BAFTA Games Awards: Die Gewinner der Preisverleihung

Icetii

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
21.04.2016
Beiträge
855
Reaktionspunkte
43
Jetzt ist Deine Meinung zu BAFTA Games Awards: Die Gewinner der Preisverleihung gefragt.


Bitte beachtet: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert.


lastpost-right.png
Zum Artikel: BAFTA Games Awards: Die Gewinner der Preisverleihung
 

Wamboland

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
11.10.2006
Beiträge
3.910
Reaktionspunkte
602
Also ich gönne Hades ja alles, aber das CP2077 bei "Narrative" nicht gewonnen hat finde ich schon hart. Wirkt da schon fast trotzig ... aber ok.

Sonst finde ich die Gewinner alle gut.
 

MatthiasDammes

Redakteur
Mitglied seit
15.12.2010
Beiträge
9.561
Reaktionspunkte
5.890
Website
twitter.com
Ich find den Multiplayer-Award für Animal Crossing völlig fehl am Platz. Klar kann man sich da gegenseitig auf seinen Inseln besuchen, aber das ist doch nix Award-würdiges.
Da hätte ich es viel lieber bei Fall Guys gesehen.
 

MrFob

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
20.04.2011
Beiträge
4.853
Reaktionspunkte
3.370
Also ich gönne Hades ja alles, aber das CP2077 bei "Narrative" nicht gewonnen hat finde ich schon hart. Wirkt da schon fast trotzig ... aber ok.

Sonst finde ich die Gewinner alle gut.
Allerdings. Man kann von Cyberpunk ja halten was man will aber die Story (und deren Praesentation) waren absolute Klasse und sicher mit das beste, was ich bisher in Spielen erlebt habe.

Hades habe ich zwar nur recht kurz angespielt und es ist ja cool, dass immer wieder neue Dialoge kommen wenn du ins Gras beisst aber eine tolle Story konnte ich da (bis dahin zumindest) nicht wirklich erkennen, schon gar nicht auf dem Kaliber, was CP2077 da abgeliefert hat.
 
Oben Unten