Backplate eines TT Big Typhoon entfernen...

Gajeza

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
13.10.2004
Beiträge
694
Reaktionspunkte
0
Moin!
Ich wollte seit langem mal wieder ein bisschen an meinem PC bastel und mir ein neues Mobo, Netzteil und einen Prozessor reinschmeißen. Ich habe also mein altes Mainboard rausgebaut und den verbauten Big Typhoon abgenommen. Mein Problem:
Die Backplate löst sich nicht. Zwischen Backplate und Mainboard befindet sich noch eine Gummischicht die beidseitig klept. Die Backplate haftet da wie Beton dran und die Gummischicht wiederrum am Mainboard.
Habt ihr eine Idee zum entfernen?
 
H

Hombre3000

Guest
Gajeza am 04.04.2007 13:17 schrieb:
Moin!
Ich wollte seit langem mal wieder ein bisschen an meinem PC bastel und mir ein neues Mobo, Netzteil und einen Prozessor reinschmeißen. Ich habe also mein altes Mainboard rausgebaut und den verbauten Big Typhoon abgenommen. Mein Problem:
Die Backplate löst sich nicht. Zwischen Backplate und Mainboard befindet sich noch eine Gummischicht die beidseitig klept. Die Backplate haftet da wie Beton dran und die Gummischicht wiederrum am Mainboard.
Habt ihr eine Idee zum entfernen?

Nimm nen Föhn und halte an die Stelle druf so 30-60Sek auf heisserstes Stufe reichen. Dann einfach bisschen rumschieben dran, dann löst sich das.

Gruß
 
TE
Gajeza

Gajeza

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
13.10.2004
Beiträge
694
Reaktionspunkte
0
Hombre3000 am 04.04.2007 13:32 schrieb:
Gajeza am 04.04.2007 13:17 schrieb:
Moin!
Ich wollte seit langem mal wieder ein bisschen an meinem PC bastel und mir ein neues Mobo, Netzteil und einen Prozessor reinschmeißen. Ich habe also mein altes Mainboard rausgebaut und den verbauten Big Typhoon abgenommen. Mein Problem:
Die Backplate löst sich nicht. Zwischen Backplate und Mainboard befindet sich noch eine Gummischicht die beidseitig klept. Die Backplate haftet da wie Beton dran und die Gummischicht wiederrum am Mainboard.
Habt ihr eine Idee zum entfernen?

Nimm nen Föhn und halte an die Stelle druf so 30-60Sek auf heisserstes Stufe reichen. Dann einfach bisschen rumschieben dran, dann löst sich das.

Gruß

ROFL
Als ob ich das noch nicht ausprobiert hätte...
Das Board war glühend heiß, der Prozessor, die Plate, aber bewegt hat sich nix, nur konnte mein Vater die Gummischicht an einer Stell in der Mitte durchschneiden mit einer Cooler Master Karte zum WLP verstreichen.
 
H

Hombre3000

Guest
Gajeza am 04.04.2007 17:09 schrieb:
Hombre3000 am 04.04.2007 13:32 schrieb:
Gajeza am 04.04.2007 13:17 schrieb:
Moin!
Ich wollte seit langem mal wieder ein bisschen an meinem PC bastel und mir ein neues Mobo, Netzteil und einen Prozessor reinschmeißen. Ich habe also mein altes Mainboard rausgebaut und den verbauten Big Typhoon abgenommen. Mein Problem:
Die Backplate löst sich nicht. Zwischen Backplate und Mainboard befindet sich noch eine Gummischicht die beidseitig klept. Die Backplate haftet da wie Beton dran und die Gummischicht wiederrum am Mainboard.
Habt ihr eine Idee zum entfernen?

Nimm nen Föhn und halte an die Stelle druf so 30-60Sek auf heisserstes Stufe reichen. Dann einfach bisschen rumschieben dran, dann löst sich das.

Gruß

ROFL
Als ob ich das noch nicht ausprobiert hätte...
Das Board war glühend heiß, der Prozessor, die Plate, aber bewegt hat sich nix, nur konnte mein Vater die Gummischicht an einer Stell in der Mitte durchschneiden mit einer Cooler Master Karte zum WLP verstreichen.

Was heisst da "ROFL"

Sry das ich dir helfen wollte
:rolleyes:
 
TE
Gajeza

Gajeza

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
13.10.2004
Beiträge
694
Reaktionspunkte
0
Jaja, ich danke dir auch für die Hilfe, ich hätte auch erwähnen sollen, dass ich das schon gemacht habe, aber es war klar, dass der erste Beitrag das beinhaltet, womit ich schon kläglich gescheitert bin, trotz der eigentlich vorhandenen Erfolgsgarantie.
Ich habs aber im Grunde schon aufgegeben, dachte nur an ein Wunder. Ich habe mir ja auch schon die Teile bei TT bestellt, was aber wieder für langes Warten eintritt.
 
J

Jimini_Grillwurst

Guest
Haste es schonmal in ein Gefrierfach gepackt? Evtl bringts was.

MfG Jimini
 
TE
Gajeza

Gajeza

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
13.10.2004
Beiträge
694
Reaktionspunkte
0
Jimini_Grillwurst am 05.04.2007 22:38 schrieb:
Haste es schonmal in ein Gefrierfach gepackt? Evtl bringts was.

MfG Jimini

Mein altes Mainboard im Gefrierfach, das klingt gut! Meine Mutter wird sich freuen!^^
Ich denk ich lass das Ding jetzt einfach kleben, hab mir schon die Teile bestellt.
 
Oben Unten