Battlefield 2042: Kein Ranked-Modus zum Launch geplant

Icetii

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
21.04.2016
Beiträge
880
Reaktionspunkte
43
Jetzt ist Deine Meinung zu Battlefield 2042: Kein Ranked-Modus zum Launch geplant gefragt.

Bitte beachtet: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert.

lastpost-right.png
Zum Artikel: Battlefield 2042: Kein Ranked-Modus zum Launch geplant
 

Celsi_GER

Neuer Benutzer
Mitglied seit
08.06.2021
Beiträge
9
Reaktionspunkte
5
Das ist ein Scherz, oder?
Ich meine, damit, dass es keine richtigen Mietserver geben wird, habe ich schon gerechnet. So sehr wie sich die Entwickler auf unnötiges Blendwerk wie das behämmerte Portal konzentrieren, für das sich spätestens nach 6 Monaten, wenn der Effekt des Neuen vorbei ist, keiner mehr interessiert, war schon klar, dass dafür Dinge, die sich die Spieler wirklich wünschen, auf der Strecke bleiben.
Aber keinen Ranked Modus? Auf Feedback warten, ob sich die Spieler das wünschen? Gab es irgendwelche Stimmen aus der Community in den letzten Jahren, die sich die Anschaffung des Ranked Systems gewünscht haben?

Oder ist das EAs kranke Vorstellung von einem Anticheat: wo kein Ranking, da keine Cheater.

Ich kann das immer noch nicht ganz glauben, auch wenn heute definitiv nicht der erste April ist. Das ist ein monumentaler Schuss ins eigene Bein, der viele Veteranen vom Kauf abhalten wird - mich und meine Freunde eingeschlossen.

Dann höre ich nun schon mal auf zu warten und sehe mich nach 16 Jahren BF Veteran nu
 

sealofdarkness

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
10.08.2008
Beiträge
429
Reaktionspunkte
154
Für mich nicht wichtig, aber DICE sollte schleunigst so etwas nachreichen.
 

Mav3R1c0

Benutzer
Mitglied seit
25.02.2015
Beiträge
74
Reaktionspunkte
30
Wer ernsthaft noch dachte, dass EA dieses Mal auf die Community eingeht, sollte nun endlich erkennen wo die Reise hingeht ... BF ohne ranked Modus ist einfach nur lächerlich. Nennen wir es doch einfach Kiddiefield und gut ... ich bin raus.
 
Oben Unten