• Aktualisierte Forenregeln

    Keine Angst, niemand kauft eine Waschmaschine! Und im Grunde sind keine großen Neuerungen dazu gekommen, sondern nur Sachen ergänzt worden, an die sich die Moderation sowieso laut internen Absprachen hält. Die Forenregeln sind an den betreffenden Punkten nur etwas klarer formuliert. Änderung gab es unter dem Punkt 1.2 Meinungsfreiheit und 4.6 Spam und neu dazu gekommen ist 1.3 Verhaltensregeln, wo es im Grunde nur darum geht, höflich zu bleiben.

    Forenregeln

    Das bezieht sich nach wie vor nicht auf Neckereien und soll vor allem verhindern, dass Diskussionen zum Schauplatz von Streitigkeiten werden.
    Vielen Dank
  • Kritk / Fragen / Anregungen zu Artikeln

    Wenn ihr Kritik, Fragen oder Anregungen zu unseren Artikeln habt, dann könnt ihr diese nun in das entsprechende Forum packen. Vor allem Fehler in Artikeln gehören da rein, damit sie dort besser gesehen und bearbeitet werden können.

    Bitte beachtet dort den Eingangspost, der vorgibt, wie der Thread zu benutzen ist: Danke!

Avengers: Endgame ist der erfolgreichste Film der Kinogeschichte

Icetii

Autor
Mitglied seit
21.04.2016
Beiträge
1.589
Reaktionspunkte
45
Jetzt ist Deine Meinung zu Avengers: Endgame ist der erfolgreichste Film der Kinogeschichte gefragt.


Bitte beachtet: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert.


lastpost-right.png
Zum Artikel: Avengers: Endgame ist der erfolgreichste Film der Kinogeschichte
 

Sanador

Mitglied
Mitglied seit
26.09.2010
Beiträge
1.657
Reaktionspunkte
500
Vom Zeitraum 2009 bis 2019 gab es eine Inflationsrate von 19,4% bei der Währung US-Dollar.
Sprich, nach aktuellem Stand hat Avatar ein Einspielergebnis von 3,3309 Milliarden US-Dollar.
 

sauerlandboy79

Mitglied
Mitglied seit
01.02.2002
Beiträge
28.126
Reaktionspunkte
8.128
Vom Zeitraum 2009 bis 2019 gab es eine Inflationsrate von 19,4% bei der Währung US-Dollar.
Sprich, nach aktuellem Stand hat Avatar ein Einspielergebnis von 3,3309 Milliarden US-Dollar.
Ist so oder totaler Quatsch dass man immer von absoluten Zahlen ausgeht. Würde man bei allen (!) die Inflation berücksichtigen wäre "Vom Winde verweht" bis heute und seit 80 (!!!) Jahren Rekordhalter.
 

Sanador

Mitglied
Mitglied seit
26.09.2010
Beiträge
1.657
Reaktionspunkte
500
Ist so oder totaler Quatsch dass man immer von absoluten Zahlen ausgeht. Würde man bei allen (!) die Inflation berücksichtigen wäre "Vom Winde verweht" bis heute und seit 80 (!!!) Jahren Rekordhalter.

Richtig!
Viel sinnvoller wäre es, die Anzahl der Ticket-Verkäufe für den Grad des Erfolges eines Films zu verwenden.
Das Einspielergebnis von Vom Winde verweht würde mit Inflation 7,186 Milliarden US-Dollar lauten!
 

Batze

Gesperrt
Mitglied seit
03.09.2001
Beiträge
17.073
Reaktionspunkte
4.734
Ach ja, immer der gleiche Blödsinn, hauptsache man hat eine (Klick)News.
 
Oben Unten