Assassin's Creed Unity: Kein verspäteter PC-Release vorgesehen

MaxFalkenstern

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
06.06.2009
Beiträge
876
Reaktionspunkte
316
Website
www.pcgames.de
Jetzt ist Deine Meinung zu Assassin's Creed Unity: Kein verspäteter PC-Release vorgesehen gefragt.


Bitte beachtet: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert.


arrow_right.gif
Zum Artikel: Assassin's Creed Unity: Kein verspäteter PC-Release vorgesehen
 

MichaelG

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
04.06.2001
Beiträge
27.515
Reaktionspunkte
7.266
Jetzt kann Ubisoft beweisen, daß sie einen nicht verarschen. Aber in alt gewohnter Tradition kommt die PC-Fassung sicher 14 Tage - 3 Wochen später. Auch wenn PC-Fassung und PS4 auf vergleichbaren Strukturen beruhen.

Das Statement erinnert an den Spruch "Keiner hat die Absicht, eine Mauer zu errichten.". :-D :-D
 

Bonkic

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
06.09.2002
Beiträge
35.772
Reaktionspunkte
7.345
Jetzt kann Ubisoft beweisen, daß sie einen nicht verarschen. Aber in alt gewohnter Tradition kommt die PC-Fassung sicher 14 Tage - 3 Wochen später. Auch wenn PC-Fassung und PS4 auf vergleichbaren Strukturen beruhen.

und das wäre schlimm, weil?
sorry, aber man kann sich an solchen belanglosigkeiten auch aufgeilen.
 

MichaelG

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
04.06.2001
Beiträge
27.515
Reaktionspunkte
7.266
Es geht da ums Prinzip. Klar ist es belanglos. Aber das ist eben die Behandlung der PC-Kunden als 2. bis 3. Wahl. Und das schlimme: Das offensichtliche für blöd verkaufen. Würde Ubisoft sagen: Die Konsolen haben Priorität, die PC-Fassung kommt später. Das wäre ehrlich dem Kunden gegenüber. Aber nicht so.

Es ist vielleicht auch eine persönliche Einstellung, Aber ich kann mit Ehrlichkeit besser umgehen als wenn mich jemand verarscht. Egal ob es sich um Belanglosigkeiten handelt oder nicht.
 
Zuletzt bearbeitet:

Regardo80

Neuer Benutzer
Mitglied seit
23.03.2012
Beiträge
6
Reaktionspunkte
0
Für mich wäre es wichtig, da ich die Uplay exclusive Edition bestellt habe und ich am 04.11. für 2 Wochen in den Urlaub fliege. Daher hoffe ich, dass der Pc Release am 28.11 ist, da ich sonst angst haben muss, dass die Box zurückgesendet wird.
 

MichaelG

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
04.06.2001
Beiträge
27.515
Reaktionspunkte
7.266
Der Nachbar kann das Paket wohl nicht annehmen ? Und falls nicht: Wenn verschiebt sich der Release ja eh 3-4 Wochen. Da bist Du sicher wieder da. :-D :-D
 

Spassbremse

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
31.07.2001
Beiträge
15.380
Reaktionspunkte
5.803
und das wäre schlimm, weil?
sorry, aber man kann sich an solchen belanglosigkeiten auch aufgeilen.

Aufgeilen tut sich daran keiner, schätze ich. Es ist auch kein Grund, sich deswegen aufzuregen. Allerdings ist es m. E. völlig okay, sich über diesen "Running Gag" lustig zu machen.

Ubisoft verspricht seit Brotherhood (glaube ich) einen zeitgleichen Release, nur um dann ca. 4 Wochen vorher zu verkünden, dass sich die PC-Version um ein paar Wochen verspäten wird.

Das wird diesmal auch nicht anders sein.

@MichaelG: Ich glaube nicht, dass es sich um eine absichtliche Lüge handelt. Das ist nur Inkompetenz, mehr nicht.
 

Regardo80

Neuer Benutzer
Mitglied seit
23.03.2012
Beiträge
6
Reaktionspunkte
0
Der Nachbar kann das Paket wohl nicht annehmen ? Und falls nicht: Wenn verschiebt sich der Release ja eh 3-4 Wochen. Da bist Du sicher wieder da. :-D :-D

Ich lebe seit einige Jahren in Irland, da kann man Glück haben, wenn der Postbote überhaupt klingelt. Ich habe schon mehr als einmal den Abholschein gehabt, obwohl ich daheim war. Als beim Nachbarn wird da nichts abgegeben :-D
 

MichaelG

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
04.06.2001
Beiträge
27.515
Reaktionspunkte
7.266
Ah so. Mußt Du halt nen großen Paketannahmeschuppen mit Einwurfklappe ans Tor bauen. Wird halt nur Mist mit dem fehlenden Gegenzeichnen. :-D :-D
 

MichaelG

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
04.06.2001
Beiträge
27.515
Reaktionspunkte
7.266
Das ist teils echt Faulheit vom Austräger. Das gleiche bei uns. Haus mit 3 Klingeln + Büro. Es steht groß der Zettel für den Postheini: Bitte die Büroklingel benutzen. Was macht der ? Der wirft den Zettel ein und ich darf am nächsten Abend zur Post traben, weil der das Paket 1 Tag lang spazieren fährt. Auf Nachfrage kam die lapidare Antwort: "Es war ja keiner da." Naja ich war zwar im Büro aber da sollte man halt auch mal den großen Zettel lesen und den Klingelknopf betätigen wo Büro dransteht.
 

Enisra

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
01.08.2007
Beiträge
32.522
Reaktionspunkte
3.808
Ist mir hier in Deutschland auch schon passiert.
Extra zu hause gewesen und dann Nachmittags doch den Zettel im Briefkasten.
Geklingelt hatte keiner.

und dann find mal ne möglichkeit dich zu beschweren damit die Futzies auf den Deckel bekommen
zum Glück hab ich im Zweifelsfall den einen guten Hermes-Typen
 

Spassbremse

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
31.07.2001
Beiträge
15.380
Reaktionspunkte
5.803
Gut, ich gebe zu, früher im Randbereich einer Großstadt hatte ich hin und wieder auch Probleme mit Paketboten. Hier am "Dorf" ist das jedoch anders, man hat auch das Gefühl, dass sie nicht alle paar Wochen wechseln. Hier kennt man die Leute und ich hatte hier noch nie Schwierigkeiten, meine Pakete zu erhalten. :)
 
Oben Unten