• Aktualisierte Forenregeln

    Keine Angst, niemand kauft eine Waschmaschine! Und im Grunde sind keine großen Neuerungen dazu gekommen, sondern nur Sachen ergänzt worden, an die sich die Moderation sowieso laut internen Absprachen hält. Die Forenregeln sind an den betreffenden Punkten nur etwas klarer formuliert. Änderung gab es unter dem Punkt 1.2 Meinungsfreiheit und 4.6 Spam und neu dazu gekommen ist 1.3 Verhaltensregeln, wo es im Grunde nur darum geht, höflich zu bleiben.

    Forenregeln

    Das bezieht sich nach wie vor nicht auf Neckereien und soll vor allem verhindern, dass Diskussionen zum Schauplatz von Streitigkeiten werden.
    Vielen Dank
  • Kritk / Fragen / Anregungen zu Artikeln

    Wenn ihr Kritik, Fragen oder Anregungen zu unseren Artikeln habt, dann könnt ihr diese nun in das entsprechende Forum packen. Vor allem Fehler in Artikeln gehören da rein, damit sie dort besser gesehen und bearbeitet werden können.

    Bitte beachtet dort den Eingangspost, der vorgibt, wie der Thread zu benutzen ist: Danke!

Battlefield 2042 kurz vor Test: Erste Eindrücke & vorläufiges Fazit

TE
Carlo Siebenhuener

Carlo Siebenhuener

Videoredakteur
Mitglied seit
01.04.2021
Beiträge
240
Reaktionspunkte
228
War ein ganz schöner Ritt die letzten Tage und ich werde auch in den kommenden Tagen im Early Access zocken. Wenn ihr also Fragen habt, dann schießt los. Freu mich, mit euch zu diskutieren. :)
 

ScoopXL

Mitglied
Mitglied seit
13.03.2020
Beiträge
4
Reaktionspunkte
1
Gerade angespielt. Allerdings auf Konsole. Series X. Absolut der schlechteste Shooter. Alles wirkt wie ein Prototyp. Allenfalls eine Beta. Die Menüs unübersichtlich, textüberladen. Die Grafik sieht schlimmer aus als Battlefield V. Unfassbar. Zumutung.
 

DoorLord

Benutzer
Mitglied seit
06.07.2017
Beiträge
61
Reaktionspunkte
4
Alles wirkt wie ein Prototyp.
Nach dem Beta Test habe ich meine hoffnungen auf ein gutes Solides spiel stark reduziert, ich denke wir bekommen ein sehr unfertiges spiel mit viel ungeschliffenen kanten, Spielen kann man es aber man wird sich immer an den ecken stoßen^^, da muss viel wasser den bach runter fliesen um alles schön rundzuschleifen.
Das ist schade das sie das spiele immer dann fertigmachen wenn es schon beim kunden ist.
Das ist so wie wenn ich erst den pizzaboden bekomme , den back ich mir dann aufund warte ,dann klingelt es ihrgent wann mal ne woche später ander tür und ich bekomm endlich ein bischen tomatensoße^^ dann fehlen aber immer noch salami und der ganze rest, Schrecklich sowas würde ich eigentlich nicht kaufen^^ habs aber trozdehm gemacht asche über mein haupt.
 

sealofdarkness

Mitglied
Mitglied seit
10.08.2008
Beiträge
475
Reaktionspunkte
173
Liest sich so als würde das Spiel erst wieder in den nächsten 2 Jahren (richtig) gut werden... Schon traurig, dass AAA Spiele immer mittelmäßiger werden.
 
TE
Carlo Siebenhuener

Carlo Siebenhuener

Videoredakteur
Mitglied seit
01.04.2021
Beiträge
240
Reaktionspunkte
228
Gerade angespielt. Allerdings auf Konsole. Series X. Absolut der schlechteste Shooter. Alles wirkt wie ein Prototyp. Allenfalls eine Beta. Die Menüs unübersichtlich, textüberladen. Die Grafik sieht schlimmer aus als Battlefield V. Unfassbar. Zumutung.
Nach mal kurz angespielt schon das komplette Spiel so niederzumachen ist mindestens gewagt.
So schlecht ist es nämlich absolut nicht. Es hat durchaus sehr eindeutige Stärken.
Gerade die Remastered-Maps in Portal sind fantastisch.

Liest sich so als würde das Spiel erst wieder in den nächsten 2 Jahren (richtig) gut werden... Schon traurig, dass AAA Spiele immer mittelmäßiger werden.
Ich würde nicht sagen, dass es so lange dauert, aber eine weitere Verschiebung würde dem Projekt meiner Meinung nach gut tun. 3-6 Monate würden hier vermutlich Wunder wirken.
 
Zuletzt bearbeitet:

sealofdarkness

Mitglied
Mitglied seit
10.08.2008
Beiträge
475
Reaktionspunkte
173
Ich würde nicht sagen, dass es so lange dauert, aber eine weitere Verschiebung würde dem Projekt meiner Meinung nach gut tun. 3-6 Monate würden hier vermutlich Wunder wirken.
Naja, ich weiß mittlerweile nicht mehr, ob ein halbes Jahr genug Zeit ist um einen frisch veröffentlichten AAA Titel auf Vordermann zu bringen, sei es wegen der Pandemie oder aus anderen Gründen. AAA Spiele anderer Entwickler zeigen ja auch, dass die deutlich mehr Zeit brauchen. Beispielsweise Ghost Recon Breakpoint, Assassin's Creed Valhalla, Cyberpunk 2077, Battlefield V war ja jetzt zu Beginn auch nicht so das Highlight... etc.

Natürlich gibt es auch AAA Spiele, die von Anfang an rund liefen, hierzu fallen mir zB vor allem einige Sony Exklusivtitel wie The Last of Us Part 2, Ghost of Tsushima oder God of War ein. Aber so generell Multiplattformtitel sind in meinem Gedächtnis des Öfteren ein Hit&Miss zu Release gewesen.
 
TE
Carlo Siebenhuener

Carlo Siebenhuener

Videoredakteur
Mitglied seit
01.04.2021
Beiträge
240
Reaktionspunkte
228
Naja, ich weiß mittlerweile nicht mehr, ob ein halbes Jahr genug Zeit ist um einen frisch veröffentlichten AAA Titel auf Vordermann zu bringen, sei es wegen der Pandemie oder aus anderen Gründen. AAA Spiele anderer Entwickler zeigen ja auch, dass die deutlich mehr Zeit brauchen. Beispielsweise Ghost Recon Breakpoint, Assassin's Creed Valhalla, Cyberpunk 2077, Battlefield V war ja jetzt zu Beginn auch nicht so das Highlight... etc.

Natürlich gibt es auch AAA Spiele, die von Anfang an rund liefen, hierzu fallen mir zB vor allem einige Sony Exklusivtitel wie The Last of Us Part 2, Ghost of Tsushima oder God of War ein. Aber so generell Multiplattformtitel sind in meinem Gedächtnis des Öfteren ein Hit&Miss zu Release gewesen.
Naja ich sag mal: Da muss man zwischen Bugs und Designentscheidungen unterscheiden.
Die Bugs, die aktuell noch im Spiel drin sind, hätte man vermutlich in 3-6 Monaten raushauen können.

Was Designentscheidungen, wie die Spezialisten angeht und die fehlende Langzeitmotivation in HZ angeht. DAS würde deutlich länger brauchen, sie umzugestalten, aber hier ist ja auch die Frage: Will DICE das überhaupt?
 

devilsreject

Mitglied
Mitglied seit
03.02.2015
Beiträge
883
Reaktionspunkte
233
Ich weiss garnicht ob die Leute von Dice und Co. überhaupt noch an der Basis dran sind. Auch weiss ich nicht warum man sich immer zu solch großen Versprechungen hinreißen lässt.

Sicher ist BF 2042 ein solider Shooter, Aber realistisch betrachtet hätte man BF3 oder BF4 einfach in einen neue Grafikengine packen können, paar neue Maps und die Spieler würden sicher ein ganzes Stückchen glücklicher werden können.

In der Beta schon habe ich gedacht das die Grafik ja durchaus gut wirkt, aber sich das Spiel nicht so schön anfühlt wie zum Beispiel die Grafik von Farcry 6 oder wie bei Forza Horizon 5. Da ist durchaus Luft nach oben. Auf mich erweckt das Spiel den EIndruck als sei es schnell mal eben zusammen geflickt worden. Dazu passen auch die 22 Waffen ab Start. Nicht das man unendlich viele gebrauchen würde wie in Warzone, aber ein kleines wenig mehr an Auswahl wäre dann schon geil. 2 LMGs.... ZWEI....

Auch die Zerstörung sollte mittlerweile ein Maß erreichen wo am Ende einer Runde eigentlich nichts mehr steht. Keine Ahnung ob das so realisierbar ist, aber das aktuell Maß an Zerstörung auf den 6 Standard Karten ist naja vorsichtig gesagt dann doch eher ein kleiner Rückschritt wenn man mal vom Jahr 2021 ausgeht...

Ich glaube man hat sich einfach ein klein wenig übernommen und am Ende drückte die Deadline dann zu sehr. Rund anfühlen tut es sich nicht und auch optisch braucht sich BF 1 oder BF5 heute noch nicht verstecken. Das ist schon ein klein wenig traurig.

Da bleibt die Frage an welche Zielgruppe richtet sich dieses Spiel genau, an die Veteranen wohl eher weniger.
 
TE
Carlo Siebenhuener

Carlo Siebenhuener

Videoredakteur
Mitglied seit
01.04.2021
Beiträge
240
Reaktionspunkte
228
Ich weiss garnicht ob die Leute von Dice und Co. überhaupt noch an der Basis dran sind. Auch weiss ich nicht warum man sich immer zu solch großen Versprechungen hinreißen lässt.

Sicher ist BF 2042 ein solider Shooter, Aber realistisch betrachtet hätte man BF3 oder BF4 einfach in einen neue Grafikengine packen können, paar neue Maps und die Spieler würden sicher ein ganzes Stückchen glücklicher werden können.
Das beste Beispiel IST in Battlefield 2042. Die alten Karten, die im Spielgefühl auch an die alten Teile angepasst wurden, spielen sich fantastisch.

Da bleibt die Frage an welche Zielgruppe richtet sich dieses Spiel genau, an die Veteranen wohl eher weniger.
Man versucht eben alle abzudecken. Neue Spieler mit Hazard Zone und Spezialisten in klassischen Spielmodi. Die alten Hasen mit Portal. Nur habe ich das Gefühl, dass Portal der mit Abstand erfolgreichste Modus wird. ^^
 

Celsi_GER

Mitglied
Mitglied seit
08.06.2021
Beiträge
27
Reaktionspunkte
13
Also ist's unterm Strich unterwältigend. Wer hätte das erwartet... beinahe jeder?
Gut, dass ich nicht vorbestellt habe, denn ich hab's geahnt. Je vollmundiger EA's Ankündigungen, desto niederschmetternder das Resultat.
 

Heidi1610

Mitglied
Mitglied seit
23.09.2008
Beiträge
12
Reaktionspunkte
0
Tja, die Jungs haben es wieder mal geschafft und dem Namen "Betafield" alle Ehre gemacht!!! Sie wollen ihrer Linie anscheinend treu bleiben! Ich weiß nicht, ob EA einfach so doof ist oder an was es denn letztendlich liegt. Es kann doch nicht so schwer sein, einen guten Shooter OHNE diesen ganzen Crap zu veröffentlichen. Mit BC2 oder BF1 hat es doch wunderbar funktioniert. Jetzt bekommen wir wieder ne Beta als Vollversion angedreht und zudem macht man sich nicht mal mehr die Mühe und gibt den Fraktionen ihre eigenen Waffen und Uniformen! Und es wird nur 22 Waffen geben!!! Zudem kann man anscheinend viel weniger Umgebung zerstören! DAS Feature von Battlefield schlechthin... Und das alles auch noch, nachdem sie wesentlich mehr Zeit hatten, was gutes auf die Beine zu stellen... Anscheinend werden die Entscheidungen nur noch von Leuten getroffen, die KEINE Ahnung haben, was sich die Community wünscht und denen das auch sowas von egal zu sein scheint. Es zählt nur noch Kohle... Aber da sind sie ja bei BFV schon auf die Nase geflogen und haben die Community veräppelt... Aber anscheinend sind die bei EA mehr als nur "beratungsresistent"!!! Ich habe mich wirklich sehr auf BF2042 gefreut! Aber dass das schon wieder soo anfängt hatte ich nach dem BFV-Desaster nicht erwartet und enttäuscht mich doch ziemlich...
 

dosperado

Mitglied
Mitglied seit
16.09.2011
Beiträge
26
Reaktionspunkte
3
Nicht mal die Steuerung der Fahrzeuge funktioniert richtig, die Zuweisung der Tastenbelegung ist total verbuggt! Wie kann sowas zum Release passieren? Ist mir völlig unverständlich!
 

LarryMcFly

Mitglied
Mitglied seit
10.04.2019
Beiträge
1.408
Reaktionspunkte
1.177
Jetzt ist Deine Meinung gefragt.
Finde es schön alte BFs nochmal spielen zu können - aber wichtiger:

Da ich anscheinend zu doof bin...kann es sein, daß die Cockpit Ansicht aus dem Spiel genommen worden ist?
Ich kann lediglich die Third Person Ansicht verwenden, habe in den Optionen keine Kamera Einstellung die das ändern würde.
 
TE
Carlo Siebenhuener

Carlo Siebenhuener

Videoredakteur
Mitglied seit
01.04.2021
Beiträge
240
Reaktionspunkte
228
Finde es schön alte BFs nochmal spielen zu können - aber wichtiger:

Da ich anscheinend zu doof bin...kann es sein, daß die Cockpit Ansicht aus dem Spiel genommen worden ist?
Ich kann lediglich die Third Person Ansicht verwenden, habe in den Optionen keine Kamera Einstellung die das ändern würde.
Nope, ist eigentlich noch alles drin.
Auf dem PC standardmäßig mit der Taste C.
 

MaxVanDamme

Mitglied
Mitglied seit
15.03.2011
Beiträge
128
Reaktionspunkte
20
Mann ist das schlecht ! Die Grafik ist jetzt noch schlimmer als in der Beta ! Das einzige was mich sehr freut sind die alten Games die auch zu spielen sind. Aber Fehler gibt es so wie Sand in dem Game :) Bin gelaufen und auf einmal eine Wand vor mir, bis ich gemerkt hatte das ein Panzer vor mir steht unsichtbar. Hubschrauber wo nur die Piloten zu sehen sind.
 

MaxVanDamme

Mitglied
Mitglied seit
15.03.2011
Beiträge
128
Reaktionspunkte
20
Mann ist das schlecht ! Die Grafik ist jetzt noch schlimmer als in der Beta ! Das einzige was mich sehr freut sind die alten Games die auch zu spielen sind. Aber Fehler gibt es so wie Sand in dem Game :) Bin gelaufen und auf einmal eine Wand vor mir, bis ich gemerkt hatte das ein Panzer vor mir steht unsichtbar. Hubschrauber wo nur die Piloten zu sehen sind.
Nach einen Neustart des Games hatte ich auf einmal wunderbare Grafik nur bei Matches mit 128 Playern komme ich auf unter 30 Frame ;( .
 

LarryMcFly

Mitglied
Mitglied seit
10.04.2019
Beiträge
1.408
Reaktionspunkte
1.177
Nope, ist eigentlich noch alles drin.
Auf dem PC standardmäßig mit der Taste C.
Okayyyy..nach einer Neuinstallation wurde mir die Option unter der Tastenbelegung wieder angezeigt.
Also sowas hab ich bis jetzt in keinem Spiel so gesehen. :haeh:

Aber mein Fazit fällt leider doch trotz Portalmodus mit Klassikern negativ aus.
Ich hätte nicht gedacht, daß mich das so sehr beeinflußen könnte, aber ohne leicht übersichtliche Statistiken ist das Spiel einfach nichts für mich.
Ich benutze solche Statistiken aufgrund einer Vielzahl von Gründen, entweder um das generelle Abschneiden der Teams zu verifizieren, meine eigene Spielweise anzupassen (mehr Unterstützung oder mehr Punkte einnehmen wenn das Team zuviele Punkte per Kills macht), eine Bestätigung und Vergleich meiner eigenen Leistung, bei der ich mich ansonsten manchmal herbe in meinem Gefühl irren kann (wer hatte das noch nicht - man denkt man hat unglaublich schlechte Leistung gebracht und steht trotzdem unter den besten drei oder umgekehrt, in Gedanken küssen alle Spieler auf dem Server vor Ehrfurcht meine Maus, dabei gammle ich im unteren Mittelfeld herum).
Langsam denke ich, man hat das aus dem Spiel genommen, um ja den Mantel des Schweigens auf das offen einsehbare Cheaterproblem zu legen, sollte es mal wieder aus dem Ruder laufen.
Kann niemand über 120:0 Infanteristen klagen, wenn er es nicht direkt in der Statistik sehen kann, sondern nur indirekt über das Gameplay.
(Noch?) fehlende Joystick/Hotas Unterstützung ist da eher Nebenschauplatz.
 

ArtemisAirsoft

Mitglied
Mitglied seit
06.06.2021
Beiträge
46
Reaktionspunkte
11
Das erst was ich gemacht habe, meine Maus weggeefeuert tja ich ständig im dauerfeuer war ohne was zu drücken bis ich festgestellt habe das es das Spiel selber war, ich bin echt verwundert wie schlecht battlefield ist
 
Oben Unten