Assassin's Creed Unity: Darum gibt's das Spiel nicht für Xbox 360 und PS3

MaxFalkenstern

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
06.06.2009
Beiträge
877
Reaktionspunkte
316
Website
www.pcgames.de
Jetzt ist Deine Meinung zu Assassin's Creed Unity: Darum gibt's das Spiel nicht für Xbox 360 und PS3 gefragt.


Bitte beachtet: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert.


Zum Artikel: Assassin's Creed Unity: Darum gibt's das Spiel nicht für Xbox 360 und PS3
 

MichaelG

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
04.06.2001
Beiträge
26.495
Reaktionspunkte
6.802
Das mit Comet klingt nicht gerade nach einem Dementi. Könnte dann wohl (wahrscheinlich erst Frühjahr 2015?) für die Old Gen erscheinen. Eventuell wirds auch so ein Schnell-Release wie damals Liberation HD für den PC.
 

Fresh1981

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
27.06.2011
Beiträge
535
Reaktionspunkte
20
Naja aber sieht schon sehr nach NextGen aus glaube nicht das es für die alten Konsolen kommt. Obwohl wie Du schon sagtest wäre auch ein Schenll-Release möglich
Aber ich tendiere eher dazu das es nur für NextGen kommt ich glaube der aufwand wäre zu gross. Denke mal das die neue Engine nicht für LastGen ausgelegt ist
 

MichaelG

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
04.06.2001
Beiträge
26.495
Reaktionspunkte
6.802
Ich meinte nicht Unity. Unity ist und bleibt Next Gen. Ich kann mir hier auch nicht vorstellen, daß man das Spiel nochmal für die Old gen "umarbeitet".

Mir ging es bei der Äußerung um das seit Anfang des Jahres immer mal schwelende Gerücht eines zweiten AC-Ablegers in diesem Jahr (nur für die Old Gen) von AC Comet. Wo schon spekuliert wurde, ob es nicht im Alten Rom zu Zeiten von Caesar und Co. spielen könnte und man ein Templer bzw. einer der Vorfahren eines Templers (die es ja erst im Mittelalter gab) sein könnte.
 

Kerusame

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
04.02.2011
Beiträge
1.959
Reaktionspunkte
223
ich finds gut, dass nur die neuen konsolen bedient werden. je länger sich entwickler und publisher noch mit den alten konsolen beschäftigen, umso länger wird es dauern bis die neuen zu standardgeräten geworden sind und die entwicklung voranschreiten kann.
 

MichaelG

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
04.06.2001
Beiträge
26.495
Reaktionspunkte
6.802
Sehe ich genauso. Der Cut zu den alten Konsolen ist eigentlich überfällig und sollte bei den neuen Releases durch die Bank weg erfolgen.
 

Worrel

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
22.310
Reaktionspunkte
8.534
"Es kann nicht auf Current Gen umgesetzt werden, ..."
Ist die "Current Gen" nicht immer die momentan aktuellste? Wäre jedenfalls von der Bedeutung her sinnvoll, sonst ist irgendwann die "Next Gen" (also die "Nächste") die schon längst technisch überholte im Vergleich zu ... ja was denn dann? der "Mega Advanced Winner over the Better than the Futuristic Excellent Capable Next Gen"? :B
 

MichaelG

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
04.06.2001
Beiträge
26.495
Reaktionspunkte
6.802
Ich rede wenn man von Next Gen redet seit Release von PS4 und XBONE nicht von Next Gen (weil Blödsinn in meinen Augen) sondern von Current Gen. Seit dem Release dieser Konsolen sind bei mir die Vorgänger PS3 und XBOX 360 zur Old Gen geworden.

Der Begriff Next Gen beschreibt für meine Begriffe zukünftige (daher Next Gen) Konsolen- und PC-Technik. Next Gen ist für mich daher aktuell die PS5 wenn sie denn mal in 6 oder 8 Jahren herauskommt wird sie dann von Next Gen zur current Gen wie aktuell PS4 und XBONE. Daher kann ich die Presse nicht verstehen, wenn sie bei PS4 und XBONE von Next Gen faseln.
 

BiJay

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
17.12.2006
Beiträge
2.493
Reaktionspunkte
429
Current Gen ist PS4 und XB1. Das hat der Herr Key wohl kurzzeitig vergessen, weil er zu lang gewohnt war damit die Last Gen Konsolen zu meinen.
 

Regardo80

Neuer Benutzer
Mitglied seit
23.03.2012
Beiträge
6
Reaktionspunkte
0
Ubisoft hat ja wohl schon auf der e3 gesagt, dass ps3 und xbox360 für die nächsten 2 jarhead noch content bekommen sollen. Danach soll es ausschließlich nur ps4 xbox1 und PC sein.
 

Enisra

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
01.08.2007
Beiträge
32.305
Reaktionspunkte
3.755
Ubisoft hat ja wohl schon auf der e3 gesagt, dass ps3 und xbox360 für die nächsten 2 jarhead noch content bekommen sollen. Danach soll es ausschließlich nur ps4 xbox1 und PC sein.

nja, für die PS2 kam auch noch Jahre lang viel Kontent, inkl. Fifa
Aber wie sah der aus und in der Masse?
 

thisisnotagame

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
07.04.2014
Beiträge
179
Reaktionspunkte
12
Ich hoffe das am ende des Jahres nichts mehr für die ps3 und xbox360 in Entwicklung geht das wäre erstens raus geworfenes Geld und zweitens muss der alte Hardware Schrott endlich vom Markt.
Nur so können Fortschritte im bereich gemacht werden.
Ebenfalls hoffe ich auf Vernunft seitens beider Hersteller erneut neue Konsolen in ca. 2-spätestens 3 Jahren raus zu bringen.
Da mittlerweile eine so große Masse an den Konsolen hängt sollte man ebenfalls so bösartig es sich auch anhört dort anfangen zu Melken und somit die eine Seite des Marktes zu entlasten.
Schließlich gibt es ja auch exklusiv titel auf den Konsolen und durchaus frühere Release Dates.
 

MichaelG

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
04.06.2001
Beiträge
26.495
Reaktionspunkte
6.802
2-3 Jahre Konsolenreleases ? Bei allem Idealismus. Aber das macht keiner mit. Es kauft keiner für 400-500 EUR eine neue Konsole, die dann nach 2-3 Jahren überspizt formuliert zum Elektronikschrott gehört.
 

Rudigamer

Neuer Benutzer
Mitglied seit
14.06.2014
Beiträge
1
Reaktionspunkte
0
Ich finde es auch gut, dass das Spiel nicht mehr auf die Last-Gens angepasst wird, aber irgendwie ist das schon wieder einer dieser Artikel, bei dem nach dem Durchlesen nicht mehr weiß als vorher. Aber hey, Hauptsache, wir haben ein neuen Artikel zu dem Thema, ich freu mich schon auf die nächste Grafik-Debatte zum Thema Versionsunterschiede und Downgrades :-D
 

STURMHUND

Benutzer
Mitglied seit
12.03.2014
Beiträge
56
Reaktionspunkte
9
Naja, irgendwann muss ein Entwickler eben seine Prioritäten auf das Jetzt setzen. Und da die Last-Gen mit 7 Jahren und Unmengen an guten Spielen sehr gut bedient war, sehe ich darin auch nichts falsches. Wer das neue AC denn unbedingt spielen will, muss sich eben eine der neuen Konsolen kaufen. Mit ca. 400€ alle 5-7 Jahre ist man als Konsolero sowieso sehr gut bedient. Wenn ich mir überlege, was ich früher spätestens alle 2 Jahre an Kohle in meinen PC stecken musste, nur um dann ein halbes Jahr später schon wieder im Mittelklassebereich zu landen... da ist die Konsole schon wesentlich günstiger im Vergleich. Und die Grafik war bereits auf der alten Generation nicht schlecht. Was manche Spiele bereits jetzt auf der ONE bzw. der PS4 abliefern (Ryse, z.B.) würde mir persönlich absolut ausreichen. Mehr Grafik brauche ich wirklich nicht.
 

thisisnotagame

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
07.04.2014
Beiträge
179
Reaktionspunkte
12
2-3 Jahre Konsolenreleases ? Bei allem Idealismus. Aber das macht keiner mit. Es kauft keiner für 400-500 EUR eine neue Konsole, die dann nach 2-3 Jahren überspizt formuliert zum Elektronikschrott gehört.
Das machen die Leute mit ob du es glaubst oder nicht sieh dir Produkte von Apple an da funktioniert es auch =)
Und veraltet war das Zeugs das darin verbaut ist bereits am Release Tag. somit sind 2-3 Jahre eine lange Zeit.
Es darf nicht wieder auf 5 Jahre rauslaufen was viele nicht verstehen ist das die Entwicklung der Spiele an den Konsolen leidet und der Profit im Vordergrund liegt...
Beide Konsolen sind bereits jetzt keine Stars mehr auf dem Markt sondern sind bereits jetzt in die Kategorie Melkkühe gerutscht.
 

MichaelG

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
04.06.2001
Beiträge
26.495
Reaktionspunkte
6.802
Das Problem ist: Nicht jeder kann sich mal eben alle 2-3 Jahre eine neue Konsole für 500 EUR leisten. Und der Vorteil der Konsolen ist eben für die meisten, daß sie nach dem Kauf für 500 EUR erst einmal mehere Jahre Ruhe vor Hardwareinvestitionen haben. Und wenn sie nun aller 2 Jahre eine Konsole kaufen müßten, fehlt das Geld für die Spielekäufe. Demzufolge wären die Umsätze in dem Sektor rückläufig.
 

weltking

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
13.11.2013
Beiträge
390
Reaktionspunkte
42
Das machen die Leute mit ob du es glaubst oder nicht sieh dir Produkte von Apple an da funktioniert es auch =)
Und veraltet war das Zeugs das darin verbaut ist bereits am Release Tag. somit sind 2-3 Jahre eine lange Zeit.
Es darf nicht wieder auf 5 Jahre rauslaufen was viele nicht verstehen ist das die Entwicklung der Spiele an den Konsolen leidet und der Profit im Vordergrund liegt...
Beide Konsolen sind bereits jetzt keine Stars mehr auf dem Markt sondern sind bereits jetzt in die Kategorie Melkkühe gerutscht.

Aber es ist doch nun mal bei Konsolen der Sinn, dass sie als Melkkühe fungieren. Microsoft und Sony ist es relativ Lachs, dass die Konsolen ein wenig die Weiterentwicklung der Spiele behindert, Grafik ist da zweitrangig. Hauptsache es wird so viel Hardware wie möglich verkauft, um so viel Software wie möglich an den Mann zu bringen. Deswegen ist es auch in meinen Augen kein Zufall, dass zum Ende der letzten Generation noch mal so Kracher, wie Last of Us oder GTAV erschienen sind, weil zu diesem Zeitpunkt einfach noch mal der größtmögliche Absatz möglich war.
 

AIB1ER

Neuer Benutzer
Mitglied seit
22.12.2014
Beiträge
1
Reaktionspunkte
0
Also ich finde das unter aller sau kann ja wohl nich wahr sein ich werde mir garantiert keine NEXT GEN schrot kaufen Dafür soll ich noch Geld aus fenster schmeißen um online zu zocken aus diesen Grund war ich schon immer gegen der xbox 360 weil ich das geld nicht schei** ich werde auch wieder zum pc wechseln grafik ist besser spiele sind billiger und ich bin nicht gezwungen mir ne karte zu kaufen fürs online zocken da gebe ich einmal 500 euro aus und habe sogar nach der nächsten next gen was von ich bin der meinung das ist geld rausschmiss
 

LOX-TT

Senior Community Officer
Teammitglied
Mitglied seit
24.07.2004
Beiträge
9.668
Reaktionspunkte
4.348
Also ich finde das unter aller sau kann ja wohl nich wahr sein ich werde mir garantiert keine NEXT GEN schrot kaufen Dafür soll ich noch Geld aus fenster schmeißen um online zu zocken aus diesen Grund war ich schon immer gegen der xbox 360 weil ich das geld nicht schei** ich werde auch wieder zum pc wechseln grafik ist besser spiele sind billiger und ich bin nicht gezwungen mir ne karte zu kaufen fürs online zocken da gebe ich einmal 500 euro aus und habe sogar nach der nächsten next gen was von ich bin der meinung das ist geld rausschmiss

Extern eingebundener Inhalt - Youtube An dieser Stelle findest du externe Inhalte von Youtube. Zum Schutz deiner persönlichen Daten werden externe Einbindungen erst angezeigt, wenn du dies durch Klick auf "Alle externen Inhalte laden" bestätigst: Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit werden personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt. Weitere Informationen gibt es auf der Datenschutzseite.

abgesehen davon dass der Beitrag ziemlich dämlich ist, ist er gramatikalisch auch noch ein Albtraum sondergleichen, hab den jetzt 3 mal gelesen und immer noch nicht wirklich verstanden was du uns hier sagen willst, außer dass du kein Geld für Online ausgeben willst und kein Next Gen Schrot kaufen willst, aber keine sorge, so ne Flinte geht auch mit altem Schrot, nur feucht sollte es nicht gelagert sein, sonst geht die Flinte wohl bald flöten.
 
Oben Unten