradezu nach einer Spieleumsetzung schreien. Sowas hätte ich gern in Deus Ex 3. :)
 
E

einkaufswagen

Gast
...öhm, ok. Aber was zum Geier soll das bitte ausgerechnet mit BioShock zu tun haben?
 
Oben Unten