Aufrüsten

AiG-vTu

Neuer Benutzer
Mitglied seit
17.08.2006
Beiträge
10
Reaktionspunkte
0
Aufrüsten

Schönen guten Tag,

ich plane möglichst schnell meinen PC aufzurüsten. Mein derzeitiges System stell sich aus folgendem zusammen:

ASUS A8N SLI Deluxe Sockel 939
AMD Ahtlon 64 3500+
Gigabyte ATI Radeon X800XL
1024MB Ram DDR 400
500W Netzteil (genauere Daten kann ich nachliefern)

Ich möchte nun die Grafikkarte und den Prozessor austauschen, bei der Grafikkarte bin ich mir sicher, es muss eine DX 10 Karte sein, für mich kommt damit nur die 8800 GTS mit 512MB Speicher in Frage da mir die GTX doch ein wenig zu teuer ist, als Hersteller wähle ich wahrscheinlich ASUS.
Beim Prozessor kann ich mich nicht entscheiden und brauche Beratung... Lohnt sich der Kauf eines AM2 Mainboards ? Welche Prozessoren bieten momentan ein gutes Preis/Leistungshverhältnis sowohl für Sockel 939 als auch für AM2 ?
Ich möchte jedoch auf keinen Fall auf einen Intel Prozessor umsteigen ;)

Weiterhin wünsche ich einen schönen Sonntag und verbleibe mfG
.vTu`
 

xXMoeJoeXx

Benutzer
Mitglied seit
22.02.2007
Beiträge
34
Reaktionspunkte
0
AW: Aufrüsten

AiG-vTu am 25.02.2007 17:15 schrieb:
Schönen guten Tag,

ich plane möglichst schnell meinen PC aufzurüsten. Mein derzeitiges System stell sich aus folgendem zusammen:

ASUS A8N SLI Deluxe Sockel 939
AMD Ahtlon 64 3500+
Gigabyte ATI Radeon X800XL
1024MB Ram DDR 400
500W Netzteil (genauere Daten kann ich nachliefern)

Ich möchte nun die Grafikkarte und den Prozessor austauschen, bei der Grafikkarte bin ich mir sicher, es muss eine DX 10 Karte sein, für mich kommt damit nur die 8800 GTS mit 512MB Speicher in Frage da mir die GTX doch ein wenig zu teuer ist, als Hersteller wähle ich wahrscheinlich ASUS.
Beim Prozessor kann ich mich nicht entscheiden und brauche Beratung... Lohnt sich der Kauf eines AM2 Mainboards ? Welche Prozessoren bieten momentan ein gutes Preis/Leistungshverhältnis sowohl für Sockel 939 als auch für AM2 ?
Ich möchte jedoch auf keinen Fall auf einen Intel Prozessor umsteigen ;)

Weiterhin wünsche ich einen schönen Sonntag und verbleibe mfG
.vTu`


wenn du nicht übertakten willst würd ich bei dem mainboard bleiben und dir zum X2 4600 raten! der umstieg auf AM2 wär jetzt nicht sehr sinnvoll da der sockel nur ein ganz ganz kleines leistungsplus ist, ausser du möchtest ein stärkeres cpu dann musst du auf AM2 umsteigen, es gibt halt beim 939 Sockel nur noch den FX-60 der aber 470€ doch sehr teuer ist.
 

Zubunapy

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
01.10.2006
Beiträge
4.703
Reaktionspunkte
4
AW: Aufrüsten

AiG-vTu am 25.02.2007 17:15 schrieb:
Schönen guten Tag,
...
8800 GTS mit 512MB Speicher

Die gibt es (noch) nicht. Nur mit 320 oder 640 MB.

Beim Prozessor kann ich mich nicht entscheiden und brauche Beratung... Lohnt sich der Kauf eines AM2 Mainboards ? Welche Prozessoren bieten momentan ein gutes Preis/Leistungshverhältnis sowohl für Sockel 939 als auch für AM2 ?
Ich möchte jedoch auf keinen Fall auf einen Intel Prozessor umsteigen ;)

Ich auch nicht. Ich würde bei 939 bleiben und auf´n 4600+ setzen. Der Perf.-Zuwachs ist absolut spürbar, der Preis noch in Ordnung. Oder du nimmst halt nen Opteron...
Ein AM2Board lohnt sich eigentlich nur mit ner dicken Brieftasche. Viel RAM und ne verdammt gute CPU sind Pflicht für nen spürbaren Leistungsbonus.
 
TE
A

AiG-vTu

Neuer Benutzer
Mitglied seit
17.08.2006
Beiträge
10
Reaktionspunkte
0
AW: Aufrüsten

xXMoeJoeXx am 25.02.2007 17:35 schrieb:
wenn du nicht übertakten willst würd ich bei dem mainboard bleiben und dir zum X2 4600 raten! der umstieg auf AM2 wär jetzt nicht sehr sinnvoll da der sockel nur ein ganz ganz kleines leistungsplus ist, ausser du möchtest ein stärkeres cpu dann musst du auf AM2 umsteigen, es gibt halt beim 939 Sockel nur noch den FX-60 der aber 470€ doch sehr teuer ist.

Erst einmal vielen Dank für die schnelle Antwort :) Ich werde mal schauen wieviel dieser Prozessor bei meinem PC-Handel kostet. Auf dem PC ist nämlich noch Garantie. Jedoch kann ich mir nicht die großen Preisunterschiede zwischen PC-Fachgeschäft und Onlinehandel erklären, das PC-Geschäft verlangt satte 420€ für die 8800 GTS und im Internet finde ich die Grafikkarte schon ab ~ 350€, kann sich jemand den Preisunterschied erklären ? Zurück zum Thema, ein DualCore sollte es schon sein, wenn die Vorteile nicht zu erheblich sind bleibe ich wohl beim S939. Ist der Unterschied zwischem dem 4600 und 4400 bemerkbar ?
 

xXMoeJoeXx

Benutzer
Mitglied seit
22.02.2007
Beiträge
34
Reaktionspunkte
0
AW: Aufrüsten

AiG-vTu am 25.02.2007 17:48 schrieb:
xXMoeJoeXx am 25.02.2007 17:35 schrieb:
wenn du nicht übertakten willst würd ich bei dem mainboard bleiben und dir zum X2 4600 raten! der umstieg auf AM2 wär jetzt nicht sehr sinnvoll da der sockel nur ein ganz ganz kleines leistungsplus ist, ausser du möchtest ein stärkeres cpu dann musst du auf AM2 umsteigen, es gibt halt beim 939 Sockel nur noch den FX-60 der aber 470€ doch sehr teuer ist.

Erst einmal vielen Dank für die schnelle Antwort :) Ich werde mal schauen wieviel dieser Prozessor bei meinem PC-Handel kostet. Auf dem PC ist nämlich noch Garantie. Jedoch kann ich mir nicht die großen Preisunterschiede zwischen PC-Fachgeschäft und Onlinehandel erklären, das PC-Geschäft verlangt satte 420€ für die 8800 GTS und im Internet finde ich die Grafikkarte schon ab ~ 350€, kann sich jemand den Preisunterschied erklären ? Zurück zum Thema, ein DualCore sollte es schon sein, wenn die Vorteile nicht zu erheblich sind bleibe ich wohl beim S939. Ist der Unterschied zwischem dem 4600 und 4400 bemerkbar ?

also von einem X24400 für den 939 hab ich noch nichts gehört ich find zuminderst nichts im inet, kann aber auch sein das es einen gibt, bin auch nimma so fit bei AMD :rolleyes:
wegen dem krassen preis unteschied, denk ma das das am inetshop liegt da der meistens keinen laden besitzt nur ein lager und dadurch weniger umkosten entstehen, demnach geiz ist geil und im inet kaufen. ach ja hab da noch eine gute seite wo du dir deine sachen kaufen kannst http://www.idealo.de/ :top:
 
TE
A

AiG-vTu

Neuer Benutzer
Mitglied seit
17.08.2006
Beiträge
10
Reaktionspunkte
0
AW: Aufrüsten

xXMoeJoeXx am 25.02.2007 18:37 schrieb:
also von einem X24400 für den 939 hab ich noch nichts gehört ich find zuminderst nichts im inet, kann aber auch sein das es einen gibt, bin auch nimma so fit bei AMD :rolleyes:
wegen dem krassen preis unteschied, denk ma das das am inetshop liegt da der meistens keinen laden besitzt nur ein lager und dadurch weniger umkosten entstehen, demnach geiz ist geil und im inet kaufen. ach ja hab da noch eine gute seite wo du dir deine sachen kaufen kannst http://www.idealo.de/ :top:

Danke für den Tip. Das Problem ist nur, dass wenn ich die Sachen selbst einbaue, ich kein Anspruch mehr auf Garantie habe und sollte ich etwas kaputt machen, ich mir nen komplett neuen PC kaufen darf :-D
 

Zubunapy

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
01.10.2006
Beiträge
4.703
Reaktionspunkte
4
AW: Aufrüsten

AiG-vTu am 25.02.2007 18:45 schrieb:
xXMoeJoeXx am 25.02.2007 18:37 schrieb:
also von einem X24400 für den 939 hab ich noch nichts gehört ich find zuminderst nichts im inet, kann aber auch sein das es einen gibt, bin auch nimma so fit bei AMD :rolleyes:
wegen dem krassen preis unteschied, denk ma das das am inetshop liegt da der meistens keinen laden besitzt nur ein lager und dadurch weniger umkosten entstehen, demnach geiz ist geil und im inet kaufen. ach ja hab da noch eine gute seite wo du dir deine sachen kaufen kannst http://www.idealo.de/ :top:

Danke für den Tip. Das Problem ist nur, dass wenn ich die Sachen selbst einbaue, ich kein Anspruch mehr auf Garantie habe und sollte ich etwas kaputt machen, ich mir nen komplett neuen PC kaufen darf :-D
Das kann man umgehen. Kaufe im I-net und lasse es vom Fachmann einbauen. Kommt dich günstiger, als beides vom gleichen machen zu lassen. AUßer natürlich, du kennst jemanden, der günstiger ist als das I-Net. Dann hab ich nix gesagt...

Ich kenne da einen. Dem hab ich 20€ in die Hand gedrückt, damit er meinen PC überprüft (nur die Kabel, mehr nicht). Im Endeffekt habe ich eine Komplette Neuinstallation, Treiber-Updates und Windoofaktualisierung gratis bekommen... Das nenne ich Service.

Ach und: Seit wann verliert man die Garantie beim Selbsteinbau? Is mir irgendwie neu :confused:
 
TE
A

AiG-vTu

Neuer Benutzer
Mitglied seit
17.08.2006
Beiträge
10
Reaktionspunkte
0
AW: Aufrüsten

Zubunapy am 26.02.2007 14:02 schrieb:
Das kann man umgehen. Kaufe im I-net und lasse es vom Fachmann einbauen. Kommt dich günstiger, als beides vom gleichen machen zu lassen. AUßer natürlich, du kennst jemanden, der günstiger ist als das I-Net. Dann hab ich nix gesagt...

Ich kenne da einen. Dem hab ich 20€ in die Hand gedrückt, damit er meinen PC überprüft (nur die Kabel, mehr nicht). Im Endeffekt habe ich eine Komplette Neuinstallation, Treiber-Updates und Windoofaktualisierung gratis bekommen... Das nenne ich Service.

Ach und: Seit wann verliert man die Garantie beim Selbsteinbau? Is mir irgendwie neu :confused:

Mit Garantie meine ich die noch anstehende Garantie des PC ;) Ich werde die Grafikkarte nun aber beim Händler kaufen den Prozessor im Internet, habe ein bisschen verhandelt :)) Vielen Dank für eure Tips und Hilfen !
 

Zubunapy

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
01.10.2006
Beiträge
4.703
Reaktionspunkte
4
AW: Aufrüsten

AiG-vTu am 26.02.2007 19:22 schrieb:
Zubunapy am 26.02.2007 14:02 schrieb:
Das kann man umgehen. Kaufe im I-net und lasse es vom Fachmann einbauen. Kommt dich günstiger, als beides vom gleichen machen zu lassen. AUßer natürlich, du kennst jemanden, der günstiger ist als das I-Net. Dann hab ich nix gesagt...

Ich kenne da einen. Dem hab ich 20€ in die Hand gedrückt, damit er meinen PC überprüft (nur die Kabel, mehr nicht). Im Endeffekt habe ich eine Komplette Neuinstallation, Treiber-Updates und Windoofaktualisierung gratis bekommen... Das nenne ich Service.

Ach und: Seit wann verliert man die Garantie beim Selbsteinbau? Is mir irgendwie neu :confused:

Mit Garantie meine ich die noch anstehende Garantie des PC ;) Ich werde die Grafikkarte nun aber beim Händler kaufen den Prozessor im Internet, habe ein bisschen verhandelt :)) Vielen Dank für eure Tips und Hilfen !
Die Garantie geht auch flöten, wenn du es beim Händler machen lässt. Sobald das Gehäuse geöffnet wird, ist die Garantie im Arsch. Deswegen kaufe ich nur Einzelteile. Die haben jeder für sich ne eigene Garantie. Geht eines kaput, wirds ersetzt oder umgetauscht.
 

unrealterrorist

Benutzer
Mitglied seit
19.06.2006
Beiträge
74
Reaktionspunkte
0
AW: Aufrüsten

Hallo

Also ich habe mir vor ca. drei Wochen nen Athlon64 4000+ zugelegt und den bis jetzt auf 2700MHz übertaktet (ohne Prob.). Wenn du net viel auf einmal machst/rechnen lässt, wäre das meine Empfehlung für dich.

Bei Alternate zum Beispiel ist der schon für 80€ zu bekommen
für die Boxed-Version sind dat nochmal 11€ mehr, dafür bekommst du nen AC Alpine64 geliefert.
Im 2D-Betrieb bleibt der trotz OC auf ca. 36°C, unter Vollast bei etwa 45-48°C.

Viel Spaß beim Aussuchen
Gruß, Unrealterrorist
 
TE
A

AiG-vTu

Neuer Benutzer
Mitglied seit
17.08.2006
Beiträge
10
Reaktionspunkte
0
AW: Aufrüsten

Nein die Garantie geht nicht flöten da ich die Teile beim gleichen Händler einbaue lasse der auch meinen PC zusammen gebaut hat, aber das ist jetzt nicht weiter wichtig.
Ich braüchte noch den Rat ob sich ein Boxed oder ein Tray mehr lohnt. Sollte ein Tray in Frage kommen zu welchem Lüfter greife ich dann ?

MfG
.vTu`
 

unrealterrorist

Benutzer
Mitglied seit
19.06.2006
Beiträge
74
Reaktionspunkte
0
AW: Aufrüsten

AiG-vTu am 27.02.2007 14:54 schrieb:
Nein die Garantie geht nicht flöten da ich die Teile beim gleichen Händler einbaue lasse der auch meinen PC zusammen gebaut hat, aber das ist jetzt nicht weiter wichtig.
Ich braüchte noch den Rat ob sich ein Boxed oder ein Tray mehr lohnt. Sollte ein Tray in Frage kommen zu welchem Lüfter greife ich dann ?

MfG
.vTu`


Also wie gesagt. Bei meinem 4000+ hab ich die Boxed-Version.
Geliefert wurde der ArcticCooling Alpine64 für ca. 9 €.
Man meint vieleicht dat wäre en Biligkühler, aber bei den Temperaturen (s.o.) bei einer Leistung von nur 60% - ich meine da gibt es teurere mit weniger Kühlleistung.
Un von der Laufstärke, bzw Leisestärke: selbst bei Vollast hörst du nur ein ganz leises Rauschen, vergleichbar mit nem 120mm Lüfter auf 5V.

Also falls du kein Silence-Freak bist ist dat meine Empfehlung für dich.

Hier mal en Link zu Alternate:
http://www.alternate.de/html/product/details.html?articleId=138590
 
M

molar

Gast
AW: Aufrüsten

xXMoeJoeXx am 25.02.2007 18:37 schrieb:
also von einem X24400 für den 939 hab ich noch nichts gehört ich find zuminderst nichts im inet, kann aber auch sein das es einen gibt, bin auch nimma so fit bei AMD :rolleyes:
wegen dem krassen preis unteschied, denk ma das das am inetshop liegt da der meistens keinen laden besitzt nur ein lager und dadurch weniger umkosten entstehen, demnach geiz ist geil und im inet kaufen. ach ja hab da noch eine gute seite wo du dir deine sachen kaufen kannst http://www.idealo.de/ :top:

hm.... also ich hab ein X2 4400+ für den Sockel 939... also ja es gibt ihn ;)
und das schon länger als den X2 4600+
mein 4400er hat nämlich im vergleich zum 4600+ noch 2x1024KB L2 Cache... der 4600+ wurde da beschnitten und hat nur noch 2x512KB...
 
Oben Unten