ATX 12V1 Stecker

castor123

Benutzer
Mitglied seit
13.02.2003
Beiträge
96
Reaktionspunkte
0
Hallo, wozu wird eigentlich der 12V Stecker, der mit den 2 gelben und 2 schwarzen Kabeln benötigt? Ist das nur eine Alternative zu dem breiten Stecker. Ich dachte anfangs der wäre nur für Pentium Boards, aber jetzt habe ich gesehen, dass zum Beispiel das Abit NF7 (Sockel A) auch so einen Stecker hat?!
 

Herbboy

Senior Community Officer
Teammitglied
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
78.662
Reaktionspunkte
5.933
castor123 am 28.03.2007 23:48 schrieb:
Hallo, wozu wird eigentlich der 12V Stecker, der mit den 2 gelben und 2 schwarzen Kabeln benötigt? Ist das nur eine Alternative zu dem breiten Stecker. Ich dachte anfangs der wäre nur für Pentium Boards, aber jetzt habe ich gesehen, dass zum Beispiel das Abit NF7 (Sockel A) auch so einen Stecker hat?!


meinst du einen, dessen fläche quadratisch ist, also so:

OO
OO


??

den gab es halt zuerst bei Pentiums, deswegen heißt der "P4". inzwischen braucht man den im grunde bei allen neueren boards, bei Nforce2 aber ist nur nicht zwang, kann aber bei maximaler CPU-bestückung evtl. sinnvoll sein.
 
TE
C

castor123

Benutzer
Mitglied seit
13.02.2003
Beiträge
96
Reaktionspunkte
0
Herbboy am 28.03.2007 23:52 schrieb:
castor123 am 28.03.2007 23:48 schrieb:
Hallo, wozu wird eigentlich der 12V Stecker, der mit den 2 gelben und 2 schwarzen Kabeln benötigt? Ist das nur eine Alternative zu dem breiten Stecker. Ich dachte anfangs der wäre nur für Pentium Boards, aber jetzt habe ich gesehen, dass zum Beispiel das Abit NF7 (Sockel A) auch so einen Stecker hat?!


meinst du einen, dessen fläche quadratisch ist, also so:

OO
OO


??

den gab es halt zuerst bei Pentiums, deswegen heißt der "P4". inzwischen braucht man den im grunde bei allen neueren boards, bei Nforce2 aber ist nur nicht zwang, kann aber bei maximaler CPU-bestückung evtl. sinnvoll sein.
Genau den miente ich, vielen Dank.
... wieder was dazu gelernt :-D
 
Oben Unten