Bildergalerie - Deus Ex 2, Anno 1503, Gothic 3 und mehr - Die zehn enttäuschendsten Fortsetzungen

MarionLenke

Benutzer
Mitglied seit
01.03.2010
Beiträge
83
Reaktionspunkte
0
Bildergalerie - Deus Ex 2, Anno 1503, Gothic 3 und mehr - Die zehn enttäuschendsten Fortsetzungen

Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.

arrow_right.gif
Zum Artikel: http://www.pcgames.de/aid,745276
 

dArKClaw89

Benutzer
Mitglied seit
10.12.2007
Beiträge
89
Reaktionspunkte
0
AW: Bildergalerie - Deus Ex 2, Anno 1503, Gothic 3 und mehr - Die zehn enttäuschendsten Fortsetzungen

Also bis auf das wirklich schwache Ende fand ich Gothic 3 echt gut^^ womit ich anscheinend aber allein stehe.
 

anjuna80

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
23.05.2005
Beiträge
1.749
Reaktionspunkte
19
AW: Bildergalerie - Deus Ex 2, Anno 1503, Gothic 3 und mehr - Die zehn enttäuschendsten Fortsetzungen

Wie siehts mit Far Cry aus? :-D
 

Septimus

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
06.04.2005
Beiträge
128
Reaktionspunkte
7
AW: Bildergalerie - Deus Ex 2, Anno 1503, Gothic 3 und mehr - Die zehn enttäuschendsten Fortsetzungen

Master of Orion2 spiele ich auch heute noch,Win7 Ultimate mit XP sei dank.
Es bietet mir obwohl schon so alt sehr viel mehr Spieltiefe als viele neuere Titel und es wird einfach nicht Langweilig. Auch Anno1602 in der Königsedition habe ich auf der Platte und auch das fesselt mich immer wieder.

Das sind für mich eben Meilensteine an die sich die Publisher ein Beispiel nehmen sollten wie ein Spiel sein sollte: Fesselnd und auf den Kunden ausgelegt und nicht wie bei Rainbow Six schon erwähnt das alles was das Spiel ausmacht dem Rotstift geopfert wird.
Nicht eine angeblich "Geniale Grafik" macht ein Spiel aus sondern das es den "muß ich nochmal Versuchen Faktor" besitzt. Nicht Umsonst hat gerade HL eine so hohe Lebenserwartung und die neueren Titel sind wenn sie denn mal laufen nichts weiter als gute Grafik-Demos die man sich kurz anschaut und meistens gefrustet wieder löscht weil es nicht mehr das ist was man kennt.
 

hibbicon

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
28.03.2005
Beiträge
616
Reaktionspunkte
2
AW: Bildergalerie - Deus Ex 2, Anno 1503, Gothic 3 und mehr - Die zehn enttäuschendsten Fortsetzungen

Far Cry 1 war langweilig und Far Cry 2 noch langweiliger ?

Anno 1503 fand ich gar nicht schlecht, sogar besser als 1701 und 1602.​
 

Vidaro

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
01.09.2007
Beiträge
2.820
Reaktionspunkte
1
AW: Bildergalerie - Deus Ex 2, Anno 1503, Gothic 3 und mehr - Die zehn enttäuschendsten Fortsetzungen

Eigentlich könnte man bei Need for Speed viel viel mehr teile aufführen :B

Was finden eigentlich an anno1503 so schlecht? okay es war etwas scher und anfangs bughaltig dennoch find ich es zb um welten besser als Anno1701!

Mir würde hier auch noch Project IGI einfallen der erste teil war gut aber der zweite war mies, Splinter Cell Double Agent war im vergleich schlecht, Operation Flashpoint 2 ebenso, Still life2, Black Mirror2, KOTOR 2, Medal of Honor Airborn usw :-D
 

anjuna80

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
23.05.2005
Beiträge
1.749
Reaktionspunkte
19
AW: Bildergalerie - Deus Ex 2, Anno 1503, Gothic 3 und mehr - Die zehn enttäuschendsten Fortsetzungen

Far Cry 1 war langweilig und Far Cry 2 noch langweiliger ?
Far Cry 1 fanden die meisten genial, ebenso wie die meisten von Far Cry 2 enttäuscht wurden.

Man sollte aber festhalten dass viele gar keine schlechten Spiele waren, die Erwartungshaltung nur immens groß war, oder Spielelemente verändert wurden mit denen die Fans nicht gerechnet hatten.
 
O

Odin333

Gast
AW: Bildergalerie - Deus Ex 2, Anno 1503, Gothic 3 und mehr - Die zehn enttäuschendsten Fortsetzungen

Far Cry 1 war langweilig und Far Cry 2 noch langweiliger ?
Far Cry 1 fanden die meisten genial, ebenso wie die meisten von Far Cry 2 enttäuscht wurden.

Man sollte aber festhalten dass viele gar keine schlechten Spiele waren, die Erwartungshaltung nur immens groß war, oder Spielelemente verändert wurden mit denen die Fans nicht gerechnet hatten.
Ausserdem sollte man vielleicht festhalten, dass Far Cry 2 nicht der zweite Teil von Far Cry war, sondern einfach irgendein Shooter, mit (aus Marketinggründen) dem selben Namen.

Die beiden Spiele haben bis auf das Genre rein 0 gemeinsam (nichtmal die Grafikengine)

Folglich gibt es keinen zweiten Teil von Far Cry.
 

DiePoente

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
05.04.2010
Beiträge
473
Reaktionspunkte
10
AW: Bildergalerie - Deus Ex 2, Anno 1503, Gothic 3 und mehr - Die zehn enttäuschendsten Fortsetzungen

Also bis auf das wirklich schwache Ende fand ich Gothic 3 echt gut^^ womit ich anscheinend aber allein stehe.
Nein stehst du nicht. Ich fand Gothic 3 ebenfalls sehr gelungen, ich habe über die meisten Fehler hinweggesehen und bekam ein, in meinen Augen, gutes Rollenspiel
 

MarioLink

Neuer Benutzer
Mitglied seit
17.11.2004
Beiträge
14
Reaktionspunkte
0
AW: Bildergalerie - Deus Ex 2, Anno 1503, Gothic 3 und mehr - Die zehn enttäuschendsten Fortsetzungen

Eine Top Ten Liste der "enttäuschendsten Fortsetzungen" ist aber ohne Unreal 2 irgendwie unvollständig :)
 

pcdragonlive

Neuer Benutzer
Mitglied seit
18.01.2010
Beiträge
4
Reaktionspunkte
0
AW: Bildergalerie - Deus Ex 2, Anno 1503, Gothic 3 und mehr - Die zehn enttäuschendsten Fortsetzungen

Ich hätte noch Empire Earth 3, BioShock 2 und FIFA 10.
 

wertungsfanatiker

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
11.11.2007
Beiträge
1.078
Reaktionspunkte
55
AW: Bildergalerie - Deus Ex 2, Anno 1503, Gothic 3 und mehr - Die zehn enttäuschendsten Fortsetzungen

Immer wieder lustig, mit welcher Vehemenz Gothic 3 und Deus Ex: Invisible Wars schlecht geredet werden. Gothic 3 war ab der Version 1.12. gut spielbar und insgesamt ein gutes bis sehr gutes Spiel (eine solch atmosphärisch gelungene Welt ist nach wie vor selten, sogar unter den OPen World CRPG), die Fortsetzung von Deus Ex bietet viel Entscheidungsfreiheit und damit verschiedene Lösungsansätze für jede Quest. Sicher waren beide Nachfolger schwächer, doch wirklich enttäuschend nach den Patches nicht.
 

BlackAlpha90

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
06.10.2009
Beiträge
100
Reaktionspunkte
1
AW: Bildergalerie - Deus Ex 2, Anno 1503, Gothic 3 und mehr - Die zehn enttäuschendsten Fortsetzungen

Also bis auf das wirklich schwache Ende fand ich Gothic 3 echt gut^^ womit ich anscheinend aber allein stehe.
Nein stehst du nicht. Ich fand Gothic 3 ebenfalls sehr gelungen, ich habe über die meisten Fehler hinweggesehen und bekam ein, in meinen Augen, gutes Rollenspiel
Und noch einer der sich zu Gothic 3 bekennt. Mit den Comunity Patches war es wirklich gelungen und die Atmosphäre war halt einfach wieder Gothic. Klar wiederholten sich die Quests in fast jeder Stadt und es hatte Mängel aber es war einfach ein gelungenes Spiel.

Und die Tatsache, dass ich es mit nur 1 Gb Arbeitsspeicher gespielt hatte (Ladezeiten bis zu 5 min) sollte das eigentlich unterstreichen.
 

diego55

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
20.03.2005
Beiträge
171
Reaktionspunkte
1
AW: Bildergalerie - Deus Ex 2, Anno 1503, Gothic 3 und mehr - Die zehn enttäuschendsten Fortsetzungen

Spiele die aber auf jeden Fall noch in der Liste fehlen sind:
  • Splinter Cell Double Agent und Splinter Cell Conviction, beide Spiele können einfach nicht mehr mit den ersten drei Teilen mithalten, weder Gameplaytechnisch, noch sonst wie (dabei hat es DA jedoch noch etwas besser getroffen als SCC)
  • Age of Empires 3, das zwar ohne Frage ein gutes, wenn nicht sehr gutes Spiel war, jedoch auch nicht an die Erfolge von AoE 2 anknüpfen konnte und zumindest mich, als Fan der Age-Reihe, enttäuscht hat
  • Bei Gothic 3 stimme ich weitestgehend zu, aber die Community Patches, samt dem Questpacket haben sehr viel gerettet und es vielleicht zu dem gemacht was es eigentlich von Anfang an werden sollte, eine Fortsetzung, derer man sich zumindest nicht mehr schämen muss
  • C&C 4 TT steht auch völlig zurecht hier, da es (zumindest für mich) als C&C auf einfach allen Ebenen versagt hat. Sei es die fehlende fetzige Musik von Frank Klepacki aus den alten Teilen, die katastrophal erzählte Story samt eines der am unrühmlichsten Enden überhaupt, das völlig über Bord geworfene fehlende klassische Gameplay, die an Tiberian Wars gemessen verschlechterte Grafik... ich könnte ewig so weitermachen, belasse es jetzt aber erstmal hierbei
 

BaronSengir187

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
11.11.2004
Beiträge
303
Reaktionspunkte
1
AW: Bildergalerie - Deus Ex 2, Anno 1503, Gothic 3 und mehr - Die zehn enttäuschendsten Fortsetzungen

C&C 3 fand ich eigentlich richtig gut, bzw. finde es immernoch richtig gut. So richtig schön klassisch.
Was aber noch rein sollte ist Mass Effekt 2. So enttäuschend zusammengestrichen bis nur noch ein Shooter übrig war. Laaaangweilig.
 

sagichnet

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
24.10.2002
Beiträge
2.674
Reaktionspunkte
1
AW: Bildergalerie - Deus Ex 2, Anno 1503, Gothic 3 und mehr - Die zehn enttäuschendsten Fortsetzungen

Wtf, Need For Speed 2 ist eines der geilsten Rennspiele aller Zeiten, ihr Banausen. 
 

HIw

Neuer Benutzer
Mitglied seit
13.12.2005
Beiträge
3
Reaktionspunkte
0
AW: Bildergalerie - Deus Ex 2, Anno 1503, Gothic 3 und mehr - Die zehn enttäuschendsten Fortsetzungen

Nein stehst du nicht!!!!!!! Und dieses andauernde schlecht gestampfe von Gothic 3 (alleind er name ist mitleriwele ein anderes wort für Buck geworden ) geht mir ordentlich auf den Piss.. seit jahren wird darüber hin und her gezogen wie verbugt das Spiel sei... ich finde zu anfang war es das auch ordentlich aber mittlerweile haben sich Menschne drangesetzt und es spieltauglich gemahct und ich denke man sollte dies so langsam auch mal in die Werung einfliessen lassen... wie andere spiele auch zbs AoC ....... So schlecht ist Gothic 3 garncit udn ich spiele es zur zeit gerade wieder... ;)
Aber ich habe das gefüll egal wie man Gothic 3 verbessert hat / wird ... der ruf sit unten udn Pc games.. gibt sich ordentlich mühe hier das das auch so bleibt....
 

Rollora

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
18.01.2002
Beiträge
232
Reaktionspunkte
7
AW: Bildergalerie - Deus Ex 2, Anno 1503, Gothic 3 und mehr - Die zehn enttäuschendsten Fortsetzungen

Eigentlich könnte man bei Need for Speed viel viel mehr
teile aufführen :B

Was finden eigentlich an anno1503 so
schlecht? okay es war etwas scher und anfangs bughaltig dennoch find ich
es zb um welten besser als Anno1701!
Anno kam wohl wegen der fehlenden Steuern schlecht weg...
Ich persönlich find den letzten Teil schon nicht mehr so gut, ist mir schon zu hektisch und viel zu viel Management. Dauernd passt dort was nicht, da was nicht usw. 1701 war mir auch schon an der Grenze.

@Need For Speed: erstens kapier ich nicht wie ihr da ein Bild von Need für Speed 5 (!), also Porsche, für NFS 1 reinnehmen könnt, zweitens entbehrt sich die Kritik jeglicher Richtigkeit:
Das Fahrgefühl war schneller als bei Teil 1, die Grafik und die Strecken auch ganz cool. Gut ich hätte mir wieder Polizei gewünscht und auch Etappenkurse statt Rundkurse aber insgesamt war das Rennfeeling fantastisch: durch die manchmalige Teilung der Strecken musste man jedes zehntel rausholen um bei der Zusammenführung dann noch vorne sein.
Arcardelastig? Nun vielleicht hat einer der Redakteure vergessen den Schalter auf "Realismus" zu stellen. Denn während der "Arcarde" Modus, wie er schon richtig andeutete, das Auto Arcardelastig steuerbar machte (und man somit vor jeder Kurve nur einmal kurz bremsen musste), war "Realismus" für damalige Funracer echt herausfordernd und motivierend. Die besseren Autos hatten schwer mit ausbrechenden Hecks zu tun, eine so unterschiedliche Fahrphysik hab ich selten gesehen und dass ich mir in einem Rennspiel Bremspunkte gemerkt hab ist später auch nie wieder passiert. Vorallem weil Teil 3 und 4 dagegen nämlich echt eine KACK Fahrphysik hatten (Teil 4 vorallem: 300kmh mit nem Mclaren auf ne Kurve zu, kurz gebremst und schon hat alles gepasst).
Der Multiplayermodus war auch cool. Und zu guter Letzt hatte die Special Edition nette 3dfx Effekte und auch 3 neue Autos (Ford Indigo), Modi, Klassen sowie eine neue Rennstrecke...
Für mich waren eben Teil 1 und 2 noch die größten, danach kamen eigentlich nur noch teile die ich kurz gespielt hab aber mich nie so richtig begeistert haben. Teil 1 und 2 probier ich heute noch ab und an aus :)

BTW: Doom 3, Counterstrike Source, diverse Fifa Spiele usw haben mich viel mehr enttäuscht
 

Kirstee

Neuer Benutzer
Mitglied seit
05.09.2008
Beiträge
7
Reaktionspunkte
0
AW: Bildergalerie - Deus Ex 2, Anno 1503, Gothic 3 und mehr - Die zehn enttäuschendsten Fortsetzungen

Nur eine kurze Anmerkung ohne als Besserwisser wirken zu wollen: Das ist jetzt der zweite Artikel in kürzester Zeit, in dem aus ließ ein lies wird und Kompromiss nur mit einem s geschrieben wird. Ich weiß leider nicht mehr, in welchem anderen Artikel das war, ist mir nur aufgefallen...

Ansonsten nette Zusammenstellung und jetzt schnell btt :)
 

KEIOS

Benutzer
Mitglied seit
16.09.2008
Beiträge
44
Reaktionspunkte
0
AW: Bildergalerie - Deus Ex 2, Anno 1503, Gothic 3 und mehr - Die zehn enttäuschendsten Fortsetzungen

In der Liste fehlt CoD MW2. Klar ein kommerzieller Erfolg (bei den Konsolen und Casualgamers) - aber dennoch eine herbe Enttäuschung bei den alten Fans der Reihe.
 

DentonJC

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
14.10.2004
Beiträge
157
Reaktionspunkte
1
AW: Bildergalerie - Deus Ex 2, Anno 1503, Gothic 3 und mehr - Die zehn enttäuschendsten Fortsetzungen

Immer wieder lustig, mit welcher Vehemenz Gothic 3 und Deus Ex: Invisible Wars schlecht geredet werden. Gothic 3 war ab der Version 1.12. gut spielbar und insgesamt ein gutes bis sehr gutes Spiel (eine solch atmosphärisch gelungene Welt ist nach wie vor selten, sogar unter den OPen World CRPG), die Fortsetzung von Deus Ex bietet viel Entscheidungsfreiheit und damit verschiedene Lösungsansätze für jede Quest. Sicher waren beide Nachfolger schwächer, doch wirklich enttäuschend nach den Patches nicht.
Ja, Deus Ex: Invisible Wars wird wirklich unrecht getan.

Sicher, es kam leider in viellerlei Hinsicht nicht an die Qualität des Vorgängers ran. Ich hatte den Eindruck, dass das hauptsächlich an der Unreal Engine 2 lag, denn aufgrund dieser mussten die Levels scheinbar stark in ihrer Größe begrenzt werden. Das coolste am ersten Teil war eigentlich, dass man auf meist sehr großen Karten tun konnte was man wollte und man auch alles mögliche entdecken konnte und unterschliedliche Lösungen finden konnte oder es oft auch sein lassen konnte. Alleine diese räumlich Freiheit gab es nicht mehr.

Trotzdem, Deus Ex 2 kam zwar an seinen Vorgänger nicht heran, war aber dennoch ein gutes Spiel.
 

ReapingAnt

Neuer Benutzer
Mitglied seit
18.06.2008
Beiträge
10
Reaktionspunkte
0
AW: Bildergalerie - Deus Ex 2, Anno 1503, Gothic 3 und mehr - Die zehn enttäuschendsten Fortsetzungen

Da fallen mir ganz spontan noch ein paar Kandidaten ein:

Knights of the Old Republic 2: Ein weiteres Spiel der Kategorie "unfertig". Teil 1 war (und ist) eines der besten SciFi Rollenspiele überhaupt. Der Nachfolger litt aber - obwohl im Kern ein gutes Spiel - unter fehlendem Content (sogar soweit, dass man die Story überhaupt nicht mehr verstand) und Bugs.

Final Fantasy VIII: Die Vorgänge waren allesamt gute Spiele, insbesondere die Teile VI und VII waren - trotz einiger Ecken und Kanten im Fall von VII - wegweisend. FF VIII war dann aber in meinen Augen wenig mehr als eine Teenie-Schnulze mit ernsthaften Gamplay-Schwächen, die zudem an einem kommunikationsbehinderten Emo als Hauptcharakter krankte.

Unreal Tournament 2003: Keinerlei Konkurrent für das ausgezeichnete original-UT. Das einzige, was man dem Spiel zu gute halten kann, ist die Tatsache, dass es die Basis für UT 2004 war.

Operation Flashpoint Dragon Rising: Eigentlich mag ich keine Militärsimulationen, aber OFP war, was Technik und Realismusgrad anbelangt, ein Meilenstein. Zu Teil 2 muss man glaube ich nichts mehr sagen.

Zur Diskussion um Gothic 3: Ich stimme zu, dass das Spiel mittlerweile durch die Community-Patches zu einem guten Produkt herangereift ist. Das ändert aber nichts an dem faden Nachgeschmack, den der damalige Auslieferungszustand hinterlassen hat.
 

spw

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
14.02.2004
Beiträge
119
Reaktionspunkte
0
AW: Bildergalerie - Deus Ex 2, Anno 1503, Gothic 3 und mehr - Die zehn enttäuschendsten Fortsetzungen

ich kenn da noch silent hunter 4 UND 5

die total war serie...kavallerie kann noch immer nicht flüchtende infanteristen einholen

risen,viel viel zu kurz und klein,der beweis dass sich PB mit G3 schlichtweg übernommen hat,zum passenden "format " zurückgekehrt ist.......ich sag mal "provinz"

so ziemlich jedes spiel,dass auch auf konsolen rauskam/kommt BIS AUF BAD COMPANY 2 :X

- immer noch das alte BF prinzip mit einigen neuen ideen verfeinert,grafisch auf neuestem stand TROTZ konsolenableger !!
naja verfeinert...ich sag RUSH is tausendmal besser als CTF,da müssen die arroganz-camper auch mal ran oder verlieren IMMER, HAAAAA

und im allgemeinen flugsims,rennspiele...generell kommt da nix mehr,ausser russenprodukten mit charme einer 160 kg russin muhaha

ich vermisse auch seadogs und so im modernen gewand

zu gothic 3....ich fand es sehr sehr gut,mit all den communitypatches etc...nur gothic 2 war doch mit grossem abstand das beste gothic für mich(schwertweihe etc etc)..also GOTHIC und nich irgendwas
 

tastenklopper

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
12.05.2008
Beiträge
205
Reaktionspunkte
5
AW: Bildergalerie - Deus Ex 2, Anno 1503, Gothic 3 und mehr - Die zehn enttäuschendsten Fortsetzungen

Wo ist "Empire Earth 3"?! Mit dem dritten Teil haben die Entwickler eines der schlechtesten Strategiespiele der letzten Jahre rausgebracht. Alles was die Vorgänger ausgezeichnet hatte, wurde drastisch gekürzt und gestrichen. Optik und Sound waren außerdem grauenhaft.
 

Cryptic-Ravage

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
26.08.2004
Beiträge
1.360
Reaktionspunkte
92
AW: Bildergalerie - Deus Ex 2, Anno 1503, Gothic 3 und mehr - Die zehn enttäuschendsten Fortsetzungen

Also bis auf das wirklich schwache Ende fand ich Gothic 3 echt gut^^ womit ich anscheinend aber allein stehe.

Nein, sehe ich genauso. ;)
Aber es gibt wirklich nur wenige die so denken wie wir beide. Hätte PB damals mehr Zeit bekommen um die Fehler auszumerzen und noch ein paar Details zu verbessern, wäre das Spiel auch so ein echter Hit geworden.

Aber ich mags (dank der Community-Patches) so gern, dass ich es eben zum x-ten Mal durchspiele. Diesmal als Orksöldner. :-D :top:
 
Oben Unten