Aya Neo: Neue Konsole sagt Nintendo Switch den Kampf an

Icetii

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
21.04.2016
Beiträge
890
Reaktionspunkte
43
Jetzt ist Deine Meinung zu Aya Neo: Neue Konsole sagt Nintendo Switch den Kampf an gefragt.


Bitte beachtet: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert.


lastpost-right.png
Zum Artikel: Aya Neo: Neue Konsole sagt Nintendo Switch den Kampf an
 

Spiritogre

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
18.05.2008
Beiträge
10.068
Reaktionspunkte
4.376
Website
rpcg.blogspot.com
Problem sind Akku, Bildschirmauflösung aber vor allem der Preis.

Ich denke, ein vollwertiges Windows ist für so ein Teil einfach Overkill. Interessant wird es mit abgespecktem Windows oder als eine Art Steam Machine im Bereich 400 Euro.

Ich denke, in den nächsten Jahren werden vielleicht ein paar ähnliche Geräte kommen, auf ARM-Basis, mit denen man dann seine Steam und Co. Spiele vom PC Streamen kann. Alles was die brauchen ist dann nämlich ein vernünftig großer Schirm um die 8 Zoll und eben das eingebaute Gamepad.
 

fud1974

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
31.12.2007
Beiträge
2.410
Reaktionspunkte
1.235
Ich denke, ein vollwertiges Windows ist für so ein Teil einfach Overkill. Interessant wird es mit abgespecktem Windows oder als eine Art Steam Machine im Bereich 400 Euro.

Welches abgespeckte Windows soll denn das sein? Den letzten Versuch hat MS wohl wieder stillschweigend beerdigt, man selber als Entwickler darf kein abgespecktes Windows ableiten.. insofern bin ich da skeptisch.

Bleibt auch zu fragen ob denen nicht bei der Halbleiter-Shortage ohnehin die Kosten explodieren.
 

TheRattlesnake

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
15.03.2020
Beiträge
814
Reaktionspunkte
362
Kann mich noch an die Ouya erinnern. War ein Mega Flop. Und das wird bei dem Teil sicher nicht anders.
 

Spiritogre

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
18.05.2008
Beiträge
10.068
Reaktionspunkte
4.376
Website
rpcg.blogspot.com
Welches abgespeckte Windows soll denn das sein? Den letzten Versuch hat MS wohl wieder stillschweigend beerdigt, man selber als Entwickler darf kein abgespecktes Windows ableiten.. insofern bin ich da skeptisch.

Bleibt auch zu fragen ob denen nicht bei der Halbleiter-Shortage ohnehin die Kosten explodieren.
Na ja, es gibt z.B. Windows 10 IOT Core. Ob das was wäre kann ich nicht sagen.
Es war ja auch nur eine grundsätzliche Überlegung, dass ein vollwertiges Win 10 einfach Overkill für so einen Handheld ist und zu viele Resourcen nutzt als auch viel zu viel kann, was man dort nicht braucht.

Der Aya Neo ist ja nicht der einzige (Windows) Handheld, solche Geräte gibt es ja schon ewig. Ich selbst habe zwei alte Gamepark Handhelds mit Linux als System. Die haben z.B. eine eigene GUI, die eben auf Steuerkreuz bzw. Stiftbedienung über Touchpad ausgelegt ist.

Allen diesen Handhelds gemein ist, dass sie in der Regel überproportional teuer sind (die Gamepark Geräte waren da so ein wenig die Ausnahme, sind aber leistungsmäßig auch nur für 2D Spiele geeignet) und man wenig mit machen kann (außer zocken), was sie dank des Preises noch gleich mal wieder unattraktiver macht. Die angesprochene Situation auf dem Halbleitermarkt könnte die Lage dann natürlich noch verschlimmern. Meiner Erfahrung nach werden aber ohnehin nur ein paar 1000 Stück von solchen Konsolen verkauft.
 
Oben Unten