Auto Lüftersteuerung

Angel26

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
19.08.2003
Beiträge
102
Reaktionspunkte
0
Auto Lüftersteuerung

Hi
Ich bins mal wieder.

Habe mir ja vor kurzen nen PC zusammengebaut.
Ich gestehe ich hatte vorher nen ALdi PC, bei dem war das so, der war schön leise, erst wenn die CPU viel zu schaffen hatte drehte der Lüfter richtig auf.
Nun habe ich einen Arctic-Cooling Freezer 7 Pro der dreht immer auf voll Last.
Was mich eben erschrocken hat Everest zeigt mir an das der ca. 3000 RPM hat , auf der Anbieter Seite vom Kühler steht jedoch das der ne Leistung von 900-2500 RPM hat.
Wie kann das sein?

Naja nun zu meiner Frage
Ist es möglich das sich der Lüfter automatisch runter bzw. hoch schraubt, weil bei dem Aldi PC gings ja auch irgendwie.
Meine PC Daten stehen alle in der Signatur aufgelistet.

Danke um eure Hilfe

Mfg.Denis
 

Herbboy

Senior Community Officer
Teammitglied
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
78.662
Reaktionspunkte
5.931
AW: Auto Lüftersteuerung

vielleicht kannst du mit dem tool speedfan den lüfter runterdrehen.

die 3000 könnte aber auch einfach ein auslesefehler sein, oder der hersteller gibt halt auch nur c.a.-werte an.
 
TE
A

Angel26

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
19.08.2003
Beiträge
102
Reaktionspunkte
0
AW: Auto Lüftersteuerung

Herbboy am 11.04.2007 14:16 schrieb:
vielleicht kannst du mit dem tool speedfan den lüfter runterdrehen.

die 3000 könnte aber auch einfach ein auslesefehler sein, oder der hersteller gibt halt auch nur c.a.-werte an.


z.Z. hat meine CPU bei Musik hören im Inet serven und so, ne Temperatur von ca. 40°C und men Lüfter dreht auf 3000 RPM (Beides Ausegelesen mit PC Probe II von Asus / Den Lüfter auchnochmal ausgelesen mit Everest da auch 3000 RPM)

Meine Frage wenn ich mit Speedfan das runterdrehe, laufe ich doch bestimmt gefahr das die CPU überhitzt oder?
Weil das ding soll ja automatisch hoch drehen.
Kenne das Prog nicht daher die Frage.
Gibts dafür nicht vll. im Bios oder im BS irgendwo nen Hacken zum Ankreuzen Auto Steuerung ?
*Hoff*
 

crackajack

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
08.09.2005
Beiträge
4.377
Reaktionspunkte
0
AW: Auto Lüftersteuerung

Angel26 am 11.04.2007 13:46 schrieb:
Nun habe ich einen Arctic-Cooling Freezer 7 Pro der dreht immer auf voll Last.
Also der saugt richtig heftig, also sicher kein grober Fehler in der Anzeige von everest?
Und es ändert sich auch nicht wenn du eben spielst?
Ist es möglich das sich der Lüfter automatisch runter bzw. hoch schraubt.
Sofern das mobo das unterstützt, sicher!
Also man nehme das Manual das beim mainboard dabei war. In den BIOS-Einstellungen steht dann je nachdem wie Asus ihr Fan Control System benannt hat sicher was drüber drin und stellt es auf Auto oder was die eben empfehlen.
Bei mir gibt es Auto (standard), manual und intel-control-irgendwas. Mit Auto läuft es wie von dir wohl gewollt.

Beim E4300 hättest imo nichtmal einen eigens gekauften Lüfter benötigt. Der boxed-Lüfter dreht bei mir nur unter Last etwas auf. (Gigabyte board)
 

Herbboy

Senior Community Officer
Teammitglied
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
78.662
Reaktionspunkte
5.931
AW: Auto Lüftersteuerung

Angel26 am 11.04.2007 14:19 schrieb:
z.Z. hat meine CPU bei Musik hören im Inet serven und so, ne Temperatur von ca. 40°C und men Lüfter dreht auf 3000 RPM (Beides Ausegelesen mit PC Probe II von Asus / Den Lüfter auchnochmal ausgelesen mit Everest da auch 3000 RPM)

Meine Frage wenn ich mit Speedfan das runterdrehe, laufe ich doch bestimmt gefahr das die CPU überhitzt oder?
40 grad ist nix, selbst wenn du die RPM halbiert überhitzt die CPU mit sicherheit nicht,
 
TE
A

Angel26

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
19.08.2003
Beiträge
102
Reaktionspunkte
0
AW: Auto Lüftersteuerung

Herbboy am 11.04.2007 14:31 schrieb:
Angel26 am 11.04.2007 14:19 schrieb:
z.Z. hat meine CPU bei Musik hören im Inet serven und so, ne Temperatur von ca. 40°C und men Lüfter dreht auf 3000 RPM (Beides Ausegelesen mit PC Probe II von Asus / Den Lüfter auchnochmal ausgelesen mit Everest da auch 3000 RPM)

Meine Frage wenn ich mit Speedfan das runterdrehe, laufe ich doch bestimmt gefahr das die CPU überhitzt oder?
40 grad ist nix, selbst wenn du die RPM halbiert überhitzt die CPU mit sicherheit nicht,


So hi eben Mobo Handbuch ausm Keller geholt


Ähmm
Weil du sagst 40 Grad ist nichts, ähmm was ist den akzeptabel?
Im normal Betrieb : ??
In Hardware Lastigen SPielen (z.B. BF2 64 Slot server spielen oder andere Games) : ??


Und schonmal danke für die Tipps, gleich einkaufen fahren und während dessen MoBo Handbuch lesen.
 
TE
A

Angel26

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
19.08.2003
Beiträge
102
Reaktionspunkte
0
AW: Auto Lüftersteuerung

Bin nochmal auf euch angewiesen.

Ich blicke nicht durch in diesem Handbuch.
DIe Erklären begriffe mit dem gleichen Begriff.

Das ja wie wenn mich einer fragt: Was ist nen Apfel?
Und ich antworten würde : Das ist ein Apfel den kann man essen oder nicht.

ICh bin der Meinung das der das unterstüzen müsste das Board, hat jemand vll. das gleiche Board und hat das gleiche vor?

PLs help :)
 

Goliath110

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
15.02.2007
Beiträge
1.538
Reaktionspunkte
0
AW: Auto Lüftersteuerung

Angel26 am 11.04.2007 17:03 schrieb:
Bin nochmal auf euch angewiesen.

Ich blicke nicht durch in diesem Handbuch.
DIe Erklären begriffe mit dem gleichen Begriff.

Das ja wie wenn mich einer fragt: Was ist nen Apfel?
Und ich antworten würde : Das ist ein Apfel den kann man essen oder nicht.

ICh bin der Meinung das der das unterstüzen müsste das Board, hat jemand vll. das gleiche Board und hat das gleiche vor?

PLs help :)
Was ist denn mit der Asus eigenen Lüftersteuerung Q-Fan :confused: Hast Du das mal probiert? ... und ICH glaube 40°C sind für einen E4300 bei 3000RPM zuviel
 
TE
A

Angel26

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
19.08.2003
Beiträge
102
Reaktionspunkte
0
AW: Auto Lüftersteuerung

Goliath110 am 11.04.2007 18:04 schrieb:
Angel26 am 11.04.2007 17:03 schrieb:
Bin nochmal auf euch angewiesen.

Ich blicke nicht durch in diesem Handbuch.
DIe Erklären begriffe mit dem gleichen Begriff.

Das ja wie wenn mich einer fragt: Was ist nen Apfel?
Und ich antworten würde : Das ist ein Apfel den kann man essen oder nicht.

ICh bin der Meinung das der das unterstüzen müsste das Board, hat jemand vll. das gleiche Board und hat das gleiche vor?

PLs help :)
Was ist denn mit der Asus eigenen Lüftersteuerung Q-Fan :confused: Hast Du das mal probiert?


Ja das ist ja die Sache habe schon gedacht das es irgendwas mit Fan ist.
Jedoch ist das wieder so eine schöne Sache vom Handbuch.
Es wird einfach nicht erklärt. :)
 

Goliath110

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
15.02.2007
Beiträge
1.538
Reaktionspunkte
0
AW: Auto Lüftersteuerung

Angel26 am 11.04.2007 18:06 schrieb:
Goliath110 am 11.04.2007 18:04 schrieb:
Angel26 am 11.04.2007 17:03 schrieb:
Bin nochmal auf euch angewiesen.

Ich blicke nicht durch in diesem Handbuch.
DIe Erklären begriffe mit dem gleichen Begriff.

Das ja wie wenn mich einer fragt: Was ist nen Apfel?
Und ich antworten würde : Das ist ein Apfel den kann man essen oder nicht.

ICh bin der Meinung das der das unterstüzen müsste das Board, hat jemand vll. das gleiche Board und hat das gleiche vor?

PLs help :)
Was ist denn mit der Asus eigenen Lüftersteuerung Q-Fan :confused: Hast Du das mal probiert?


Ja das ist ja die Sache habe schon gedacht das es irgendwas mit Fan ist.
Jedoch ist das wieder so eine schöne Sache vom Handbuch.
Es wird einfach nicht erklärt. :)
Geh einfach mal ins BIOS und aktiviere Q-FAN.
 
TE
A

Angel26

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
19.08.2003
Beiträge
102
Reaktionspunkte
0
AW: Auto Lüftersteuerung

Goliath110 am 11.04.2007 18:08 schrieb:
Angel26 am 11.04.2007 18:06 schrieb:
Goliath110 am 11.04.2007 18:04 schrieb:
Angel26 am 11.04.2007 17:03 schrieb:
Bin nochmal auf euch angewiesen.

Ich blicke nicht durch in diesem Handbuch.
DIe Erklären begriffe mit dem gleichen Begriff.

Das ja wie wenn mich einer fragt: Was ist nen Apfel?
Und ich antworten würde : Das ist ein Apfel den kann man essen oder nicht.

ICh bin der Meinung das der das unterstüzen müsste das Board, hat jemand vll. das gleiche Board und hat das gleiche vor?

PLs help :)
Was ist denn mit der Asus eigenen Lüftersteuerung Q-Fan :confused: Hast Du das mal probiert?


Ja das ist ja die Sache habe schon gedacht das es irgendwas mit Fan ist.
Jedoch ist das wieder so eine schöne Sache vom Handbuch.
Es wird einfach nicht erklärt. :)
Geh einfach mal ins BIOS und aktiviere Q-FAN.

So habe jetzt dank dir ;)
Einfach mal die ganze Asus AI Suite installiert und da war auch nen feld für Q Fan mit dabei, einfach draufgedrückt und optimized eingestellt nun dreht er leiser.
Endlich, jetzt hab ich nen schönen Silent PC , endlich Ruhe :-D
Man ist das geil mein alter Rechner war nicht mal so leise.
Mit 100RPm gerade mal 45-47°C auf nem vollen BF2 Server.
Bin zu frieden, besonders weil habe noch nen Tool drauf von Asus das hat ne Warn Funktion falls CPU zu heiß wird und da war grenzwert auf 60°C gestellt, also denke ich das ich mit den 46°C sehr sehr gut liege. (Während des spielens).

Danke euch

Wusste schon immer auf die PC Games / Hardware Community war schon immer verlass, für schnelle Problem-Lösung.
Dank euch nochmal allen.

Mfg.Denis
 

Marbus16

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
16.09.2006
Beiträge
135
Reaktionspunkte
0
AW: Auto Lüftersteuerung

Angel26 am 11.04.2007 19:34 schrieb:
Mit 100RPm gerade mal 45-47°C auf nem vollen BF2 Server.
100RPM Bist du dir da sicher? Ich hab den gleichen Kühler, meiner geht auf minimal 750RPM runter. Egal wo ich den steuer.
 
TE
A

Angel26

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
19.08.2003
Beiträge
102
Reaktionspunkte
0
AW: Auto Lüftersteuerung

Marbus16 am 12.04.2007 22:43 schrieb:
Angel26 am 11.04.2007 19:34 schrieb:
Mit 100RPm gerade mal 45-47°C auf nem vollen BF2 Server.
100RPM Bist du dir da sicher? Ich hab den gleichen Kühler, meiner geht auf minimal 750RPM runter. Egal wo ich den steuer.

Obs hab ne 0 vergessen
1000RPM
 

Goliath110

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
15.02.2007
Beiträge
1.538
Reaktionspunkte
0
AW: Auto Lüftersteuerung

Angel26 am 13.04.2007 13:56 schrieb:
Marbus16 am 12.04.2007 22:43 schrieb:
Angel26 am 11.04.2007 19:34 schrieb:
Mit 100RPm gerade mal 45-47°C auf nem vollen BF2 Server.
100RPM Bist du dir da sicher? Ich hab den gleichen Kühler, meiner geht auf minimal 750RPM runter. Egal wo ich den steuer.

Obs hab ne 0 vergessen
1000RPM
Aber trotz alledem möchte ich nochmal sagen das die Temperatur für einen E4300 meiner Meinung nach zu hoch ist
 
Oben Unten