Assassin's Creed Unity: Ubisoft veröffentlicht Liste mit bekannten Bugs

MaxFalkenstern

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
06.06.2009
Beiträge
877
Reaktionspunkte
316
Website
www.pcgames.de
Jetzt ist Deine Meinung zu Assassin's Creed Unity: Ubisoft veröffentlicht Liste mit bekannten Bugs gefragt.


Bitte beachtet: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert.


Zum Artikel: Assassin's Creed Unity: Ubisoft veröffentlicht Liste mit bekannten Bugs
 

SpitzkopfLarry

Neuer Benutzer
Mitglied seit
17.11.2014
Beiträge
1
Reaktionspunkte
0
Eigentlich war ich immer ein Fan der Serie, aber mittlerweile schlägt sich die Verkaufsstrategie von Ubisoft merkbar auf die Qualität der Spiele um. So ein unfertiges Spiel auf den Markt zubringen und dafür 60€ zu verlangen grenzt an eine Frechheit. Von den Bugs merkte ich eher weniger nach den ersten Patches, aber die grausame PC-Portierung ist echt mangelhaft. Dies schlägt sich merkbar auf die Performance des Spiels um. Die Framerate ist selbst mit moderater Hardware im Keller. Bei einem "echten Next-Gen" Titel verlangt man auch eine Optimierung des Spiels, die es auf akzeptable Framerates bringt. Nicht nur auf der grausamen PC-Portierung, sondern auch auf der PS4. Von AMD Problemen mal ganz zu schweigen. Ich konnte einen Roman schreiben, aber um auf den Punkt zu kommen. Asssassins Creed Unity ist bei weitem kein schlechtes Spiel, doch der mehr als nötige feinschliff wurde nicht betrieben.
 
R

Rachlust

Guest
Nach Assassins Creed 2 ist Unity für mich einer der besten Teile der Reihe. Gute Handlung, nicht überladen wie Brotherhood und Revelation und kein Schwachsinn wie Maya Assasssine. Black Flags war für mich eh der Tiefpunkt.

Aber irgendwie glaube ich mittlerweile wieder an Hater offensive weil nicht genug Kohle geflossen ist. Bemerke das öfter wenn ein publisher was springen lässt lenkend ie Magazine die Nutzer richtung Positiv. Scheint nix gekommen zu sein wird hating provoziert. Beobachtet man News kristalisiert sich das auch raus.

Bei mir läuft es wie bei Anderen die einfach mal selbst testen wudnerbar und es ist einfach Klasse geworden.
 

FalconEye

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
06.10.2013
Beiträge
182
Reaktionspunkte
16
Nach Assassins Creed 2 ist Unity für mich einer der besten Teile der Reihe. Gute Handlung, nicht überladen wie Brotherhood und Revelation und kein Schwachsinn wie Maya Assasssine. Black Flags war für mich eh der Tiefpunkt.

Aber irgendwie glaube ich mittlerweile wieder an Hater offensive weil nicht genug Kohle geflossen ist. Bemerke das öfter wenn ein publisher was springen lässt lenkend ie Magazine die Nutzer richtung Positiv. Scheint nix gekommen zu sein wird hating provoziert. Beobachtet man News kristalisiert sich das auch raus.

Bei mir läuft es wie bei Anderen die einfach mal selbst testen wudnerbar und es ist einfach Klasse geworden.

Maya-Assassine? Sofern du dich auf den dritten Teil beziehst, der steht bei mir in der persönlichen Rangliste hinter AC1 welches für mich nach wie vor das beste AC ist :-D
 

OptikRec0rds

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
29.08.2012
Beiträge
121
Reaktionspunkte
7
also arnor ist nach connor für mich der langweiligste char ich hab 0 antrieb die story zu spielen.

altair war halt altair da braucht man nix zu sagen boss halt
ezio war genau der richtige mix zwischen ernsthaftigkeit und leichtsinn
connor buh
edward war mir schon zu seh auf "yolo"
 

Batze

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
03.09.2001
Beiträge
15.313
Reaktionspunkte
4.108
Hm, irgendwie ziemlich klein die Liste.
Also da habe ich bei anderen Games schon ganz andere Sachen gesehen.
 

Vagabound

Benutzer
Mitglied seit
01.05.2004
Beiträge
34
Reaktionspunkte
7
ja z.b. der Release von Guild Wars 2 oder X Rebirth, wobei Guild Wars 2 noch erträglich war...

was ACU angeht bin ich eigentlich ganz zuversichtlich das sie die paar bug's auch noch beheben werden.
wenn ich mir jetzt noch was von Ubisoft wünschen dürfte, währe das wohl eine Überarbeitung des Schlösser Knacksystems und
ein patch für den Uplay Client der im bei bringt das, wenn man ein Spiel gerade über 5 DVD's installiert hat, er es nicht noch mal 8h lang downloadet....
 

HanFred

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
20.135
Reaktionspunkte
745
8 Stunden?! Bei mir wurden "nur" um die 900MB herunterladen, das hat höchstens zwei Minuten gedauert. Ich habe das Spiel allerdings auch erst nach der Installation in UPlay aktiviert.
 
Oben Unten