Bester deutschsprachiger Hoster & Domainvergeber?

Kaese-frittiert

Benutzer
Mitglied seit
14.11.2009
Beiträge
72
Reaktionspunkte
0
Hi, suche einen Hoster der nicht 1&1 ist.
Jemand gute Erfahrungen vielleicht sogar mit ausländischen Hostern gemacht?
liebäugele mit Greengeeks.com, aber die haben einen "aufwändigen" Anmeldeprozess wo man
angerufen wird. (bin ein geek, telefoniere nicht gerne, da ssollten die doch wissen ;))

als ich das letzte Mal bei nem kleineren österreichischen Hoster eine Domain gekauft habe, habe ich 4 Wochen ohne Antwort (auch auf mehrmalige Mails) auf die Domain gewartet.
Sry, das ist lächerlich. Jemand einen Vorschlag?

DANKE LEUTE IHR SEID DIE GRÖßTEN
 

chbdiablo

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
20.09.2003
Beiträge
2.463
Reaktionspunkte
285
Ort
Bayern
http://www.hetzner.de und http://www.hosteurope.de/

sind auch empfehlenswert.
 
TE
K

Kaese-frittiert

Benutzer
Mitglied seit
14.11.2009
Beiträge
72
Reaktionspunkte
0
http://www.united-domains.de/ war die Firma bei der ich 4 Wochen gewartet hab ohne Antwort ^^

Hm danke für die Vorschläge, aber keine ist sogut wie Greengeeks kommt mir vor. Da hat man von sogut wie allem unlimitiert...Bandbreite usw.
Bei den Vorschlägen hier, steht immer dabei "1.5gb" oder so. Keine Ahnung wie schnell sich sowas verbraucht, aber hätte doch lieber unlimitiert.

Hetzer will mir um 75 Euro nen Suchmaschineneintrag verkaufen...das ist ja lächerlich, das kann man jederzeit selbst gratis machen. Und normalerweise muss man nichtmal was machen, die Suchmaschine sucht DICH lol Oo
eher unseriös find ich
 

Mothman

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
30.10.2004
Beiträge
15.007
Reaktionspunkte
1.681
Ort
Berlin
http://www.united-domains.de/ war die Firma bei der ich 4 Wochen gewartet hab ohne Antwort ^^
united domains ist aber - wie die TLD schon vermuten lässt - aus Deutschland. Und dass du 4 Wochen auf eine Antwort gewartet hast, kann ich mir bei denen kaum vorstellen. Muss - wenn es echt so war - ein unglücklicher Zufall gewesen sein.

Wenn ich da eine Domain bestelle, dann habe ich die in eine paar MInuten am Start.^^

EDIT:
united domains ist ne bekannte "große" firma, die auch viele "webdesigner" als kunden haben. also das sind sicher keine lumpen^^
 
TE
K

Kaese-frittiert

Benutzer
Mitglied seit
14.11.2009
Beiträge
72
Reaktionspunkte
0
Stimmt sry, hab da was in meinen Emails durcheinander gebracht. Hatte eine Werbemail von UnitedDomains da (erinnere mich: hab mich mal angemeldet, aber stellte sich damals heraus dass die nur Kredikartenzahlung akzeptieren oder Paypal (was das gleiche ist für nen Österreicher))
tatsächlich heißt die 4 Wochen Firma: http://www.1domain.at/
 

Mothman

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
30.10.2004
Beiträge
15.007
Reaktionspunkte
1.681
Ort
Berlin
Hatte eine Werbemail von UnitedDomains da (erinnere mich: hab mich mal angemeldet, aber stellte sich damals heraus dass die nur Kredikartenzahlung akzeptieren oder Paypal (was das gleiche ist für nen Österreicher))
Ja, wenn du kein deutsches Konto hast, dann geht wohl nur KK.
Aber da ich Deutscher bin und eben auch ein deutsches Bankkonto hab (neben meinen zahlreichen schweizer Konten^^), wird der Rechnungsbetrag direkt vom Konto abgebucht (Lastschrift).
 
TE
K

Kaese-frittiert

Benutzer
Mitglied seit
14.11.2009
Beiträge
72
Reaktionspunkte
0
Das ist jetzt zwar off topic, aber weißt du ob ich als Österreicher auch bei ner deutschen Bank ein Konto halten kann? Meistens ist das ja sowieso gratis als Student und momentan wäre ich sogar ne Weile in Deutschland.
 

CardTrader

Neuer Benutzer
Mitglied seit
03.05.2010
Beiträge
4
Reaktionspunkte
0
Das ist jetzt zwar off topic, aber weißt du ob ich als Österreicher auch bei ner deutschen Bank ein Konto halten kann? Meistens ist das ja sowieso gratis als Student und momentan wäre ich sogar ne Weile in Deutschland.
ja das geht; ohne Probleme! viel spaß bei der deutschen Bank!

lg
 
Oben Unten