Aufrüsten nach Weihnachten

Flobo

Neuer Benutzer
Mitglied seit
08.11.2004
Beiträge
18
Reaktionspunkte
0
Aufrüsten nach Weihnachten

Hy wollte mein Rechner dieses weihnachten mal wieder bissel aufrüsten bin aber unsicher was ich kaufen soll/kann
Zurzeit hab ich:
XP 1700+
GF 4 Ti 4200 4xAGP/64MB
512MB 333er Marke
256MB 333er NoName
MSI KT3 Ultra 2-C

Bei der neun Graka sollte es schon DirectX 9.0 sein und nicht die schlechteste(will Doom 3 mal mit mehr als 30FPS bei Low Quality und 640*480 spielen....)
Beim prozessor tendiere ich richtung AMD ATHLON-64 3000+
Beim mainboard MSI K8T Neo FSR

Was empfehlt ihr für ne Graka sollte nach weihnachten abernicht mehr als 180€ kosten?
Is das nen problem das ich noch kein Sata Hdds hab oder sind auf dem Mianbord auch noch die alten anschlüsse?
Is es sinnvol den RAM erstmal noch zu behalten und den dan später aufzurüsten(bin leider kein millionär)
Was sind noch für preissenkungen zu erwarten wieviel werde ich wohl insgesamt zahlen?

Danke im Vorraus MFG Flobo
 

Herbboy

Senior Community Officer
Teammitglied
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
78.718
Reaktionspunkte
5.960
AW: Aufrüsten nach Weihnachten

Flobo am 08.11.2004 20:39 schrieb:
Was empfehlt ihr für ne Graka sollte nach weihnachten abernicht mehr als 180€ kosten?
leider kan niemand hellsehen und wissen, ob und wenn ja wie hohe preissenkungen es nach weihnachten geben wird... ;)


Is das nen problem das ich noch kein Sata Hdds hab oder sind auf dem Mianbord auch noch die alten anschlüsse?
die "alten" IDEs wird's noch ne ganze weile geben, keine sorge...

beim RAM wären aber DDR400 wohl besser für nen A64.


ps: was hast du für ein netzteil (genauen werte X ampre bei Y volt, aufkleber auf dem netzteil) ? kann gut sein, dass du ein neues brauchst...
 
TE
F

Flobo

Neuer Benutzer
Mitglied seit
08.11.2004
Beiträge
18
Reaktionspunkte
0
AW: Aufrüsten nach Weihnachten

hab nen 350 watt netzteil
welche werte sind da wichtig kan ich gern schreiben
hellsehn sollt ihr nicht aber ist es realistisch das ich am 27.12 in nen laden amrschiere und ne geforece 6800 für 150 eus oder bekomme lönnter mir doch schon sagen oder?
1gb pc 400 für 145 is einfach nicht tragbar für meine finanzen.....
was denkt ihr wieviel ich für die alten komponenten noch bei ebay bekomemn könnte???
 

Herbboy

Senior Community Officer
Teammitglied
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
78.718
Reaktionspunkte
5.960
AW: Aufrüsten nach Weihnachten

Flobo am 08.11.2004 21:58 schrieb:
hab nen 350 watt netzteil
welche werte sind da wichtig kan ich gern schreiben
hellsehn sollt ihr nicht aber ist es realistisch das ich am 27.12 in nen laden amrschiere und ne geforece 6800 für 150 eus oder bekomme lönnter mir doch schon sagen oder?
gerae kurz nach den feiertagen dürfte es KEINE nennswerte senkung geben, da dann jeder idiot :-D ;) sein "weihnachtsgeld" sofort einlösen will dun die shops das natürlich nutzen wollen. ein hänlder wäre ja blöd, wenn er zB 10 grafikarten zu 300€ auf lager hätte, die 100%ig alle innerhalb 2-3 tage nach weihnachten verkauft werden, diese aber dann auf 250€ senkt... warte lieber bis einen monat nach weihnachten oder so. da gibt's dann evtl. auch wieder mehr auswahl, weil die produktion wieder nachkommt (vor weihnachten oft engpässe).



1gb pc 400 für 145 is einfach nicht tragbar für meine finanzen.....
dann hol dir halt erstmal nur 512MB
 
TE
F

Flobo

Neuer Benutzer
Mitglied seit
08.11.2004
Beiträge
18
Reaktionspunkte
0
AW: Aufrüsten nach Weihnachten

gut gut was haltet ihr von dem mainbord
is der 64bit 2800er auch mit 512 KB L2 cache? dan könnt ich da nämlich noch bissel sparen
was für ne graka ?
ne 9800 pro oder doch lieber 6800LE und dan übertakten auf GT oder ne 5900XT??

schreib bitte mal wichtigen werte wegen netzteil
 
TE
F

Flobo

Neuer Benutzer
Mitglied seit
08.11.2004
Beiträge
18
Reaktionspunkte
0
AW: Aufrüsten nach Weihnachten

so noch nen paar fragen:

was ist besser clawhammer oder Winchester oder Newcastele kern ??
was ist auch noch besser beim L2 Cache 1024 oder 512 und wieviel bringt es wen amn 1024 hat???
 

Noggadijn

Neuer Benutzer
Mitglied seit
19.11.2002
Beiträge
22
Reaktionspunkte
0
AW: Aufrüsten nach Weihnachten

Flobo am 09.11.2004 18:05 schrieb:
so noch nen paar fragen:

was ist besser clawhammer oder Winchester oder Newcastele kern ??
was ist auch noch besser beim L2 Cache 1024 oder 512 und wieviel bringt es wen amn 1024 hat???


Also am "besten" wird wohl der neueste Winchester keern sein ,weil der ein besseres Fertigungsprinzip hat!wir auch schon in 90nm hergestellt...dadurch ist er besser im stromverbrauch und laut PCGH auch geringfügig schneller als der Newcastle!
Ich denke es wird schwierig werden noch einen alten Clawhammer zu bekommen...is aber auch nebensächlich,weil er ziemlich identish mit dem Newcastle in den Benchmarks is...

ähm so zum rest der frage...

also 512MB sollten auch noch reichen fürs erste...

Für deine alten komponentne sollent noch so 150-200€ bei ebay drin sein!

Als prozessor würdest du dir am besten einen 300+ im Sockel 939 zulegen,um wenigstens einigermaßen später aufrüsten zu können....

selbstverständlich könntest du geld sparen,wenn du dein altes mobo behälst und einfach nur den schnellst möglichen prozi draufsetzt...dürfte der XP300+ sein...kostet zwar genausoviel in etwa wie der 64 3000+,sparst aber grob nen 100er beim MOBO und natürlich könntest du den Ram auch noch weiter nutzen,was du in ne bessere Grafikkarte hauen könntest..
Das wäre wohl am ökonomischsten für dich....

dann besorgst du dir ne 9800pro und hast ein top system....jedenfalls mal für den anfang...und dann in 64 einsteigen,wenn du genug kohle hast...
 
TE
F

Flobo

Neuer Benutzer
Mitglied seit
08.11.2004
Beiträge
18
Reaktionspunkte
0
AW: Aufrüsten nach Weihnachten

kan aber leider nicht aufrüste da das mainbord nur bis Palomino kern oder Tbred A geht da is amximal nen xp2200 oder so drin
und das mainboard unterstützt noch kein AGP 8x

Also so siehts aus:
AMD Athlon 64 2800+ zurzeit 119,99 €
MSI K8T Neo FSR zurzeit 75€
das hesit es dürften noch ca 200€ drin sein und falls es bei ebay wirklich soviel wird auch 300€
was würdet ihr da für ne Graka nehmen?
bin mir nicht sicher ob 9800pro oder eher die MSI 6800LE wie in der aktuellen PCGH beschrieben und dan übertakten auf 6800GT niveau

nochmal zum prozi:
haben die neueren 90nm den effektiv mehr leistung oder sind die höher übertaktbar?
udn gibt 1024KBL2 cahce spürbar mehr leistung in PCGH lese ich was von 5% mehr lesitung was ja nicht grad viel ist und für mich nciht mehr ausgaben rechtfertigt...
MFG Flobo
P.s: was is nu mit netzteil?
 

Pampers

Benutzer
Mitglied seit
15.04.2002
Beiträge
32
Reaktionspunkte
0
AW: Aufrüsten nach Weihnachten

Also ich würde dir empfehlen den ganzen alten mist zu verkaufen und durch einen

Athlon64 3000+ Sockel 939 Plus 2x512MB PC 400 DDR (Dualchannel)
dazu eins der neuen Nforce 4 Mainboards mit PCI-E.
Als Graka würd ich dir ne X700XT ans Herz legen. Die dürften nach Weihnachten in guten Stückzahlen lieferbar sein und liegen Preislich sicherlich zw. 200 und 250€. Außerdem sind des PCI-E Karten, damit wärst du absolut zukunftssicher für weitere Aufrüstaktionen.

Eine günstige Alternative wäre:

Abit NF7-S (ca. 80€)
Athlon Mobile 2400+ (Lässt sich mit gutem kühler auf 4000+ takten) (ca. 80€)
MSI RX9800Pro TD128 (ca. 200€)
1024MB Dualchannel PC 400 Rams TwinMos. (ca. 150€)

Die Kombi hab ich und selbst Doom3 läuft auf High Quality mit Mittleren Quality settings im Treiber selbst mit 44fps. und des ganze kostet nich die Welt.


Ach und noch was an unseren Wirtschaftsexperten: Mit sicherheit wird es nach weihnachten Preissenkungen geben. Denn man verdiennt wesentlich mehr, wenn man 200 Grakas zu 189€ Verkauft, wie wenn man nur 100 zu 230e verkauft.


Peace
 
TE
F

Flobo

Neuer Benutzer
Mitglied seit
08.11.2004
Beiträge
18
Reaktionspunkte
0
AW: Aufrüsten nach Weihnachten

habe mir beim kauf meinen aktuellen mainboard auch gedacht kauf ich was das ich später aufrüsten kann
aber ich glaube nicht das mir in 2 jahren es irgendwas bringt nen mainboard mit sockel 939 zu ham und PCI express 16x fach da dan eh alles anders ist....

aber immernoch die Frage:
L2 Cache 1024 vs. 512
Graka 9800Pro vs. 6800LE übertakten auf GT
 

Noggadijn

Neuer Benutzer
Mitglied seit
19.11.2002
Beiträge
22
Reaktionspunkte
0
AW: Aufrüsten nach Weihnachten

Flobo am 10.11.2004 13:43 schrieb:
habe mir beim kauf meinen aktuellen mainboard auch gedacht kauf ich was das ich später aufrüsten kann
aber ich glaube nicht das mir in 2 jahren es irgendwas bringt nen mainboard mit sockel 939 zu ham und PCI express 16x fach da dan eh alles anders ist....

aber immernoch die Frage:
L2 Cache 1024 vs. 512
Graka 9800Pro vs. 6800LE übertakten auf GT


DAs is eben das dilemma an der sache...

mir persönlich wäre die sache mit dem OC zu heiß....greif zur 9800pro...
 
TE
F

Flobo

Neuer Benutzer
Mitglied seit
08.11.2004
Beiträge
18
Reaktionspunkte
0
AW: Aufrüsten nach Weihnachten

ohh es gibt gute narichten:

is das anund verkauf angebot von nem guten händler in leipzig(zur48)
512 mb = 40,00
256 mb = 20,00
GF 4 TI = 28,00
1,7 XP = 24,00
board = 15,00 - 20,00
da muss ichs gar nicht erst bei ebay versuchen.....
 
Oben Unten